PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Montageständer



obisk
21.05.2011, 20:38
Ich bin auf der Suche nach einem Montageständer für meine Räder.
Stahl-, Alu- und Carbonrahemn sollten geklemmt werden können.
Ich weiß, dass Carbon vorsichtig zu klemmen ist.

Für Einstellarbeiten aber auch zum Putzen soll der Ständer sein;
Nicht wackelig aber auch nicht tonnenschwer.

Wer nennt mir einen sinnvollen Ständer ?

Red Mosquito
21.05.2011, 20:55
Hallo,

ich bin u.a. im Besitz des Montageständers T3050 von Taxc, z.B. hier:

http://www.bike-components.de/products/info/p7395_Montagestaender-Cyclespider-Team-T3050-.html

Carbonrahmen sind kein Problem, da die Klemmung an der Gabel bzw. am Hinterbau erfolgt. Das Rad sitzt ausreichend fest, der Ständer lässt sich leicht drehen und steht stabil. Also ich bin absolut zufrieden damit.

FreshAirJunkie
21.05.2011, 21:01
ich nutze ein Ketter Profi Montageständer, jaa, Kettler. Es gibt auch etwas im Radbereich, was durchaus zu gebrauchen ist.

http://www.bike-discount.de/shop/a1394/kettler-montagestaender-profi.html?uin=p62h38p6jhnshg3gmkdisf77i5

Den habe ich auch noch einmal originalverpackt zum verkauf. Einen habe ich im Einsatz und den gebe ich auch nicht mehr her!

Fragen beantworte ich zu dem Teil jederzeit gern.

la devinette
21.05.2011, 21:02
Ich bin ja ein Fan von den Ständern, auf die das Rad aufgeschnallt wird. Da wird nix geklemmt (außer die Gabel mit einem Ss). Der einzige Nachteil ist, daß man immer das Vorderrad abmontieren muß und es nicht so flink geht wie bei einem Ständer der einfach an der Sattelstütze oder am Oberrohr klemmt. Dafür kann man auch mal richtig reinlangen ohne das es gleich den Ständer verbiegt. ;)

Beispiele: Topeak Prepstand Race. Etwas teurer (190,-) aber sehr solide.

http://de.topeak.com/products/Repair-Stands/prepstandrace

Oder billiger von Tacx bei Rose. Kenne ich nicht, scheint aber nach den Bewertungen nicht übel zu sein:

http://www.roseversand.de/artikel/tacx-spider-team-t3050/aid:23320

tigerchen
21.05.2011, 21:08
Oder billiger von Tacx bei Rose. Kenne ich nicht, scheint aber nach den Bewertungen nicht übel zu sein:

http://www.roseversand.de/artikel/tacx-spider-team-t3050/aid:23320

Nimm mal den und gut is.

Ianus
21.05.2011, 21:16
ich nutze ein Ketter Profi Montageständer, jaa, Kettler. Es gibt auch etwas im Radbereich, was durchaus zu gebrauchen ist.

http://www.bike-discount.de/shop/a1394/kettler-montagestaender-profi.html?uin=p62h38p6jhnshg3gmkdisf77i5

Den habe ich auch noch einmal originalverpackt zum verkauf. Einen habe ich im Einsatz und den gebe ich auch nicht mehr her!

Fragen beantworte ich zu dem Teil jederzeit gern.

Das olle Ding habe ich auch :Applaus: Sicher und zuverlässig. :Bluesbrot

obisk
21.05.2011, 21:19
Nimm mal den und gut is.

Macht auch einen guten Eindruck.

Ianus
21.05.2011, 21:24
Macht auch einen guten Eindruck.

Wenn ich mir überlege, wie häufig ich mit eingebautem Vorderrad arbeiten muss..... z.B. Wartung von Cantilever- bzw. Scheibenbremsen. Stelle ich mir bei den o.g. Ständern zumindest schwierig vor.

tigerchen
21.05.2011, 21:26
wie häufig ich mit eingebautem Vorderrad arbeiten muss

Und wie häufig? :eek: Was machst du denn alles mitm Vorderrad?

Red Mosquito
21.05.2011, 21:26
Macht auch einen guten Eindruck.

Sach ich doch :D

Ianus
21.05.2011, 21:27
Und wie häufig? :eek:?

Ständig ;):D Ich baue ja mehr als dass ich fahre :Bluesbrot

tigerchen
21.05.2011, 21:35
Ständig ;):D Ich baue ja mehr als dass ich fahre :Bluesbrot

OK, keine weiteren Fragen.