PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : EZF mit dem Rad auf MTB-Basis?



Rolling Home
02.06.2011, 17:55
Demnächst mache ich wieder mal ein EZF über 15 km mit.

Rein aus Gag würde ich mal mein Wintertrainingsrad benutzen.

Das ist ein olles Mountainbike mit 26x1 Rennradreifen.
Satte weit vorne und so ein billiger 16,95-Auflieger drauf.
Klar kommen die Schutzbleche und das Licht runter.

Was schätzt ihr, was muss man von einem 40er Schnitt abziehen, wenn man statt mit dem Zeitfahrbock mit dem Mountainbike fährt?

25 oder 38er Schnitt?

blackbird
02.06.2011, 19:44
5-6km/h

PAYE
02.06.2011, 19:48
5-6km/h

Mindestens, die Körperhaltung dürfte eben doch weitaus aufrechter sein wie am RR.

Frühaufsteher
02.06.2011, 22:00
Kommt drauf an, wie weit Du die Körperhaltung dem RR anpassen kannst. Wenn über Sattel/Vorbau/Lenker eine gute Haltung geht, die Reifen STRAFF aufgeblasen sind, dann ist der Rest nicht ganz so schlimm.

Sweeet
03.06.2011, 02:13
Will unbedingt Fotos wenn's aufgebaut ist. :D