PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Cavendish RR



medias
11.05.2011, 16:08
bikeradar.com zeigt das Rad vom Cavendish.

Seat back 3 cm.Den könnte man ja eigentlich nach jedem Rennen disqualifizieren. Die UCI verlangt doch min. 5 cm.

Mountidiedreiundzwanzigste
11.05.2011, 16:11
Sattelspitze absägen...
aber watt für ein häßlicher Rad

http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2011/05/09/1304941018498-alshaq3tsch5-800-75.jpg

sKaLp
11.05.2011, 16:15
Hmmm:rolleyes: ....zumindest ist die Lenkerstellung so ziemlich das 'Hässlichste' was ich lange an einem Pro-Bike gesehen habe. Schnell hin...schnell her...;)

mallemalle
11.05.2011, 16:18
bikeradar.com zeigt das Rad vom Cavendish.

Seat back 3 cm.Den könnte man ja eigentlich nach jedem Rennen disqualifizieren. Die UCI verlangt doch min. 5 cm.

Bei den WW hat man sich da auch schon ausgiebig drüber unterhalten; die 5cm gelten wohl nur fürs Zeitfahren...

HeinerCF
11.05.2011, 16:40
Die 5cm gelten immer. Außer "morphologisch bedingte" Ausnahmen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, wird dann mit Knielot gearbeitet.

[k:swiss]
11.05.2011, 16:54
In der Galerie bekäm der aber so was von die Ohren lang gezogen. :D

Lenkerstellung und Überhöhung, nee nee nee...

Herr Sondermann
11.05.2011, 16:59
Urgs... :9confused

Naja, tröstlich, dass es nicht zum Angucken gebaut worden ist, sondern zum schnell fahren. Sieht total Shice aus.

rumplex
11.05.2011, 17:52
Urgs... :9confused

Naja, tröstlich, dass es nicht zum Angucken gebaut worden ist, sondern zum schnell fahren. Sieht total Shice aus.

Ich dachts mir gestern (oder vorgestern?) schon, als er nach einer Panne wieder aufgestiegen ist: So gstumperte Beinchen und son hässliches Rad: Passt.:D

Aber verdammt effektiv.

Corridore
11.05.2011, 17:55
Der Cav ist doch ein Warmduscher vor dem Herrn!
Mit diesem Rad kann man gar nicht schnell fahren, geht physikalisch nicht!

Jeder Tour-Forums-User weiss doch, dass 20cm+ Überhöhung für den Rennradfahrer von Welt Pflicht sind - und dass man mit weniger einfach nicht ernst genommen wird bzw. gleich bei den Geronten (ü80) starten sollte.

medias
11.05.2011, 17:57
Wenn man die Position, resp. die Einstellung des Rads ansieht bei bikeradar wird es einem übel. z.B. extra verbreiterte Pedalachsen von Shimano, kein Mensch will wie Wayne treten, ausser der.
Aber schnell ist er.

The Look
11.05.2011, 18:11
grottenhässlich!!!

OCCP
11.05.2011, 18:16
Das Ding ist aber brutal schwer:D

Patrice Clerc
11.05.2011, 18:31
Extra-breite Pedalstellung. Der Mann ist doch Madison-OS... Wie ist er auf der Bahn durch die Kurven geschlichen?

blackbird
11.05.2011, 18:36
Der Cav ist doch ein Warmduscher vor dem Herrn!
Mit diesem Rad kann man gar nicht schnell fahren, geht physikalisch nicht!

Jeder Tour-Forums-User weiss doch, dass 20cm+ Überhöhung für den Rennradfahrer von Welt Pflicht sind - und dass man mit weniger einfach nicht ernst genommen wird bzw. gleich bei den Geronten (ü80) starten sollte.

sehe ich genausso wie du ;)

soll doch so ein forenüberhöhungsfreak gegen ihn einen sprint fahren :D:D

rumplex
11.05.2011, 18:40
sehe ich genausso wie du ;)

soll doch so ein forenüberhöhungsfreak gegen ihn einen sprint fahren :D:D

Um die Überhöhung gehts da gar nicht. Trotzdem potthässlich.

Und auch wenns schnell ist, bleibts immer noch hässlich.:ä

thorstengerber
11.05.2011, 18:54
Wo isen der Akku für die Di2 versteckt? Kann man am Bild nichts erkennen?

Frodo
11.05.2011, 19:21
also...... ich trau mich gar nicht....... aber ich finds irgendwie geil.

Ok, der Lenker, aber mit nem klassischen Bügel sähe das verschärft aus.

The Look
11.05.2011, 19:23
das ist der unterschied zwischen manierismus und wirklicher ästhetik:D

Hämatokrit 64+
11.05.2011, 19:36
die Form, die Lackierung: den will ich haben - nur nicht in so klein! Oder täuscht das Foto??? Der Rahmen ist doch maximal ein 54er. Oder?!?

The Scrub
11.05.2011, 19:37
also...... ich trau mich gar nicht....... aber ich finds irgendwie geil.

Ok, der Lenker, aber mit nem klassischen Bügel sähe das verschärft aus.

Bist Du voll ? :eek:

Bisher konnte ich Deinen Geschmack ja immer sehr gut mitgehen. Aber das Ding ist nix. Ausser hässlich.

blackbird
11.05.2011, 19:55
ich finde es auch hübsch :D

verdient in meinen augen auch den namen "maschine"

Hans86
11.05.2011, 20:12
also...... ich trau mich gar nicht....... aber ich finds irgendwie geil.

Ok, der Lenker, aber mit nem klassischen Bügel sähe das verschärft aus.

doch, trau dich!
nur weil unseren alten herren hier wieder mal heiß geschnattert haben...:D

Sieht geil aus das rad, auch wenn vorbau und lenkerstellung sicher noch potential hätte.:applaus:

Mike Stryder
11.05.2011, 20:19
naja,

ist schon fast ein chopper !

:D

die höcker von den sti´s sind höher als der sattel.

lol

aber gut, der junge ist schnell. also hat er recht (was seine einstellungen anbelangt).

thread kann geschlossen werden.

kap0ttnik
11.05.2011, 20:34
Seat back 3 cm.Den könnte man ja eigentlich nach jedem Rennen disqualifizieren. Die UCI verlangt doch min. 5 cm.

Bitte entschuldigt die blöde Frage, aber was ist mit "seat back" gemeint? Die Sattelstütze sieht kerzengerade aus. Also NULL Setback. ???

la devinette
11.05.2011, 21:29
Was mich and er Sache am meisten irritiert sind ist die Angabe zu klein Markies Körpergröße. Der ist doch nie im Leben 1,75m! Wenn der die 1,70m kratzt ist der groß.
Das ist sicher die Hollywood-Größe. :rolleyes:

la devinette
11.05.2011, 21:33
Wo isen der Akku für die Di2 versteckt? Kann man am Bild nichts erkennen?

Steckt in der Sattelstütze. So als kleines Schmankerl für die ungestressten Mechaniker.:D

Oliver73
11.05.2011, 21:34
Bei der "Spurverbreiterung" der Pedale und dem resultierenden Q-Faktor muss ich immer an einen gewissen Insulaner denken. Der bekäme dabei ja Schweissausbrüche:D

Patrice Clerc
11.05.2011, 21:35
Bei der "Spurverbreiterung" der Pedale und dem resultierenden Q-Faktor muss ich immer an einen gewissen Insulaner denken. Der bekäme dabei ja Schweissausbrüche:D

:Applaus: :Angel:

medias
11.05.2011, 21:38
Bei der "Spurverbreiterung" der Pedale und dem resultierenden Q-Faktor muss ich immer an einen gewissen Insulaner denken. Der bekäme dabei ja Schweissausbrüche:D

Jaa die Knie, plus Gepäck in Norwegen.

Mountidiedreiundzwanzigste
11.05.2011, 21:44
Was mich and er Sache am meisten irritiert sind ist die Angabe zu klein Markies Körpergröße. Der ist doch nie im Leben 1,75m! Wenn der die 1,70m kratzt ist der groß.
Das ist sicher die Hollywood-Größe. :rolleyes:

Schau mal wie lang Vorbau + Oberrohr ist, da passen 1,75m schon, hat eben kurze Beine.

Besenwagen
11.05.2011, 21:46
Was soll die Transponderumwickelung bringen?

Frodo
11.05.2011, 21:50
Bist Du voll ? :eek:

Bisher konnte ich Deinen Geschmack ja immer sehr gut mitgehen. Aber das Ding ist nix. Ausser hässlich.

nee, ich find den wirklich geil. stell dir nen klassischen bügel mit vernünftiger sti-stellung vor. das teil ist ne rakete.

greyscale
11.05.2011, 21:51
Ein elendig häßlicher Bock.

Aber mbMn das mit Abstand hübscheste Speci seit Langem.

g.

The Look
11.05.2011, 21:58
autsch....das war fies^^




...aber hast nicht so ganz unrecht

la devinette
11.05.2011, 22:00
Schau mal wie lang Vorbau + Oberrohr ist, da passen 1,75m schon, hat eben kurze Beine.

Stimmt schon, könnte wirklich passen. Trotzdem schaut es aus wie ein Puky. ;)

la devinette
11.05.2011, 22:14
Was soll die Transponderumwickelung bringen?

Damit kein Schmodder unter die Kabelbinder kriecht der durch das Gewackel den hauchdünnen Lack zersägen könnte.

Hansi.Bierdo
11.05.2011, 23:10
Bitte entschuldigt die blöde Frage, aber was ist mit "seat back" gemeint? Die Sattelstütze sieht kerzengerade aus. Also NULL Setback. ???

Der Abstand der Sattelspitze zu einem Lot durchs Tretlager.

Kralle
11.05.2011, 23:46
Am Anfang fand ich den Rahmen noch ganz gut, aber mittlerweile nicht mehr. Auf dem Photo hier schon gleich 3 mal nicht.

dulsbergham
12.05.2011, 00:43
Moin!
Nixx ist hässlicher als Speci... wobei sie hin und wieder zu überraschen wissen :lol:
Cav ist sicherlich so schnell weil er schnellstmöglich von dem Geschwür absteigen will :D
Christian

Holsteiner
12.05.2011, 05:18
Grundsätzlich fände ich es schön!

Es gibt ja auch Werbefotos von dem Bike...in vernünftiger Rahmegröße und mit ordentlichen Einstellungen für normal gewachsene Menschen.

Mir gefällts also an sich...und dazu stehe ich!

wüdi
12.05.2011, 07:13
bis auf die steuerzentrale (vorbau, lenker, sti) gefällt mir das teil...

das mattschwarz ist sowieso der hammer... gefällt mir beim neuen FELT-rahmen auch...

also ich würds fahren... :Bluesbrot

kap0ttnik
12.05.2011, 08:22
Der Abstand der Sattelspitze zu einem Lot durchs Tretlager.

Alles klar, danke für die Aufklärung.

Kannte diese "Größe" noch gar nicht (sonst kenne ich "setback" nur als Angabe zur Kröpfung einer Sattelstütze) und ich bin erstaunt, daß das von der UCI vorgeschrieben ist .... sollte das nicht in erster Linie von den Proportionen des Fahrers abhängen, wie der Sattel eingestellt wird (Knielot)?!?

Speedser
12.05.2011, 09:06
Alles klar, danke für die Aufklärung.

Kannte diese "Größe" noch gar nicht (sonst kenne ich "setback" nur als Angabe zur Kröpfung einer Sattelstütze) und ich bin erstaunt, daß das von der UCI vorgeschrieben ist .... sollte das nicht in erster Linie von den Proportionen des Fahrers abhängen, wie der Sattel eingestellt wird (Knielot)?!?

Sollte man meinen, andererseits ist auch nur 75cm vom Tretlager bis zum VOrderen Ende des Rades erlaubt (Zeitfahren) egal ob 1,20 oder 2,30!

brinbgt bei großen Fahrern schon einen Nachteil

Patrice Clerc
12.05.2011, 09:34
Sollte man meinen, andererseits ist auch nur 75cm vom Tretlager bis zum VOrderen Ende des Rades erlaubt (Zeitfahren) egal ob 1,20 oder 2,30!

brinbgt bei großen Fahrern schon einen Nachteil

De facto ist es allerdings 80 cm, wenn man zeigen kann, dass der Armwinkel nicht grösser als IIRC 120 Grad sein wird. Damit kriegt man i.a.R. gute Aeropositionen hin.

Il alce di Cechia
12.05.2011, 09:43
der cave ist ne übelste wurst....bei 5% hechelt der sich schon die seele ausm leib...voll sinnlos

Joblaender
12.05.2011, 09:52
wieviel Tour- und Giro-Etappen habt ihr nochmal gewonnen? :D

wo steht denn das mit dem Sattelrückstand von 2 cm?

altmeister
12.05.2011, 09:54
Wirklich schön ist das Ding nicht, die Lackierung gefällt mir nicht.
Die Propotionen sind Cavendishs Figur + Sitzposition geschuldet, das muß halt passen. Wobei die Stellung der STIs schon grenzwertig ist. Er scheint den Unterlenker nur zum Sprinten zu benutzen, ansonsten wäre die STI Stellung sinnlos.
Den Akku in der Sattelstütze zu verstecken find ich nicht schlecht, aber nur dann, wenn in der Stütze auch eine Ladebuchse integriert ist, die den Ausbau der Stütze zum Akkuladen erübrigt.

Gruß
Altmeister

Reca
12.05.2011, 09:55
Ist schon schlimm das ein solches Rad bei der Startkontrolle überhaupt abgenommen wird.... :eek:

Reca
12.05.2011, 10:13
227900

227901

227902

227903

OCCP
12.05.2011, 10:18
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Abgesehen davon ist das Teil absolut der Praxis und Einsatzzweck des Profiradsports angemessen aufgebaut und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:

Insofern volle Punktzahl für das Cav-Mobil:Angel:

Marco Gios
12.05.2011, 10:23
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Insofern volle Punktzahl für das Cav-Mobil:Angel:

So gesehen hast du Recht: Form follows function. Und da wir hier ja im normalen Bereich von TT&T sind würde ich auch volle Punkte geben, nebenan in der Galerie dann aber nicht. ;)

Patrice Clerc
12.05.2011, 12:38
A propos Funktionalität: irgendwie am coolsten fand ich die Custom-Räder mit "thick round" Speichen. Hat da jemand heraus gefunden, dass die Speichenform - flach oder rund - auf den Luftwiderstand keinen grossen Einfluss hat?

Al_Borland
12.05.2011, 13:15
Merkwürdig ist doch, dass seine früheren Räder relativ normal aussahen...

http://a.espncdn.com/i/mag/blog/Cavendish576x324.jpg

Patrice Clerc
12.05.2011, 13:16
Sattel und Lenker scheinen am gleichen Ort zu sein und die Bremsgriffstellung ebenfalls...

Zonda
12.05.2011, 13:27
Ist halt aus einer etwas anderen Perspektive fotografiert.

Joblaender
12.05.2011, 14:21
und da ist er nicht die DI2 gefahren!
Wird wohl echt so sein, dass er nur im Sprint Unterlenker fährt. Und da hat er ja den Daumenshifter!

dual
12.05.2011, 18:00
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Abgesehen davon ist das Teil absolut der Praxis und Einsatzzweck des Profiradsports angemessen aufgebaut und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:

Insofern volle Punktzahl für das Cav-Mobil:Angel:

Genau. Wer als Erster über die Linie fährt, hat alles richtig gemacht, auch die Lenker- und Griffstellung. Und das mit der Linie macht Cavendish ja nicht eben selten...

irf
12.05.2011, 18:31
Alles klar, danke für die Aufklärung.

Kannte diese "Größe" noch gar nicht (sonst kenne ich "setback" nur als Angabe zur Kröpfung einer Sattelstütze) und ich bin erstaunt, daß das von der UCI vorgeschrieben ist .... sollte das nicht in erster Linie von den Proportionen des Fahrers abhängen, wie der Sattel eingestellt wird (Knielot)?!?

Der Begriff "setback" taucht in den UCI-Regeln auch nicht auf, sondern wird als "position of the tip of the saddle behind the bottom bracket" bezeichnet.
Ich kenne "setback" auch nur so, wie du das beschreibst. Die 5cm sind tatsächlich vorgeschrieben, wundert mich auch etwas. Allerdings gilt das nach meinem Verständnis nur für das Zeitfahren. Ausserdem kann eine Ausnahme beantragt werden, wahrscheinlich genau deshalb, weil eben nicht jeder Fahrer die entsprechenden Proportionen hat (dann muss aber die "advanced handlebar position" eingehalten werden).

Holsteiner
12.05.2011, 20:23
Ich finde das Modell "endgeil"! ...jedoch in der Cav-Version ala "Zwergenrad" mit Himmelslenker furchtbar! Würde mir mit dieser Geo eines jeden anderen Herstellers nicht anders gehen! Nur mal nebenbei bemerkt

An Specialized: Hut ab! :respekt:

Holsteiner
12.05.2011, 20:25
Merkwürdig ist doch, dass seine früheren Räder relativ normal aussahen...

http://a.espncdn.com/i/mag/blog/Cavendish576x324.jpg

Seh ich anders...war schon immer grausam!

Clouseau
12.05.2011, 21:49
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Abgesehen davon ist das Teil absolut der Praxis und Einsatzzweck des Profiradsports angemessen aufgebaut und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:


:goodpost:

Danke.

Das sollte man in die Signatur packen.

Göö
12.05.2011, 22:31
http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2011/05/09/1304941018498-alshaq3tsch5-800-75.jpg

Hier mein Venge :D
http://up.picr.de/7085552zwy.jpg

tigerchen
12.05.2011, 22:38
Lauter Spezialischta hier. Mann-O-Mann.

aka Flirt
12.05.2011, 22:42
Sattelspitze absägen...
aber watt für ein häßlicher Rad

http://cdn.mos.bikeradar.com/images/news/2011/05/09/1304941018498-alshaq3tsch5-800-75.jpg

Für mich eines der absolut schönsten Pro-Räder. Vllt. sogar DAS schönste Rad.

Aber hey, es ist nur ein Fahrrad. Warum muss man sich darüber so aufregen?
Leben und leben lassen.

tigerchen
12.05.2011, 22:47
Für mich eines der absolut schönsten Pro-Räder. Vllt. sogar DAS schönste Rad.

Aber hey, es ist nur ein Fahrrad. Warum muss man sich darüber so aufregen?
Leben und leben lassen.

So sieht es aus!

Speedser
13.05.2011, 07:38
Die haben da sicher lange Zeit gebraucht, bis die auf diese Sitzposition gekommen sind! :D

Aber ehrlich, keine Sekretärin regt sich über ihren PC auf, weil er ein Gehäuse aus den 80ern hat, muss nicht perfekt ausschauen, schnell ist es! Darauf kommts an!

kdanny1
13.05.2011, 11:31
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Abgesehen davon ist das Teil absolut der Praxis und Einsatzzweck des Profiradsports angemessen aufgebaut und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:
:


jo, so seh ich das auch.
dem herrn wirds relativ egal sein obs beschissen ausschaut, er muss damit jeden tag fahren.
ich könnt mit meinen rädern auch keine 40tkm runterschrubben im jahr.
obs besser ausschaut oder ned.

marvin
13.05.2011, 14:33
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Abgesehen davon ist das Teil absolut der Praxis und Einsatzzweck des Profiradsports angemessen aufgebaut und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:

Insofern volle Punktzahl für das Cav-Mobil:Angel:
Das ist aber nur die halbe Wahrheit...

Mit dem Statement zu den Eisdielenposern spielst Du vermutlich auf die eher entspannte Sitzposition des Cav-Mobils mit wenig Überhöhung und die eigenwillige STI-Position an.

Dabei muss man aber im Hinterkopf behalten, welche Aufgabe ein Sprinter á la Cavendish hat. Der soll 150km entspannt im Feld mitrollen, um dann auf den letzten 2km seinen Job zu machen. Müsste der regelmässig vorne im Wind fahren, hätte sein Rad zweifellos eine eisdielenmässigeres Setting. ;)

Patrice Clerc
13.05.2011, 14:44
Das ist aber nur die halbe Wahrheit...

Mit dem Statement zu den Eisdielenposern spielst Du vermutlich auf die eher entspannte Sitzposition des Cav-Mobils mit wenig Überhöhung und die eigenwillige STI-Position an.

Dabei muss man aber im Hinterkopf behalten, welche Aufgabe ein Sprinter á la Cavendish hat. Der soll 150km entspannt im Feld mitrollen, um dann auf den letzten 2km seinen Job zu machen. Müsste der regelmässig vorne im Wind fahren, hätte sein Rad zweifellos eine eisdielenmässigeres Setting. ;)

Entspannt mitrollen... Roll du mal bei einem Amateurrennen entspannt mit und dann unterhalten wir uns darüber, wie das bei einer TdF-Etappe sein könnte.

Man kann's mit stereotypen Vorurteilen auch übertreiben. :Bluesbrot

Marco Gios
13.05.2011, 14:50
... Roll du mal bei einem Amateurrennen entspannt mit und dann unterhalten wir uns darüber, wie das bei einer TdF-Etappe sein könnte. ...

Naja, der Rennrythmus ist bei den Pros schon ein anderer als bei den Amateuren; imho sind da die "unteren Klassen" nicht unbedingt angenehmer, ganz im Gegenteil.

OCCP
13.05.2011, 14:54
Das ist aber nur die halbe Wahrheit...

Mit dem Statement zu den Eisdielenposern spielst Du vermutlich auf die eher entspannte Sitzposition des Cav-Mobils mit wenig Überhöhung und die eigenwillige STI-Position an.

Dabei muss man aber im Hinterkopf behalten, welche Aufgabe ein Sprinter á la Cavendish hat. Der soll 150km entspannt im Feld mitrollen, um dann auf den letzten 2km seinen Job zu machen. Müsste der regelmässig vorne im Wind fahren, hätte sein Rad zweifellos eine eisdielenmässigeres Setting. ;)


Sorry, aber das ist jetzt nicht wirklich Dein Ernst mit dem entspannt im Feld mitrollen:eek:

Abgesehen fährt Herr Cav auch oft genug außerhalb des finalen Sprints in einem Rennen in Unterlenkerhaltung;)

Warum ist das so schwer zu akzeptieren das das Rad auf ihn zugeschnitten ist und in Foren mehr Räder nur zur Show zu sehen sind , alsdas sie denn wirklich schmerzfrei gefahren werden;)
Im übrigen kenn ich denjenigen der das Setup für Cav gemacht hat. Und wenn er tiefer runter müsste , dann wäre da auch tiefer runter montiert.

medias
13.05.2011, 14:57
10 Gurus, 11 Meinungen wie man sitzen soll.

Patrice Clerc
13.05.2011, 15:01
Naja, der Rennrythmus ist bei den Pros schon ein anderer als bei den Amateuren; imho sind da die "unteren Klassen" nicht unbedingt angenehmer, ganz im Gegenteil.

Ich würde wetten, dass dir die Erfahrung zu einer solchen Aussage fehlt.

medias
13.05.2011, 15:02
Ich würde wetten, dass dir die Erfahrung zu einer solchen Aussage fehlt.

Soll er mal die erste Stunde mit 50 Fahren, bis sortiert ist.:ä

aka Flirt
13.05.2011, 15:04
Naja, meiner Meinung nach sitzt Cavendish perfekt auf dem Rad. Er hat halt etwas seltsame Proportionen, aber: Who cares?

http://www.gdanmitchell.com/wp-content/uploads/2010/05/CavendishRenshawHaedoSpringSacto20100516.jpg

http://www.fizik.com/spineconcept/images/teams/snake/mark-cavendish-team-columbia.jpg


Immerhin macht er auf dem Rad ne (optisch) bessere Figur als auf dem Dance-Floor:

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/07/18/article-0-05A8EB70000005DC-328_233x423.jpg

http://1.bp.blogspot.com/_W6PdCSPYbOM/TUuD0GxtQeI/AAAAAAAAC-g/NGJzl3ryqhA/s1600/Marck+Cavendish+and+his+dance+partner.jpg

Holsteiner
13.05.2011, 15:19
Naja, meiner Meinung nach sitzt Cavendish perfekt auf dem Rad. Er hat halt etwas seltsame Proportionen, aber: Who cares?

http://www.gdanmitchell.com/wp-content/uploads/2010/05/CavendishRenshawHaedoSpringSacto20100516.jpg

http://www.fizik.com/spineconcept/images/teams/snake/mark-cavendish-team-columbia.jpg


Immerhin macht er auf dem Rad ne (optisch) bessere Figur als auf dem Dance-Floor:

http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2009/07/18/article-0-05A8EB70000005DC-328_233x423.jpg

http://1.bp.blogspot.com/_W6PdCSPYbOM/TUuD0GxtQeI/AAAAAAAAC-g/NGJzl3ryqhA/s1600/Marck+Cavendish+and+his+dance+partner.jpg

Es gibt tatsächlich Mädels, die kleiner als Zwerg Cav sind...unglaublich.

marvin
13.05.2011, 15:19
Entspannt mitrollen...


Sorry, aber das ist jetzt nicht wirklich Dein Ernst mit dem entspannt im Feld mitrollen:eek:...
Na nu is aber gut. Die Goldwaage kann wieder eingepackt werden.
Dass ich das "entspannt mitrollen" relativ gemeint habe, dürfte doch wohl klar sein - oder? :D;)

OCCP
13.05.2011, 15:33
Na nu is aber gut. Die Goldwaage kann wieder eingepackt werden.
Dass ich das "entspannt mitrollen" relativ gemeint habe, dürfte doch wohl klar sein - oder? :D;)

:drinken2:

Daddy yo yo
13.05.2011, 16:11
auch wenn ich einigen hier auf den schlips trete, aber ich finde das venge einfach nur fürchterlich... :ü

Holsteiner
13.05.2011, 17:59
Ich finde es sehr schön!

http://mountainthrill.terapad.com/resources/6830/assets/images/mclaren-venge.jpg

http://images.freshnessmag.com/wp-content/uploads//2011/03/specialized-s-works-mclaren-venge-01.jpg

giantxtc
13.05.2011, 20:58
@holsteiner

hat dir mal ein zwerg die alte ausgespannt???
nur weil das abwertende *zwerg* in fast jeden post von dir vorkommt...
:rolleyes:

Bursar
13.05.2011, 21:14
Mit dem Statement zu den Eisdielenposern spielst Du vermutlich auf die eher entspannte Sitzposition des Cav-Mobils mit wenig Überhöhung und die eigenwillige STI-Position an.
Dafür sieht der Vorbau sehr lang aus, 130mm, schätze ich.
Kaum Überhöhung, dafür gestreckt sitzen?
Allerdings ist der Sattel auch weiter vorn...

Marco Gios
14.05.2011, 13:21
Ich würde wetten, dass dir die Erfahrung zu einer solchen Aussage fehlt.

Die Wette hast du gewonnen!

Wie viele Pro- und wie viele Amateurrennen hast du auf der Uhr?

medias
14.05.2011, 13:40
Viele.

Herr Sondermann
14.05.2011, 14:31
Das Ding ist genau dazu gemacht , für was es gebraucht wird. Nämlich um möglichste schnell und effizient von A nach B zu kommen und das möglichst noch mit Sprintsieg.
Abgesehen davon ist das Teil absolut der Praxis und Einsatzzweck des Profiradsports angemessen aufgebaut und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:

Insofern volle Punktzahl für das Cav-Mobil:Angel:Na und?
Dann kann ich´s doch trotzdem häßlich wie die Nacht finden?!

Hat jemand den Einsatzzweck angezweifelt?;) Der Erfolg gibt ihm eh recht...

settembrini
14.05.2011, 17:21
@holsteiner

hat dir mal ein zwerg die alte ausgespannt???
nur weil das abwertende *zwerg* in fast jeden post von dir vorkommt...
:rolleyes:

marc cavendish ist, laut wikipedia, 1,75 m groß. bei dieser körpergröße ist die bezeichnung "zwerg" noch nicht angebracht.

als "zwergwüchig" werden in unseren breiten personen bezeichnet, die eine körpergröße von 1,30 m oder weniger haben.

Kadikater
14.05.2011, 21:51
:D

schön ist was anderes....

:5bike:

aceven
17.05.2011, 16:33
das McLaren Venge an sich ist absolut geil - setup von Cav hin oder her ...

pinguin
17.05.2011, 17:18
Häßlich, wie so ziemlich alle Spezi-RR. Hilft alles Schönreden nix.

poepp
17.05.2011, 18:32
Cav ist sicherlich so schnell weil er schnellstmöglich von dem Geschwür absteigen will :D
Christian[/QUOTE]

:Applaus: :goodpost:

Ianus
17.05.2011, 19:10
....und nicht wie manche Eisdielen Poser Räder hier so, dass man möglichst in Foren viel Zustimmung bekommt, aber selbst nur unter übelsten Schmerzen und Verbiegungen mit seinem eigenen Rad überhaupt fahren kann:rolleyes:



Jaja.... die bösen Poserbiker auf ihren ollen Kisten mit der lausigen Kondition. Ich kann es nicht mehr hören......

ColnagoTreter
17.05.2011, 22:37
Once the mountains start, HTC mechanics said that most of the team will switch to compact cranks and, on the steepest stages, will use 12-28T cassettes.

Steht da mit im Text auf bikeradar.com

Sind die Steigungen dieses Jahr echt so überbrutal?

Sockenbügler
17.05.2011, 23:59
Hmmm:rolleyes: ....zumindest ist die Lenkerstellung so ziemlich das 'Hässlichste' was ich lange an einem Pro-Bike gesehen habe. Schnell hin...schnell her...;)

fahren noch viele so mit den sti leicht nach oben, selbst bergflöhe. gegen unten fährt sie keiner, da dies auf die handgelenke geht.

blackbird
18.05.2011, 00:22
Once the mountains start, HTC mechanics said that most of the team will switch to compact cranks and, on the steepest stages, will use 12-28T cassettes.

Steht da mit im Text auf bikeradar.com

Sind die Steigungen dieses Jahr echt so überbrutal?

denke, dass das alles gurken sind :D

als wenn die übersetzung etwas aussagt, jeder fährt eben andere übersetzungen. gibt ja hier im forum sicher einige eisdielenracer, die 11-23 und 55/42 fahren, aber hauptsächlich zur eisdiele.

Surfer222
18.05.2011, 19:04
Once the mountains start, HTC mechanics said that most of the team will switch to compact cranks and, on the steepest stages, will use 12-28T cassettes.

Steht da mit im Text auf bikeradar.com

Sind die Steigungen dieses Jahr echt so überbrutal?

Ooh, Ooh da bricht gerade bei einigen eine Welt zusammen...

:D

Sockenbügler
18.05.2011, 19:12
Ooh, Ooh da bricht gerade bei einigen eine Welt zusammen...

:D

vielleicht bei den alten säcken hier drin...

Holsteiner
18.05.2011, 19:48
marc cavendish ist, laut wikipedia, 1,75 m groß. bei dieser körpergröße ist die bezeichnung "zwerg" noch nicht angebracht.

als "zwergwüchig" werden in unseren breiten personen bezeichnet, die eine körpergröße von 1,30 m oder weniger haben.

Für mich bleibt er ein Zwerg...ein kurzbeiniger noch dazu! :D

Holsteiner
18.05.2011, 19:49
@holsteiner

hat dir mal ein zwerg die alte ausgespannt???
nur weil das abwertende *zwerg* in fast jeden post von dir vorkommt...
:rolleyes:

1. Nö.

2. Ich mag ihn halt nicht.

ciclistarapido
20.05.2011, 11:22
Ihr seid mir eine Rasselbande... macht euch Gedanken um Kid Cavs Rad welches 1a ist.
Was ist aber hier mit:
http://www.cyclingnews.com/features/pro-bike-denis-menchovs-geox-tmc-fuji-altamira

Kann Denis das Rad in die Tourgalerie packen oder stören dann doch die ganzen verschiedenen Teile von schwarz über geld, neongelb, rot, chrome und blau? Die 43 Marken am Rad. Macht doch mal damit weiter :)

ciclistarapido
20.05.2011, 11:26
Mir fällt gerade noch ein:
Wäre ein Lenkerendenspiegel für Cav nicht vorteilhaft?

Sockenbügler
20.05.2011, 11:43
Mir fällt gerade noch ein:
Wäre ein Lenkerendenspiegel für Cav nicht vorteilhaft?

wäre für alle ein vorteil, gibt ja sogar solche im lenkerendstutzen. nur ists nicht erlaubt.

mann war das wieder eine scheiss-etappe mit CAV- der typ wird nie einen klassiker gewinnen sondern nur flachetappen bei rundfahrten - kotzig.

pinguin
20.05.2011, 11:43
Ihr seid mir eine Rasselbande... macht euch Gedanken um Kid Cavs Rad welches 1a ist.
Was ist aber hier mit:
http://www.cyclingnews.com/features/pro-bike-denis-menchovs-geox-tmc-fuji-altamira


Top Rad. Schaut mal so richtig fesch aus. Hätte ich gerne --- in der Altmetallpresse.

ciclistarapido
20.05.2011, 11:49
Altmetallpresse?
Das wird komplett eingegossen bei 100° und dann werden da neue PET Flaschen draus :)

OCCP
20.05.2011, 11:50
Top Rad. Schaut mal so richtig fesch aus. Hätte ich gerne --- in der Altmetallpresse.

Ich hab so ein Team Rad in Farbe und live in Alcudia gesehen....also ich bin ja als Freund farbiger Sachen bekannt. Aber das Teil ist dann wirklich to much.......:Angel:
Da wirste blind wenn du vorne dran stehst:Angel::D

Sockenbügler
20.05.2011, 12:03
Top Rad. Schaut mal so richtig fesch aus. Hätte ich gerne --- in der Altmetallpresse.

es wird wirklich immer schlimmer mit dem karbonmurks. so ein rad hat ne halbwertszeit von 1 monat, dann schon wieder veraltet. selbst pinarello sieht immer "wärmer" aus..

das kinderrad von kidcav erinnert mich ein wenig ein mein holzschaukelpferd anno...