PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Service Ligtweight



MB-Wien
30.05.2011, 08:38
hallo,

an die Lightweightfahrer!
wie oft schickt ihr eure Laufräder zum Service?
-erst wenn die Flanke sichtbar beileidigt ist,
-ein Lagerspiel da ist
-ein 8ter drinnen ist
- ...

Ich hab meine jetzt eingeschickt weil ein Lagerspiel am Vorderrad war und dabei wurde auch gleich nachzentriert und die Flanke neu versiegelt.

Ich denke mir, alle 2 Jahre oder so macht es schon Sinn, solche Laufräder vom Fachmann zu serviceiern.

Anmerken will ich auch, das Service bei Carbonsport ist TOP!

SIMPLOS
30.05.2011, 09:22
Mein HR hatte ich auch eingeschickt, wegen Lagerspiel und wahrscheinich daraus resultierendem Knacken. Durch meine Service UP Garantie wurde das alles kostenfrei und sehr schnell behandelt. Alle Fehler wurden behoben.

Wenn man sich dort persönlich nach seinem Rad erkundigen will bekommt man immer freundlich Antwort.

TOP Service, kann man nur empfehlen.
Und nebenbei absolut hammergeile Laufräder. :D:D:D:D:D:D:D

Marco Gios
30.05.2011, 09:30
Ich denke mir, alle 2 Jahre oder so macht es schon Sinn, solche Laufräder vom Fachmann zu serviceiern.

Ich denke so ein Intervall ist völlig unsinnig: Einige fahren ihre LW jeden Tag oder sehr häufig und haben dann locker 5-stellige km drauf, andere holen die LW nur an ganz hohen Feiertagen aus dem Keller und schaffen so nur niedrige 3-stellige km.
Dann noch unterschiedliche Bedingungen: Nur trocken vs. alle Wetter, nur flach vs. reichlich Passabfahrten, ...


Was mich mal interessiert: Was kostet so ein "rundum-Service"?

MB-Wien
30.05.2011, 09:36
Ich denke so ein Intervall ist völlig unsinnig: Einige fahren ihre LW jeden Tag oder sehr häufig und haben dann locker 5-stellige km drauf, andere holen die LW nur an ganz hohen Feiertagen aus dem Keller und schaffen so nur niedrige 3-stellige km.
Dann noch unterschiedliche Bedingungen: Nur trocken vs. alle Wetter, nur flach vs. reichlich Passabfahrten, ...


Was mich mal interessiert: Was kostet so ein "rundum-Service"?

das stimmt schon, das kann man nicht bei 2 jahren festmachen. Aber vielleicht hat so mancher hier eine Regel für sich.......besser zu früh als zu spät und dann wirds richtig teuer.

Was sowas kostet, kommt auch die Arbeitszeit an.

Ich zahle jetzt für Lager kontrollieren, auszentrieren, Flanken neu beschichten ca. 100€ pro Laufrad. zusätzlich bestell ich mir auch gleich neue Bremsbeläge dazu und dann noch der Versand.........billig ist es nicht, aber es wird von Profis gemacht und man bekommt top Qualität.

:xdate:

SIMPLOS
30.05.2011, 09:37
Was mich mal interessiert: Was kostet so ein "rundum-Service"?

Mit der Service UP Garantie, die du beim Neukauf bezahlst, glaube ich überhauptnichts.

MB-Wien
30.05.2011, 09:39
service up habe ich nicht.

ich bin eher der, der die LW's nur bei Schönwetter und nicht bei Wettkämpfen auspackt..........und genießt :D