PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schuhe - Halbe Größen nur begrenzt.



Holsteiner
08.05.2011, 10:32
Ich habe in SIDIs Größe 48, würde aber auch mit 47,5 klarkommen.

Ich wundere und ärgere mich immer wieder darüber, dass es bei Schuhen halbe Größen immer nur bis 45 oder auch mal bis 46 gibt.

Alles darüber nur in ganzen Größen?!

Das ist diskriminierend! :mad:

Weiß jemand, warum das so ist? Es gibt doch immer mehr Menschen, die auf großem Fuß leben. In Schuhgeschäften sind die ganz großen Größen jedenfalls immer zuerst ausverkauft.

Werden die großen Größen nicht in halben Größen hergestellt oder nur nicht beim Händler angeboten?

Bekommt man halbe Größen direkt beim Hersteller?

Danke (bevor ich mich direkt an die Hersteller wende).

PAYE
08.05.2011, 10:38
Sidi produziert auch halbe Größen.
Bekommst du z.B. bei Rose, zumindest in den gängigen Größen.
http://www.roseversand.de/artikel/sidi-rennradschuhe-genius-5-pro/aid:313526


Wenn man mal bei Sidi schaut, so werden die halben Größen tatsächlich nur bis 46,5 produziert:

http://www.sidiamerica.com/sidi/roadplayer/products_road.html

Vermutlich kann dir aber ein orthopädischer Schuhmacher eine passende Einlegesohle für deine 48er machen, die dir den Schuh dann perfekt anpasst.

Holsteiner
08.05.2011, 10:42
Sidi produziert auch halbe Größen.
Bekommst du z.B. bei Rose, zumindest in den gängigen Größen.
http://www.roseversand.de/artikel/sidi-rennradschuhe-genius-5-pro/aid:313526

Genau das meinte ich...bis 46,5, was an sich schon viel ist...aber dann ist Schluss. Die Schuhe werden schließlich teilweise bis 52 (!) angeboten.

Ich habe, wie gesagt 48 und würde auch mit 47,5 gut klarkommen.

In Straßenschuhen trage ich 10,5 - 11, was wohl 46 entspricht.

PAYE
08.05.2011, 10:46
Vermutlich liegt der Umsatz im Taucherflossenformat nicht hoch genug als dass sich dort Zwischengrößen für den Hersteller und den Vertrieb finanziell rechnen würden.

Patrice Clerc
08.05.2011, 10:59
So gross sind die Unterschiede bei halben Grössen nun auch wieder nicht. Ob nun 47 oder 47.5 idealer passen würde, hängt nicht zuletzt von der Sockenstärke ab. Mit einer dünnen Einlegesohle wird aus 48 vom Fussvolumen her 47.5 und die drei Millimeter zusätzliche Länge werden kaum stören.

Und wenn der 48er mit dünner Zusatzsohle immer noch spürbar zu gross ist, dann hätte wohl auch 47 gepasst. Ich würde das etwas entspanner ansehen.

PC, der mit knapp geschnittenen 43ern fahren kann (Sidi) und mit deutlich grösseren 44er von Shimano oder gar mit Shimano 45ern (Winterschuh) und es drum nicht versteht, wie man sich über fehlende halbe Nummern aufregt, zumal die Füsse abhängig von Tageszeit, Temperatur usw. ohnehin nicht immer gleich gross sind. *wow, das hätte ich auch in den Hautpteil schreiben können*

Holsteiner
08.05.2011, 11:00
Vermutlich liegt der Umsatz im Taucherflossenformat nicht hoch genug als dass sich dort Zwischengrößen für den Hersteller und den Vertrieb finanziell rechnen würden.

Ich denke nicht, dass es weniger Fahrer mit 47,5, als mit 48 gibt.

Und was das "Taucherflossenformat" angeht: :scheld: :heelboos: (;))!

speedy gonzalez
08.05.2011, 12:05
Ich habe, wie gesagt 48 und würde auch mit 47,5 gut klarkommen.

In Straßenschuhen trage ich 10,5 - 11, was wohl 46 entspricht.

us oder gb?

Thomasch
08.05.2011, 12:28
Ich denke nicht, dass es weniger Fahrer mit 47,5, als mit 48 gibt.


Stimmt, die Hersteller handeln hierbei natürlich nicht nach wirtschaftlichen Aspekten sondern nur, um Dich zu ärgern... :D


*wow, das hätte ich auch in den Hautpteil schreiben können*

Definitiv... :D

Gerade die Größenschwankungen während eines Tages aufgrund von Temperatur, Belastung etc... sind nicht zu unterschätzen.

BikeTurtle
08.05.2011, 12:50
us oder gb?

GB. In US wäre das 44-45.

Holsteiner
08.05.2011, 13:55
So gross sind die Unterschiede bei halben Grössen nun auch wieder nicht. Ob nun 47 oder 47.5 idealer passen würde, hängt nicht zuletzt von der Sockenstärke ab. Mit einer dünnen Einlegesohle wird aus 48 vom Fussvolumen her 47.5 und die drei Millimeter zusätzliche Länge werden kaum stören.

Und wenn der 48er mit dünner Zusatzsohle immer noch spürbar zu gross ist, dann hätte wohl auch 47 gepasst. Ich würde das etwas entspanner ansehen.

...

Alles, was du hier schreibst, gilt aber auch für kleinere Größen.

Dann sind halbe Größen per se überflüssig.

Wenn nicht, möchte ich aber eben auch mit halben Größen bedient werden.

Grundprinzip der Gleichbehandlung von Kunden! :ä

finisher
08.05.2011, 14:23
Ich bräuchte bei meinen Spezialized eigentlich eine 45,5. Gibbet nicht . Also wird 46 gekauft und ein zweites Paar Socken angezogen. Das klappt schon seit vielen Jahren wunderbar.

.

Holsteiner
08.05.2011, 14:27
Ich bräuchte bei meinen Spezialized eigentlich eine 45,5. Gibbet nicht . Also wird 46 gekauft und ein zweites Paar Socken angezogen. Das klappt schon seit vielen Jahren wunderbar.

.

Ich sag nur "Benachteiligung" der Großfüssigen!

Die Kleinen müssen nicht zwei Paar Socken anziehen!

Das ist mit die größte mir bekannte Ungerechtigkeit überhaupt! :mad:

Hochpass
08.05.2011, 14:36
Ihr habt Probleme. Viel schlimmer ist, dass dei meisten Modelle bei 48 aufhören :mad:

Holsteiner
08.05.2011, 14:50
Ihr habt Probleme. Viel schlimmer ist, dass dei meisten Modelle bei 48 aufhören :mad:

Wenns denn wenigstens tatsächlich auch 48 wäre und nicht ne verkappte 46er Größe!

Bursar
08.05.2011, 14:54
Das ist mit die größte mir bekannte Ungerechtigkeit überhaupt!
Hast du keine Probleme, langärmlige, bzw. langbeinige Radbekleidung zu finden?

Orchid
08.05.2011, 15:19
Bont ?

Cyclomaster
08.05.2011, 15:51
Bont ?

Bont hat keine 47,5.

Aber er könnte sich einen Schuh für seine Füße anfertigen lassen :D.

Holsteiner
08.05.2011, 15:54
Bont hat keine 47,5.

Aber er könnte sich einen Schuh für seine Füße anfertigen lassen :D.

Genau...ich kauf mir eine Maßanfertigung für ein paar hundert Euro mehr...das ist dann gerecht!

Es geht hier eigentlich mehr ums Prinzip, dass die halben Größen mittendrin aufhören.

supertester
08.05.2011, 15:58
Gebe Dir völlig Recht. Danke meinen Vorfahren, dass ich nciht über reale 44 rausgekommen bin. Mit Northwave in 45 habe ich endlich was relativ Optimales gefunden. Unterschied im Fahrgefühl zu 45.5 ist schon immens. Tritt viel runder. Dabei beträgt der Unterschied gerade mal 3 (?) mm. Kann Deinen Ärger also verstehen.

Cyclomaster
08.05.2011, 15:59
Genau...ich kauf mir eine Maßanfertigung für ein paar hundert Euro mehr...das ist dann gerecht!

Es geht hier eigentlich mehr ums Prinzip, dass die halben Größen mittendrin aufhören.

Wenn du weißt , daß es so eine große Nachfrage nach 47.5er Schuhen gibt warum nutzt du dieses wissen nicht und produzierst Schuhe in der Größe 47,5.

Marke "47.5" :D;)

Die Hersteller würden das sicher anbieten wenn es sich lohnen würde.

Außerdem ist der unterschied von 40 auf 40,5 größer als von 47 auf 47,5.

Cyclomaster
08.05.2011, 16:00
Genau...ich kauf mir eine Maßanfertigung für ein paar hundert Euro mehr...das ist dann gerecht!

Es geht hier eigentlich mehr ums Prinzip, dass die halben Größen mittendrin aufhören.

Gibt ja auch noch Semi-Maßanfertigung.