PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrung mit Giant TCR Comp 1 ???



berliner01
29.05.2011, 22:29
Abend!!!


wer hat Erfahrungen mit dem Giant TCR Comp 1 ??? bitte bitte,,,,:heulend:

berliner01
30.05.2011, 19:35
gibt es denn keinen, der den rahmen fährt???

[k:swiss]
30.05.2011, 21:00
Präzisier mal etwas: Das TCR Composite 1 gibts schon ein paar Sommer lang.

berliner01
30.05.2011, 21:18
abend!!!!

ich meinte den aktuellen weiß/roten rahmen. das komplettrad kostet 1999 euro,-

woolee
30.05.2011, 21:30
mein Nachbar fährt ihn und ist begeistert. Allerdings hatte er vorher ein 8 Jahre altes und zu großes Alu-Rad. Was mir nicht gefällt, ist dass er nicht mal komplett Ultegra hat, dazu die schweren DT-Swiss 1900 und die einfachen Ritchey Komponenten. Finde ich für 1999,- etwas mau.

[k:swiss]
30.05.2011, 21:32
Generell sind die Giants einfach gute Räder.
Agil und spritzig und vor allem Top verarbeitet.
Größe ist immer der kleine Stolperstein. Tendenziell kauft man erst mal einen Nummer zu groß.

Das Rad wurde in der letzten Roadbike getestet und hat gut abgeschnitten.
Punkte haben die 105er Gruppe und das hohe Gewicht von 8.2 kg gekostet.
Der Rahmen ist top, die Gabel mit 500 Gramm zu schwer.
Da ist noch ordentlich Tuning Potenzial vorhanden, ein Preis-Leistungs Hammer ist das nicht gerade.
Schau mal in den Giant Faden in der Galerie, ich glaub da fährt einer eins.

berliner01
30.05.2011, 21:34
ich würde die shimano geg. eine sram tauschen. finde ich besser

[k:swiss]
30.05.2011, 21:44
So der gesprächigste bist du ja nicht gerade :D

Welche Sram?

BTW: Die Laufräder würde ich gleich mit tauschen:
bleibt daher die frage ob du nicht mit einem Adv. Frameset solo besser bedient wärst.
Da kannst du teile anbauen die du auch wirklich willst.
Kommt natürlich auch auf dein Budget und schrauberisches Talent an.

la devinette
30.05.2011, 21:58
;3570918']
Das Rad wurde in der letzten Roadbike getestet und hat gut abgeschnitten.
Punkte haben die 105er Gruppe und das hohe Gewicht von 8.2 kg gekostet.
Der Rahmen ist top, die Gabel mit 500 Gramm zu schwer.
Da ist noch ordentlich Tuning Potenzial vorhanden, ein Preis-Leistungs Hammer ist das nicht gerade.


Yup, die Pappnasen der RB. Bilden das TCR Comp 1 (mit Ultegra) ab, beschreiben aber das TCR Comp 2 mit der 105er. Kritisieren aber gleichzeigtig, daß der Preis mit 1999,- für ein Rad mit nur einer 105er im Vergleich zu teuer ist (dabei ist das Comp 1 mit 105er 400,- billiger). In den Bildern zum Artikel ist auch das Comp 1 abgebildet. Herrschaftszeiten. Ich weiß bis heute nicht, ob die nun das 1er oder 2er getestet haben, wenn die überhaupt. :confused:

Giant fährt sich halt klasse. Vom Alu-TCR bis zum TCR ISP haben alle die selbe Geo, da bestimmt nur der Geldbeutel. Das die Gabel ein bischen schwerer ist, ok, kann man verschmerzen, irgendwo muß der Preisunterschied ja herkommen.

Achja, und wenn es das Comp1 werden soll: laß die Ultegra, ist besser als der SRAM(mel)-Lump. :D

[k:swiss]
30.05.2011, 22:03
Yup, die Pappnasen der RB. Bilden das TCR Comp 1 (mit Ultegra) ab, beschreiben aber das TCR Comp 2 mit der 105er. Kritisieren aber gleichzeigtig, daß der Preis mit 1999,- für ein Rad mit nur einer 105er im Vergleich zu teuer ist (dabei ist das Comp 1 mit 105er 400,- billiger). In den Bildern zum Artikel ist auch das Comp 1 abgebildet. Herrschaftszeiten. Ich weiß bis heute nicht, ob die nun das 1er oder 2er getestet haben, wenn die überhaupt. :confused:



echt?! schon iwie peinlich...
Habe nur das in RB gelesene interpetiert und das beschreibt ja die Ausstattung des 2er. Fehler halt.

Habe ja zwei Alu TCRs und die fahren sich wie angesprochen ausgezeichnet.

la devinette
30.05.2011, 22:15
;3570987']echt?! schon iwie peinlich...
Habe nur das in RB gelesene interpetiert und das beschreibt ja die Ausstattung des 2er. Fehler halt.

Mehr als peinlich. Dabei ist der Unterschied (bis auf die Komponenten) ja mehr als augenscheinlich: TCR Comp 1 = weiß; TCR Comp 2 = schwarz.

Aber bei der RB hatte ich schon öfter den Eindruck, daß da etwas nicht ganz rund läuft. :ü

berliner01
30.05.2011, 22:44
Halloooo!!!

na besten dank für die vielen info´s. ich glaube, ich lasse es doch mit dem giant. muss denn eine gabel noch 500 gr wiegen??. na ich weiß nicht so recht.versuche mir das rad morgen mal anzuschauen. bin echt gespannt wie es sich fährt. werde euch davon berichten...

Tweety71
18.07.2012, 20:27
Hallo,

habe heute auf der Suche nach einem Beitrag zu diesem Bike Beiträge aus 2011 gelesen, die darauf hinweisen, dass in der damals aktuellen Roadbike eine Verwechslung von TCR Comp 1 und TCR Comp 2 augetreten ist.

Das ist scheinbar in der Ausgabe 7/2012 erneut passiert. Beschrieben und abgebildet wurde das Comp 2 mit dem höheren Gewicht, Preis 2000,-€ vom besseren Bike. Das istdoch der Hammer, oder?

Leider haben mir die Leute von RB noch nicht zum Thema geantwortet.

Das Bike fährt sich absolut Spitze, ist wendig... Habe die ML neu für 1600,- erstanden und bin stolz wie Oscar.