PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sitzpositions-einstell-Tool



trümmer
08.05.2011, 08:26
habe schon einige male gesehen, daß bei diversen Pro Teams die Einstellungen des Fahrrades (Sattel, Lenker...) mit Hilfe eines Jigs vorgenommen werden damit alles beim Wiederzusammenbau genau stimmt. Hat einer von Euch da mal ein paar Fotos für mich? Interessieren würden mich auch Bilder von Rädern vor dem UCI Template, insbesondere beim Check vor einem Zeitfahren.

trümmer
09.05.2011, 15:13
hat da wirklich keiner ein Foto? Aber ihr wisst schon was ich meine oder..

pinguin
09.05.2011, 15:22
Was ist ein 'Jig'?

medias
09.05.2011, 15:37
Einstellwerkzeug.

prince67
09.05.2011, 16:14
Maßband und Wasserwaage :D

Algera
09.05.2011, 16:32
Er meint wohl sowas (http://www.youtube.com/watch?v=lFY-J9FVo9s).

Solch ein Teil zur schnellen Bestimmung der Sitzhöhe könnte mir auch gefallen. :)

Thomas W
09.05.2011, 16:39
Hallo,
gibts von www.bicisupport.it , einfach und praktisch.
Gruß
Thomas

Algera
09.05.2011, 16:48
Hallo,
gibts von www.bicisupport.it , einfach und praktisch.
Gruß
Thomas

Interessant!

Was kostet das Teil und wo ist es erhältlich?

marvin
09.05.2011, 17:15
habe schon einige male gesehen, daß bei diversen Pro Teams die Einstellungen des Fahrrades (Sattel, Lenker...) mit Hilfe eines Jigs vorgenommen werden damit alles beim Wiederzusammenbau genau stimmt. Hat einer von Euch da mal ein paar Fotos für mich? Interessieren würden mich auch Bilder von Rädern vor dem UCI Template, insbesondere beim Check vor einem Zeitfahren.
Ja, ich weiss absolut, was Du meinst.
Das war mehr oder weniger eine Eigenkonstruktion eines Pro-Mechanikers von vor ein paar Jahren. Alle anderen Mechaniker haben ihn darum beneidet... Aber mir fällt ums Verrecken nicht ein, welches Team das war. Ich würde aber tendentiell auf das Umfeld von Bjarne Riis tippen - damals dann wohl CSC?!

panicmechanic
09.05.2011, 18:00
Dazu müßte der Herr Holczer was wissen.

Thomas W
09.05.2011, 18:25
Interessant!

Was kostet das Teil und wo ist es erhältlich?

Hallo,
kostet ca 100 Euro und kann der Händler über BBF Bike oder Raco beziehen,
Gruß
Thomas

pinguin
09.05.2011, 18:40
Er meint wohl sowas (http://www.youtube.com/watch?v=lFY-J9FVo9s).

Solch ein Teil zur schnellen Bestimmung der Sitzhöhe könnte mir auch gefallen. :)

Aha. Schnur mit'm Schwung Knoten an der richtigen Stelle täte es auch :D

Algera
09.05.2011, 20:11
Aha. Schnur mit'm Schwung Knoten an der richtigen Stelle täte es auch :D

Ja ja .... :ä

Ich nehme entweder den Zollstock oder ein Rollband. Aber solch ein Teil hat was. Aber 100 Euro? Dann messe ich wohl doch lieber wie bisher. :D

trümmer
09.05.2011, 22:10
na das geht schonmal in die richtige Richtung ist zwar nocht nicht genau so ein Werkzeug dabei, das ich mir vorstelle, ist andererseits aber recht warscheinlich, das es sowas nicht direkt vom Hersteller gibt. Wollte mir so ein Teil mal selber bauen und war auf der Suche nach Anregungen aus dem Pro Lager.
Werde das möglicherweise am Wochenende mal angehen. Vielen Dank schonmal.

dermitdemradfährt
09.05.2011, 22:17
Das war mehr oder weniger eine Eigenkonstruktion eines Pro-Mechanikers von vor ein paar Jahren. Alle anderen Mechaniker haben ihn darum beneidet... Aber mir fällt ums Verrecken nicht ein, welches Team das war.

ich mein, ich hätte das in einer TdF-Ausgabe der Tour auch gesehen, und zwar vom Team Gerolsteiner...

rowin
09.05.2011, 23:49
Er meint wohl sowas (http://www.youtube.com/watch?v=lFY-J9FVo9s).

Solch ein Teil zur schnellen Bestimmung der Sitzhöhe könnte mir auch gefallen. :)

da bekommt man sofort lust n bissl rumzubasteln. auch wenns bei mir leider nich so schnell geht :( und einiger materialschwund unvermeidlich ist :rolleyes:

marvin
10.05.2011, 08:34
ich mein, ich hätte das in einer TdF-Ausgabe der Tour auch gesehen, und zwar vom Team Gerolsteiner...
Jetzt, wo Du's sagst... Gerolsteiner!
http://www.radsport-rennrad.de/diverses/detailansicht-diverses/artikel/rennrad-besuch-zu-hause-beim-team-gerolsteiner-teil-2.html?tx_felogin_pi1[forgot]=1

Reca
11.05.2011, 11:46
227752

trümmer
11.05.2011, 13:51
das sieht für den Sattel schon sehr gut aus. Ich dachte daran alle wichtigen Kontaktpunkte zwischen Fahrer und Rad mit einer Schablone zu erfassen. Mir selbst geht es nicht darum irgendwelche Einstellwerte auf Skalen ablesen zu können aber um Stifte oder Anschläge, die die Position bestimmter Komponenten genau vorgeben. Anwendungfall ist die genaue Übertragung der Einstellung von einem (Zeit-)Fahrrad zum nächsten.
Ich will die Relationen zwischen Sattel/Sattelwinkel, Tretlager, Armpads und Hornlenker aufnehmen. Also alle Anschläge auf Position und bei einem Rad abgenommen und festgestellt, können die Daten konventionel an der Schablone gemessen werden und/oder auf ein anderes Rad übertragen werden indem man alle Komponenten am Rad verstellt bis diese Schablone passt. Der Schablone wollte ich Markierungen zum Legalitätscheck hinzufügen wo möglich (will nicht auch noch das Vorderrad mit einbeziehen).

Algera
11.05.2011, 15:40
da bekommt man sofort lust n bissl rumzubasteln.

Ja ja, ging mir auch so, als ich das Video das erste Mal gesehen hatte. :)

Über die Geschwindigkeit reden wir lieber nicht. In der Zeit, die ich brauche, um das Lenkerband zu wickeln, hat der ein komplettes Rad aufgebaut. :D

gridno27
11.05.2011, 15:55
Bicisupport macht eigentlich recht gute Sachen hab' schon den (http://www.bicisupport.it/?fuseaction=skdArticoli&id=364&idcategoria=1&titolo=THE NEW PROFESSIONIST) hier - bin gerade dabei mir ein solches Teil in Italien zu bestellen (75 EUR + 35 EUR Versand (da spinnen die immer die Italiener bei www.cicliambrosini.com).

Wenn wir 2 bestellen sind ggfs nur noch erträgliche 17,50 EUR. Den Versand per UPS in D hält sich dann bei dem Gewicht und der Größe dank Rahmenvertrag in Grenzen.

über BBF genannten Händler wird as Teil in D min 100-120 EUR kosten. zur Info der obige Ständer ist mir in in D für 380 EUR in I bei 230 EUR angeboten worden, bezahlt habe letztendlich 210 EUR bei cicliambrosini

Jemand interssiert - einfach eine PN?

Gruß gridno27

trümmer
11.05.2011, 21:55
wenn ich das richtig sehe ist das aber eher ein Montageständer mit Zentriefunktion. Auch ganz nett aber für einen anderen Zweck.

gridno27
11.05.2011, 22:30
Sorry vermutlich ein Missverständnis - den verlinkten Montageständer habe ich schon von Bicisupport, und das Teil ist richtig gut - was mich zu dem Schluss kommen lässt, dass Bicisupport gute Sachen macht.

Deshalb bestelle ich mir gerade dieses Sitzhöhen Tool. Hab# nur angeboten ob jemand eins mitbestellen will, da dann Transportkosten aus I günstiger werden.

So jetzt hoffentlich richtig gestellt

Gruß gridno27

omega1848
12.05.2011, 17:27
Ich klinke mich mal in den Thread mit ein, denn ich bin auf der Suche nach einem „Sitzpositions-Silumator“ bzw. Einstellrad, Bikefitting, Velocheker, wie auch immer die Hersteller bzw. Modelle heißen (also so was hier http://www.bicisupport.it/?fuseaction=skdArticoli&id=390&idcategoria=3&titolo=MEASURES%20CYCLING%20(WITH%20SADDLE%20MOVIN G%20BACK))
Kennt jemand zufällig Alternativen in Deutschland, die vielleicht auch nicht ganz so heftig teuer sind?
Denn leider ist das eher für den Privatgebrauch bzw. für eine Studiumsarbeit, von daher ist leider kein mehrere tausend EUR Budget drin.
Oder gibt es so etwas auch zum leihen?
Danke und Grüße
Oliver