PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Steuersatz montieren



Thorben
03.05.2011, 17:02
Hallo!

Ich bin zwar kein Anfänger was die Schrauberei angeht, aber nun baue ich mein erstes Rad auf und habe daher auch noch nie einen Steuersatz montiert.

Ich habe einen Quantec SLR Rahmen gekauft mit Ritchey Steuersatz (siehe Bilder). Außerdem habe ich eine Easton EC90 SL-Gabel gekauft und möchte diese jetzt montieren.
Die Lagerschalen sind bereits im Steuerrohr, wie dargestellt. Soweit ich weiß, muss nun die Gabellagerschale auf den Gabelsitz aufgeschlagen werden. Ist das so richtig, wie auf dem Foto dargestellt?

Was mich nun stutzig macht, ist, dass diese Lagerschale auf dem Gabelsitz Spiel hat und sich etwas hin und her bewegen lässt. Ist das normal oder passt der Steuersatz nicht zur Gabel? Oder fehlt gar ein Teil?

Wäre nett, wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß Thorben

mcwipf
03.05.2011, 17:07
Ja klar, da fehlt wohl der Gabelkonus, der auf die Gabel aufgeschlagen wird.
Das Lager, das da bei Bild Nr. 2 auf dem Gabelschaft steckt, gehört direkt in die Lagerschale im Steuerrohr.

Thorben
03.05.2011, 19:23
Ah super, dann weiß ich nun, dass ich den Gabelkonus noch brauche. Dann macht das alles auch Sinn. Vielen Dank!

Thorben
09.05.2011, 19:28
Hallo!

Da ich nun weiß, was fehlt, würde ich gern einen passenden Gabelkonus bestellen. Bin mir aber etwas unsicher.
Es gibt von Ritchey einen Gabelkonus für Drop-In Steuersätze (http://www.bike-components.de/products/info/p17857_Gabelkonus-fuer-Drop-In-Pro--WCS-.html) und einen für Press-Fit (http://www.bike-components.de/products/info/p26893_WCS-Gabelkonus-ZS-1-1-8--.html).

Da mein Sterusatz ein Press-Fit ist, ist eigentlich klar, welchen Gabelkonus ich brauche. Aber die Lagerschale ist unten (wo sie auf den Konus kommt) angeschrägt. Das wiederum würde besser zum Drop-In Gabelkonus passen, wenn man mal von den Bildern ausgeht.

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen...

Gruß Thorben

exotec
09.05.2011, 19:58
sind die 4 Teil am Bild 3 alles vom Steuersatz? der Gabelkonus ist normal im Lieferumfang enthalten.

du benötigst den ersten für drop-in/integrierten Steuersatz

Thorben
09.05.2011, 20:07
sind die 4 Teil am Bild 3 alles vom Steuersatz? der Gabelkonus ist normal im Lieferumfang enthalten.


Nein, die Teile auf Bild 3 sind nicht alles vom Steuersatz. Auf Bild 1 siehst du, dass die Lagerschalen schon im Rahmen eingepresst sind.
Dann ist es doch ein Press Fit oder nicht?

exotec
09.05.2011, 20:13
Nein, die Teile auf Bild 3 sind nicht alles vom Steuersatz. Auf Bild 1 siehst du, dass die Lagerschalen schon im Rahmen eingepresst sind.
Dann ist es doch ein Press Fit oder nicht?

ja, dann behaupte ich doch gleich das Gegenteil. Sorry nicht alles aufmerksam gelesen/angesehen.

[k:swiss]
09.05.2011, 20:32
Press Fit ,ja.
Mit integrierten Lagerschalen welche innen die passenden Anschrägungen für die Lager aufweisen.

Einen Konus (und evtl Microspacer für oben unter den Deckel) brauchst du aber unbedingt! sonnst klemmst du das komplette Lager und nix dreht sich mehr.
Meist musst du den Konus aber nicht aufschlagen, da der üblicherweise geschlitzt ist.(bei FSA jedenfalls)

wundert mich etwas das nicht alle teile dabei sind.
Konus sollte immer dabei sein.

Thorben
10.05.2011, 08:28
Danke für eure Antworten!


wundert mich etwas das nicht alle teile dabei sind.
Konus sollte immer dabei sein.

Ich habe den Rahmen gebraucht gekauft und der Steuersatz war dabei. Nur eben der Gabelkonus nicht.

[k:swiss]
10.05.2011, 08:56
ok.
Wenn Du alle erforderlichen Teile hast, wünsche ich viel Spass beim weiteren Aufbau.

wenn du den Konus bestellst, denke vorsorglich noch an die Minispacer (ganz dünne Unterlegscheiben, welche zwischen oberestes Lager und Abschlußdeckel montert werden können.)

http://bilder.giant-community.de/steuersatz_comp_1.jpg
oben:2 von rechts.
Grüße

mcwipf
10.05.2011, 09:35
Beim Ritchey-Steuersatz ist der Gabelkonus in der Regel nicht geschlitzt, und diese Microspacer unter der Abdeckkappe braucht man da auch nicht. Ich hab zumindest bei Ritchey bisher noch nie welche verbaut.

[k:swiss]
10.05.2011, 09:50
Beim Ritchey-Steuersatz ist der Gabelkonus in der Regel nicht geschlitzt, und diese Microspacer unter der Abdeckkappe braucht man da auch nicht. Ich hab zumindest bei Ritchey bisher noch nie welche verbaut.

Meine Erfahrungen beziehen sich, wie auch oben geschrieben, nur auf FSA.;)

Gut für den TE, das du genaues zum Ritchey schreiben kannst..:)
grüße

tonio
10.05.2011, 09:53
Ich würde das Geraffel zum Händler um die Ecke schleppen, mit Sicherheit benötigst du eh noch ein paar Kleinteile (Schaltzüge, sonstwas).
Da hätte ich keine Scheu, es gibt noch eine Welt außerhalb von www.

Thorben
10.05.2011, 10:01
Super, dann weiß ich ja jetzt bestens Bescheid. Vielen Dank!


Ich würde das Geraffel zum Händler um die Ecke schleppen, mit Sicherheit benötigst du eh noch ein paar Kleinteile (Schaltzüge, sonstwas).


Das werd ich dann auf jeden Fall machen. Allein schon um den Konus auf die Gabel aufschlagen zu lassen. Das kann/will ich nicht alleine machen.

mcwipf
10.05.2011, 13:57
;3546981']Meine Erfahrungen beziehen sich, wie auch oben geschrieben, nur auf FSA.;)

Gut für den TE, das du genaues zum Ritchey schreiben kannst..:)
grüße

Sorry, ich wollte dir nicht auf die Füsse tretten. Ich habe auch schon FSA-Steuersätze verbaut, da wurden dann diese Scheiben an der Steuersatzkappe unterlegt. Es sollte halt nicht der Eindruck erweckt werden, dass alle Steuersätze grundsätzlich gleich aufgebaut sind.

[k:swiss]
10.05.2011, 15:07
Sorry, ich wollte dir nicht auf die Füsse tretten. Es sollte halt nicht der Eindruck erweckt werden, dass alle Steuersätze grundsätzlich gleich aufgebaut sind.

Keine Sorge, hast du nicht ;)

Meine Antwort war schon ernst gemeint, ich habe entgegen Dir noch nie einen Ritchey Steuersatz verbaut und weiss daher auch nicht wie der en detail aufgebaut ist.
Somit kann der TE mit deinem Post deutlich mehr anfangen als mit meinem...
Grüße

Thorben
28.05.2011, 18:01
So, ich hab nun die Gabelkrone vom Händler auf den Gabelschaft aufschlagen lassen, sitzt auch gut. Nur mir ist nun aufgefallen, dass zwischen der Gabelkrone und dem Lager ein ca. 1mm großer Spalt ist. Das Lager liegt also nicht ganz auf der Krone auf.

Ist das normal so?

Frodo
28.05.2011, 19:10
So, ich hab nun die Gabelkrone vom Händler auf den Gabelschaft aufschlagen lassen, sitzt auch gut. Nur mir ist nun aufgefallen, dass zwischen der Gabelkrone und dem Lager ein ca. 1mm großer Spalt ist. Das Lager liegt also nicht ganz auf der Krone auf.

Ist das normal so?

wenn ich deine Beschreibung richtig verstanden habe, dann ist das so richtig. Die Gabelkrone soll ja nicht direkt aufliegen und einen kleinen Spalt gibt es da immer.

Evtl würde ein Bild hier weiterhelfen.