PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ...RISS im RAHMEN ? Lack oder Carbon ??



M*A*S*H
28.05.2011, 19:16
Was meint die Experten Liga ?

Ernst oder nicht ? Nur der Lack ?

https://lh4.googleusercontent.com/-VRBzc89Bnnc/TeEs7Lp6ZjI/AAAAAAAALs8/BC_0q5kkPrg/s512/333333%252520004.JPG
https://lh6.googleusercontent.com/-aQPN0HHDq5s/TeEs8mMOTLI/AAAAAAAALtA/j1xbFO5pyDw/s640/333333%252520010.JPG
https://lh4.googleusercontent.com/-AskCaZCjwX8/TeEs9JS2lWI/AAAAAAAALtE/bqESr4QRU18/s512/333333%252520005.JPG
https://lh4.googleusercontent.com/-8rsXuN6_Rxw/TeEs90K_mKI/AAAAAAAALtI/ZgTbVzkNj-s/s512/333333%252520016.JPG
https://lh5.googleusercontent.com/-qJ66MIXsH4Y/TeEs-GNnM6I/AAAAAAAALtM/1q9eMwrOSTo/s512/333333%252520006.JPG

https://lh6.googleusercontent.com/-Xpo6IQkYbzE/TeEs-PfYHMI/AAAAAAAALtQ/nDL4p298BiY/s512/333333%252520015.JPG

Campa forever
28.05.2011, 19:22
Du hast das Ding aber nicht schon (gebraucht) gekauft oder? :eek:

la devinette
28.05.2011, 19:26
Sieht schwer nach eine Riss im Lack aus. Rund um das Tretlager wird gerne etwas "gespachtelt", glattgeschliffen und dann lackiert. Da dort nicht grade geringe Kräfte wirken, reißt schonmal ganz gerne der Lack ein. Es soll wohl auch hersteller geben, die den Rahmen deswegen austauschen (war mal ein Artikel in einer Radzeitschrift, frag mich nicht wo). Einfach mal beim Händler klopfen.

M*A*S*H
28.05.2011, 19:26
gekauft ja...ist noch nicht bei mir. VK hat beim auseinander bauen den "Riss" gefunden und mich sofort informiert. Mein Geld bekomme ich natürlich zurück..

Es interessiert mich nur ob es halt nur im Lack ist oder was wirklich ernstes..


Du hast das Ding aber nicht schon (gebraucht) gekauft oder? :eek:

Scapin
28.05.2011, 19:34
Solche Risse im Lack habe ich schon bei vielen Herstellern gesehen. Ist wie eine Vorredner schon richtig bemerkt hat nur ein Riss im Lack bzw. Spachtel. Farbe und Schmurgel ist eben nicht elastisch genug um die Kräfte an dieser Stelle aufzunehmen. Es ist also kein wirkliches Problem. Solange der Rahmen nicht knarzt wie ein alter Schrank ....

Gruss
Scapin

Pacher
28.05.2011, 19:43
Hat bei meinem Cervelo 2009er R3SL nach 6 Monaten genauso ausgesehen.
Diagnose: Tretlagerhülse hat sich von Carbon gelöst.
Lösung: Cervelo hat den Rahmen mit einem NEUEN getauscht.

lg

peterwabra
28.05.2011, 19:43
auf dem oberen bild sieht der rahmen aber schon mitgenommen aus:eek:

Marco Gios
28.05.2011, 19:49
Sieht schwer nach eine Riss im Lack aus. Rund um das Tretlager wird gerne etwas "gespachtelt", glattgeschliffen und dann lackiert. ...



Hat bei meinem Cervelo 2009er R3SL nach 6 Monaten genauso ausgesehen.
Diagnose: Tretlagerhülse hat sich von Carbon gelöst.


Das sind wohl die beiden Möglichkeiten. Entweder hat sich nur Spachtel/Lack rund um die eingeklebte TL-Hülse gelöst, oder eben die Hülse selbst ist nicht mehr fest. Da kannst du wohl eine Münze werfen ...

Undercover007
28.05.2011, 19:49
auf dem oberen bild sieht der rahmen aber schon mitgenommen aus:eek:

Wo?

normaler Dreck der durchs fahren entsteht!!

Ist doch eine gute Stelle wo man innen schauen kann, ob der Riss auch nach innen verläuft.. Wenn icht, ist es nur der äußere Lack!! Wahrscheinlich ein paarmal die Kette vom Blatt gefallen vorne und dann ist irgendwann mal der LAck gerissen....

Cover

peterwabra
28.05.2011, 19:54
neben der zugführung sieht auch wie ein riss aus und wenn ich was verkaufe dann putz ich wenigstens das teil

M*A*S*H
28.05.2011, 19:59
is nur Dreck, den Rahmen hat er ja er ja gerade erst auseinander gebaut und dann erst dieses "Problem" gefunden.

Montag geht er damit zum Händler ... mal sehen was draus wird.

Bin eigentlich selber sicher das es nur ein Spannungsriss ist...das mit dem Spachtel ist auch bekannt an der Stelle.


neben der zugführung sieht auch wie ein riss aus und wenn ich was verkaufe dann putz ich wenigstens das teil

la devinette
28.05.2011, 20:08
Denke auch daß es nur Spachtel ist, auch wenn der Riss auf dem ersten Bild sehr weit innen ist (bei einer lockeren Tretlagerhülse würde ich ehr auf einen durchgehenden Riss, rund um die Tretlagerhülse tippen).
Ist Wilier kulant? Habe mit denen keine Erfahrung.

TKun
28.05.2011, 20:08
Bin eigentlich selber sicher das es nur ein Spannungsriss ist...das mit dem Spachtel ist auch bekannt an der Stelle.

Trotzdem blöd, oder?
Würde mir schon irgendwie den Spass verderben:heulend:.

M*A*S*H
28.05.2011, 20:11
klar, super blöd...habe den Rahmen schon bezahlt und neue Laufräder (Bora) und ne 11S Campa Gruppe gekauft...ist auch finanziell alles andere als witzig.

Mal sehen was draus wird, der VK ist nett und bemüht und wird das gleich Montag klären.

Wilier ist eher "medium kulant" ...ist wohl tagesform..




Trotzdem blöd, oder?
Würde mir schon irgendwie den Spass verderben:heulend:.

Orchid
28.05.2011, 20:13
Kauf Dir dein eigenes Cento1!

Hätte ich keinen Bock drauf...

M*A*S*H
28.05.2011, 20:14
kommentier mal gerade nicht weiter...bei einem Preisunterschied von ca. 2000€...


Kauf Dir dein eigenes Cento1!

Hätte ich keinen Bock drauf...

Campa forever
28.05.2011, 20:16
Denke auch daß es nur Spachtel ist, auch wenn der Riss auf dem ersten Bild sehr weit innen ist (bei einer lockeren Tretlagerhülse würde ich ehr auf einen durchgehenden Riss, rund um die Tretlagerhülse tippen).
Ist Wilier kulant? Habe mit denen keine Erfahrung.

Das setzt zum einen natürlich voraus, dass der Verkäufer Erstbesitzer war, das mit der Rechnung selbstverständlich auch widerspruchslos nachweisen kann und der Rahmen noch nicht aus den 24 Monaten Gewährleistungszeitraum bzw. der Garantiezeit rausgeflogen ist.

Kannst du das alles positiv abhaken, soll er den Rahmen bei seinem Händler umtauschen, der schickt ihn dann ein, du fährst derweil deinen "Frosch" weiter und freust dich auf ein NAGELNEUES Cento Uno zum Megaschnäppchenpreis.

So würde ich den nicht kaufen. Auch wenn es "nur" ein optischer Makel ist.

Orchid
28.05.2011, 20:18
kommentier mal gerade nicht weiter...bei einem Preisunterschied von ca. 2000€...

Sorry..aber sehe ich selbst bei 2000 differénz so...siehst ja was passieren kann.

Gott sei dank ist er wohl ehrlich!

M*A*S*H
28.05.2011, 20:23
ist halt nur ein 2.Rad...da sind 2000€ schon relevant solange mir das €Zeugs noch nicht aus der Tasche wächst.

Aber okay, nächste Woche weiss ich mehr.....


Sorry..aber sehe ich selbst bei 2000 differénz so...siehst ja was passieren kann.

Gott sei dank ist er wohl ehrlich!

Roadrunner007
28.05.2011, 20:41
Ich sag mal so ein guter grund den Preis nochmal nachzu verhandlen :D
Denke auch dass es nur im Lack ist hatte sowas bei meiner Scott Gabel an den ausfallenden hab ne neue bekommen :) Spannungsriss im Lack hat Scott gesagt

la devinette
28.05.2011, 21:03
Das setzt zum einen natürlich voraus, dass der Verkäufer Erstbesitzer war, das mit der Rechnung selbstverständlich auch widerspruchslos nachweisen kann und der Rahmen noch nicht aus den 24 Monaten Gewährleistungszeitraum bzw. der Garantiezeit rausgeflogen ist.

Da der Verkäufer zum Händler will, setze ich das mal als gegeben Voraus. ;)
Die Frage ist nur, wie lange wilier braucht, bis es mal wackelt und sich kulannt zeigt.



Kannst du das alles positiv abhaken, soll er den Rahmen bei seinem Händler umtauschen, der schickt ihn dann ein, du fährst derweil deinen "Frosch" weiter und freust dich auf ein NAGELNEUES Cento Uno zum Megaschnäppchenpreis.

So würde ich den nicht kaufen. Auch wenn es "nur" ein optischer Makel ist.

Ich auch nicht, selbst wenn der Preis 2000,- unter neu liegt. Aber will der Verkäufer auch noch, wenn er erstmal einen schicken neuen Rahmen in der Hand hält?

Für einen 1000er würde ich mir einen Merida Scultura kaufen und für den Rest schick essen gehen. Schlechter ist der sicher nicht, ist halt nur keine bella macchina.

Campa forever
28.05.2011, 21:31
Für einen 1000er würde ich mir einen Merida Scultura kaufen und für den Rest schick essen gehen. Schlechter ist der sicher nicht, ist halt nur keine bella macchina.

Du wirst lachen, den hab ich mir auch schon überlegt. Im Endeffekt ist es shicegal, was auf dem Bock drauf steht, solange die Geometrie passt.

Auf meiner Liste stehen noch Cervelo R3 SLC-SL, Scott Addict Ltd, Colnago Extreme Power, Pinarello Dogma und als Schlechtwettergefährt eine Cinelli Man Machine :D, aber meine Kisten fahren auch und sind technisch mehr als auf Augenhöhe. Geometrie passt auch (würde beim Scultura auch passen) aber es ist einfach nicht das gleiche... verstehe somit Hochprofil schon, aber ich würde, habe und werde beim Rahmenkauf keine Kompromisse eingehen. Wenn gebraucht, dann nur im 1A geleckten Zustand von nem Touri, der zuviel Geld und zuwenig Zeit hat. Am besten noch von einem 60 jährigen Genußfahrer mit 55 Kilo, der das Rad nach jeder Ausfahrt 2 Std geputzt hat. :D:eek::quaeldich

Herr Sondermann
28.05.2011, 21:38
... aber ich würde, habe und werde beim Rahmenkauf keine Kompromisse eingehen. Wenn gebraucht, dann nur im 1A geleckten Zustand von nem Touri, der zuviel Geld und zuwenig Zeit hat. Am besten noch von einem 60 jährigen Genußfahrer mit 55 Kilo, der das Rad nach jeder Ausfahrt 2 Std geputzt hat. :D:eek::quaeldich

Ja. Einen hochwertigen Carbonrahmen würde ich auch nur von Leuten gebraucht kaufen, die ich kenne. Und ihn vorher immer genau angucken.
Meinen "guten" Time hab ich auch von einem Bekannten Forumisti gekauft und selber abgeholt.
Den "Alltags-Time" allerdings hab ich über Ebay France bekommen. Da konnt ich nicht anders, der war auch wirklich günstig. Da hab ich Glück gehabt. :)


Fair vom VK, dass er den Riss gleich mitgeteilt hat! Sieht wirklich nach einem Lackschaden aus. Ich drück dir die Daumen...:)

greyscale
28.05.2011, 22:43
Wenn ich mal dem einzigen Schrauber, dem ich unserem übergroßen Dorf Glauben schenke - was ich natürlich tue, dann ist das bei weißen Carbon-Rahmen normal. Und das herstellerübergreifend.

Anscheinend wird bei Carbonrahmen zu harter Lack verwendet - was mich wiederum ziemlich wundert...

g.

Scapin
01.10.2011, 23:31
Gibts hier schon ein Ergebnis ?