PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Dachträger gesucht



ITO
10.06.2011, 09:04
Benötige für meinen Urlaub einen guten Dachträger für mein Rennrad.
Gesucht wird ein Modell, wo man das Vorderrad ausbauen muss und die Gabel einspannt. Wer kann mir eine empfehlung aussprechen. Traue diesen günstigen Dingern irgendwie nicht richtig:ü

TCR Advanced
10.06.2011, 09:25
Thule OutRide 561 (http://www.youtube.com/watch?v=apM3FLcTyvU) :Applaus:

Regengott
10.06.2011, 10:37
http://www.adac.de/infotestrat/tests/autozubehoer-technik/fahrradtraeger_2011/default.aspx?quer=fahrradtraeger

Ich nutze auch Thule und bin sehr zufrieden. Die Systeme sind durchdacht, werkzeuglose Montage, stabil. Aber eben nicht billig.

mike_the_bike
10.06.2011, 11:28
Elite San Remo (ob neu oder alt muss m.E. der Geldbeutel entscheiden)

froschkoenig
10.06.2011, 11:36
Thule OutRide 561 (http://www.youtube.com/watch?v=apM3FLcTyvU) :Applaus:


http://www.adac.de/infotestrat/tests/autozubehoer-technik/fahrradtraeger_2011/default.aspx?quer=fahrradtraeger

Ich nutze auch Thule und bin sehr zufrieden. Die Systeme sind durchdacht, werkzeuglose Montage, stabil. Aber eben nicht billig.

Brauch ich nur dieses Teil für 100€??? Im Video sieht man ja 3 Schienen, 2 quer, eine längs. Bei H&S sieht man nur die längsschiene...

Ich hab so ne Dachreling...

http://www.bike-discount.de/shop/k352/a9464/outride-561-fahrradhalter-fuer-gabelmontage.html

TCR Advanced
10.06.2011, 11:43
ähm,...
die zwei quer gehören natürlich zum Grund/Lastenträger (http://www.youtube.com/watch?v=VBBa-ySyXWk&feature=mfu_in_order&list=UL) & ohne dem kommst nicht weit :D

ITO
10.06.2011, 12:19
Worin liegt eigentlich der Vorteil das Rad an der Gabel zu befestigen?
Mehr aerodynamik, geringfügig weniger Spritverbrauch?

Brauche ich für den Thule auch einen Thule Grundträger?

Danke

Kathrin
10.06.2011, 12:24
in der Gabel eingespannt ist das Rad deutlich fester auf dem Träger und die Wahrscheinlichkeit, dass du damit ins Radio kommst ist geringer :D

DerPiet
10.06.2011, 12:27
Veloman Bora


http://www.bike-discount.de/shop/a1546/velomann-bora-fahrradtraeger.html?uin=lfdbp1673u852n1qdfcgh3ovf6

gut, sicher und günstig

ITO
10.06.2011, 12:48
Veloman Bora


http://www.bike-discount.de/shop/a1546/velomann-bora-fahrradtraeger.html?uin=lfdbp1673u852n1qdfcgh3ovf6

gut, sicher und günstig

den hatte ich auch im Blick. verdammt günstig, daher meine Zurückhaltung.

pezzey
10.06.2011, 12:51
Elite San Remo (ob neu oder alt muss m.E. der Geldbeutel entscheiden)

den hab ich auch, der ist gut...

Woko
10.06.2011, 13:01
Ich hab den besgaten Thule ProRide aus dem ADAC Test mit Unterrohrklemmung seit 4 Jahren im Einsatz, bin sehr zufrieden damit. Wozu Gabelklemmung? Habt ihr Sorge wegen der Klemmung am Unterrohr?

ciclistarapido
10.06.2011, 13:04
Veloman Bora


http://www.bike-discount.de/shop/a1546/velomann-bora-fahrradtraeger.html?uin=lfdbp1673u852n1qdfcgh3ovf6

gut, sicher und günstig

Damit bin ich zufrieden. Bin von NRW nach Bayern gefahren und ab und an den Crosser damit spazieren gefahren. Alles okay würde ich sagen.

DerPiet
10.06.2011, 13:16
den hatte ich auch im Blick. verdammt günstig, daher meine Zurückhaltung.

Gibt es aber eigentlich keinen Grund zu. Ich nutze den die gesamte Wintersaison über um meine Crosser zu den Rennen zu transportieren.
Er hält die Räder gut und sicher, auch bei geschwindigkeiten um die 170-180 km/h gibt es immer noch keine Probleme allerdings sind dann die Windgeräusche schon dermassen heftig dass man schneller auch nicht mehr ausprobieren möchte :)

Die Schnellspanner zeigen nach zwei Jahren heftigsten Wintereinsatzes zwar deutliche Spuren des Streusalzes, wodurch die Gewinde schwergängig werden. Aber die kann man auch für 5€ erneuern wenn man sie nicht mehr gängig bekommt.

Der einzige Nachteil der mir ad hoc einfällt, ist das der veloman nicht auf die neuen ovalisierten Querträger passt. Wenn Du aber die normalen 4kant Träger hast, ist er der Träger mit dem besten Preis Leistungsverhältnis.

ITO
10.06.2011, 14:26
Der einzige Nachteil der mir ad hoc einfällt, ist das der veloman nicht auf die neuen ovalisierten Querträger passt. Wenn Du aber die normalen 4kant Träger hast, ist er der Träger mit dem besten Preis Leistungsverhältnis.

schlecht. ist dem wirklich so. die meisten Grundträger sind leicht oval.

DerPiet
10.06.2011, 16:26
schlecht. ist dem wirklich so. die meisten Grundträger sind leicht oval.

nicht wirklich,
die meisten grundträger sind eigentlich 4kant,
nur einige Alu Profilträger sind ovalisiert:

http://www.atera.de/images/products/pkw_van/grundtraeger/klemmtraeger/image_03.jpg

normale Dachträger (obere abbildung) funktionieren,
nur die aerodynamischen Aluträger (untere Abbildung) eben nicht



ich habe den Atera Giro AF. Schön stabil und recht günstig.

http://www.atera.de/_de/products/giro_af.php

Ist doch auch nur so ein unterrohrklemmträger, die Halterungen sind prinzipiell schlechter als die Gabelklemmung mit Schnellspanner, zumal die Unterrohre je nach Rahmen auch noch relativ empfindlich auf Klemmkräfte reagieren.

olaf20
10.06.2011, 20:33
den hatte ich auch im Blick. verdammt günstig, daher meine Zurückhaltung.

Habe den inzwischen seit fast 10 Jahren im Gebrauch, allerding in der Bocholter Version (http://www.roseversand.de/artikel/velomann-dachtraegeraufsatz/aid:23796)!

Hatte vorher auch einen normalen Träger auf dem Vierkantprofilen von Atera, weil die aber extrem wackelig sind, auf den Veloman gewechselt.

Wie gesagt, inzwischen gut 10 Jahre und völlig unproblematisch. Rosten tut da auch nix und die paar toten Viecher fallen auch irgendwann ab :smullen:

Und ab 130 kann man eh der Tanknadel beim sinken zuschauen, mehr geht aber ohne Probleme.

Gruß

Olaf

vanillefresser
10.06.2011, 20:38
in der Gabel eingespannt ist das Rad deutlich fester auf dem Träger und die Wahrscheinlichkeit, dass du damit ins Radio kommst ist geringer :D

Ich freue mich immer über Zuwachs in meiner Bastelkiste, irgendwas ist bestimmt noch zu gebrauchen;)

Tante Uschi
11.06.2011, 12:48
Wenn es nur für den Urlaub ist würde ich bei deinem AH fragen, was das Ausleihen kostet.

MFG

Roady.ch
11.06.2011, 13:00
Wo bekommt man das? "den Dachträger"
http://img.fotocommunity.com/Radsportarten/Radrennen/Materialwagen-a20637282.jpg

mike_the_bike
12.06.2011, 22:15
Wo bekommt man das? "den Dachträger"


Letztens war hier einer in der Börse. In meinem alten Verein hatten sich Kollegen Träger für 4-6 Räder + Vorderräder selbst geschweißt.

Bezugsquelle für neue: keine Ahnung!