PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : stinknormale Bremsbeläge und Carbonfelgen



hate_your_enemy
03.06.2011, 15:11
geht das ?

wären neue, schwarze SwissStop

klar, kommt immer auch auf die Felge drauf an – aber fährt hier jemand sowas ? Lohnt sich ein Test ?

Was kann passieren ?

cerveloSLC
03.06.2011, 15:13
Ein Bekannter fährt die Kombi auf Easton Tempest 2.

Im Trockenen kein Nachteil,Nässe weiß ich nicht.

Kann höchstens sein das es bei Abfahrten schmiert und evtl. extrem heiß wird.

Aber die Felge geht beim normalen Bremsen nicht kaputt.

Quarkwade
03.06.2011, 15:16
Kann. muss aber nicht ! :D

Joblaender
03.06.2011, 15:19
bin letztes Jahr auch 5-6 Rennen mit normalen Dura Ace belägen auf Carbonláufrädern gefahren. Geht ohne Probleme! Nur mal schnell Alu fahren und dann wieder Carboon würd ich halt nicht machen .-)

hate_your_enemy
03.06.2011, 15:24
OK,

danke für die Auskünfte – werde dann morgen testen

mcwipf
03.06.2011, 16:55
Ein Bekannter fährt die Kombi auf Easton Tempest 2.

Im Trockenen kein Nachteil,Nässe weiß ich nicht.

Kann höchstens sein das es bei Abfahrten schmiert und evtl. extrem heiß wird.

Aber die Felge geht beim normalen Bremsen nicht kaputt.

Da hat Easton ja extra mit geworben, dass man diese LR mit normalen Standartbelägen fahren kann. Hab ich eine zeitlang bei denen auch gemacht, mit Carbonbelägen wars aber besser.
Ich hab auch schon andere Carbon-LR testweise versucht mit normalen Belägen zu fahren, geht zwar irgendwie, muß aber nicht sein.