PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : oakley split jacket?



bertson
11.05.2011, 10:58
hallo Leute,

da ich letztenz in der hektik vor einer ausfahrt auf meine geliebte alte brille getreten bin und sie dabei völlig zerstört wurde, bin ich nun auf der suche nach einer neuen radbrille.

nach einiger recherche kam ich auf die oakley split jacket.

habt ihr praxis-erfahrung mit der brille und könnt mir evtl. davon berichten? die brille soll zum ganzjährigen rennradfahren bei jedem wetter genutzt werden.

vielen dank schonmal für die mühe,

bertson

[k:swiss]
11.05.2011, 11:32
Split Jaket ist die kleine Variante der Jawbone.
Zur Jawbone findest du eigentlich genug Infos.
Der Glaswechsel ist durch den Jaw wohl sehr einfach.
Die Bille wurdeauch vor kurzem in der Tour getestet und ist dort auch Testsieger geworden...

Gläser zum Wechseln/Anpassen sind ja dabei und kannst du nach deinem Gusto zukaufen.

Wenn dir dir die Brille passt /keine Zugluft an Auge strömt etc.pp.
kannst du die sicher auch ganzjährig fahren.

bertson
11.05.2011, 12:00
danke dir für deine antwort und die infos.

"kleine variante" heißt eher für schmalere köpfe geeignet oder wie meinst du das?

[k:swiss]
11.05.2011, 12:22
.

"kleine variante" heißt eher für schmalere köpfe geeignet oder wie meinst du das?

Ja, genau.

bertson
11.05.2011, 12:32
alles klar.

na ich hab mir mal eine bestellt. wenns nicht passt geb ich sie zurück. ich schreib dann hier mal, obs geklappt hat. :-)

pandachen
11.05.2011, 14:18
danke dir für deine antwort und die infos.

"kleine variante" heißt eher für schmalere köpfe geeignet oder wie meinst du das?

Das stimmt so nicht. Ich habe beide Brillen, die Jaw Bone und die Split Jacket. Sind beide gleich breit. Bei der Split Jacket sind lediglich die Gläser von der Höhe her schmäler.

Ich habe eher auch einen schmaleren Kopf, aber die Brillen passen perfekt. Decken den Augenbereich sehr gut ab. Für die Jaw Bone gibt es dann noch Vented Weckselscheiben. Die haben zusätzlich ein paar Lüftungsschlitze. Nach meinem Gusto besser als die Adidas Evil Eye oder Rudy Project Ekynox SX (die hatte ich bisher). Aber da hast du eine gute Wahl getroffen.

bertson
11.05.2011, 14:21
danke dir für deine antwort. an die rudy hatte ich auch schon gedacht. allerdings habe ich eigentlich einen eher breiten kopf. na ich bin mal gespannt, wie die passen wird.

läuft man denn bei der split jacket mit nicht belüfteten gläsern gefahr, das man dauernd beschlagene gläser hat?

pandachen
11.05.2011, 14:27
Mit beschlagenen Gläsern hatte ich noch keine Probleme. Man merkt aber einen Luftzug im Augenbereich. Für den Sommer finde ich das nicht schlecht. Aber bei empfindliche Augen würde ich eher abraten.

bertson
11.05.2011, 14:29
geht klar, dann sollte es auch ohne belüftung gehen... ich berichte mal, wenn ich sie testen konnte.

danke für deine antworten.

pandachen
11.05.2011, 14:52
Das mit dem Wechseln der Gläser ist einfach eine super Sache. Bügel auf, Glas reinschieben, Bügel zu. Da sind die Scheiben auch nicht direkt vertoucht. Bei Rudy oder Adidas war das immer eine Fummelei. Ich bekomme nichts anderes mehr.

marathonisti
11.05.2011, 17:41
Das mit dem Wechseln der Gläser ist einfach eine super Sache. Bügel auf, Glas reinschieben, Bügel zu. Da sind die Scheiben auch nicht direkt vertoucht. Bei Rudy oder Adidas war das immer eine Fummelei. Ich bekomme nichts anderes mehr.

Ist ne sache von max.20sec :D

[k:swiss]
11.05.2011, 20:53
Das stimmt so nicht. Ich habe beide Brillen, die Jaw Bone und die Split Jacket. Sind beide gleich breit. Bei der Split Jacket sind lediglich die Gläser von der Höhe her schmäler.

Ich habe eher auch einen schmaleren Kopf, aber die Brillen passen perfekt. Decken den Augenbereich sehr gut ab. Für die Jaw Bone gibt es dann noch Vented Weckselscheiben. Die haben zusätzlich ein paar Lüftungsschlitze. Nach meinem Gusto besser als die Adidas Evil Eye oder Rudy Project Ekynox SX (die hatte ich bisher). Aber da hast du eine gute Wahl getroffen.

geringere Höhe ist aber schon für kleine Köpfe "besser".
Bin da von meiner bisherigen Erfahrung mit O ausgegangen. Mea Culpa.

Ansonsten (falls erhältlich) über oakley.com zur Asian Fit Variante greifen, die sind insgesamt etwas kleiner.

Hatte mir die Split Jaket auch schon mal angesehen, da ich glaube das die Jawbone für mich zu groß sein könnte.
Mal sehen. Die Rot-Weisse Jawbone finde ich jedenfalls göttlich.

Grüße