PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Garmin MapSource - woher Freischaltcode



widerporst
10.06.2011, 09:38
Bin seit einigen Tagen auch Besitzer eines Edge 800 mit City Navigator Karte und habe mir die MapSource-Software zur Routenplanung runtergeladen. Aber woher bekomme ich den Freischaltcode?

lu-cky
10.06.2011, 09:45
http://www.gps-forum.net/garmin-mapsource-installieren-t321.html

Speichennippel
10.06.2011, 09:47
CityNavigator ist kostet Geld, legal kann man das nicht einfach runterladen.
MapSource geht, wie im Link beschrieben.
Einfacher ist BaseCamp. Kann auch mehr das Programm.
Versuch es mal mit OSM-Karten. Die sind legal kostenlos.

widerporst
10.06.2011, 09:57
CityNavigator ist kostet Geld, legal kann man das nicht einfach runterladen.
MapSource geht, wie im Link beschrieben.
Einfacher ist BaseCamp. Kann auch mehr das Programm.
Versuch es mal mit OSM-Karten. Die sind legal kostenlos.

Aber CityNavigator war im Bundle enthalten, d.h. ich habe die Karte doch schon.

Speichennippel
10.06.2011, 10:46
Ach so, hatte es so verstanden, dass du die Karte auch irgendwo runtergeladen hast.

Wie so ein Bundle aussieht, weiß ich nicht. Im Garmin Forum steht beschrieben, wie das dann geht. Blöd ist nur, dass das gerade nicht funktioniert.
Aber auch am Telefon ist Garmin recht hilfsbereit.

muellmat
10.06.2011, 10:54
Bin seit einigen Tagen auch Besitzer eines Edge 800 mit City Navigator Karte und habe mir die MapSource-Software zur Routenplanung runtergeladen. Aber woher bekomme ich den Freischaltcode?

die cn auf der sd-karte, oder?
dann kannst du sie nicht auf dem pc nutzen !

widerporst
10.06.2011, 10:59
die cn auf der sd-karte, oder?
dann kannst du sie nicht auf dem pc nutzen !

Hat mir der Garmin-Support auch gerade gesagt. Danke. Er hat BaseCamp empfohlen.

muellmat
10.06.2011, 11:00
Hat mir der Garmin-Support auch gerade gesagt. Danke. Er hat BaseCamp empfohlen.

aha.
ändert nur leider nix für dich :rolleyes:

widerporst
10.06.2011, 11:08
aha.
ändert nur leider nix für dich :rolleyes:

Hab ich auch gerade erfahren. Also ich oute mich jetzt mal als GPS-DAU :D. Ich will einfach nur ein Programm, bei dem ich die Start- und Zieladresse eingebe, auf los drücke, einen Routenvorschlag ausgerechnet bekomme, den ich vor der Fahrt kontrollieren kann und ihn im Anschluss an den Edge 800 sende. Mehr nicht.

muellmat
10.06.2011, 11:22
Hab ich auch gerade erfahren. Also ich oute mich jetzt mal als GPS-DAU :D. Ich will einfach nur ein Programm, bei dem ich die Start- und Zieladresse eingebe, auf los drücke, einen Routenvorschlag ausgerechnet bekomme, den ich vor der Fahrt kontrollieren kann und ihn im Anschluss an den Edge 800 sende. Mehr nicht.


dann versuchs mal hiermit (http://www.velomap.org/de/download/)

scheint allerdings gerade down zu sein :ü

das sind kostenlose maps. die kannst du installieren und in ms oder basecamp zum planen deiner route nutzen.

alternative für mtb gibts hier (http://www.google.de/url?sa=t&source=web&cd=2&ved=0CCwQFjAB&url=http%3A%2F%2Fopenmtbmap.org%2Fde%2Fdownload%2F&ei=-eHxTa7mC4-XOpa39LsD&usg=AFQjCNEbcQuguZC2ItApz5lvB1g2yT09rQ)

offensichtlich auch gerade down :eek:

bergziege73
10.06.2011, 11:30
Hallo,

die Adresseingabe am Rechner funtioniert meines Wissens nach nur mit dem Citynavigator. Wenn sich dieser auf der SD-Karte befindet bleibt legal nur der zusätzliche Kauf des Selben auf DVD.

Alternative dazu ist die OSM-Karte. Zwar kein Adressrouting aber wenn man weiß, wo Start und Ziel sich befinden, kann man mit dieser Karte auch routen. Ist auch aktueller als der CN.

Gruß
Sam

widerporst
10.06.2011, 11:37
Wie macht Ihr denn das mit dem Routing. Ich stehe vor folgendem "Problem": Ich will am Wochenende eine längere Strecke in unbekanntes Terrain fahren. Hab quasi nur die Zieladresse. Die kann ich zwar im Edge 800 eingeben allerdings fehlt mit das Vertrauen, blind dem Routenvorschlag des Garmin zu folgen. Ich hätte vorher schon gern gewusst wo's langgeht, welche Straßen genutzt werden etc.

muellmat
10.06.2011, 11:41
Wie macht Ihr denn das mit dem Routing. Ich stehe vor folgendem "Problem": Ich will am Wochenende eine längere Strecke in unbekanntes Terrain fahren. Hab quasi nur die Zieladresse. Die kann ich zwar im Edge 800 eingeben allerdings fehlt mit das Vertrauen, blind dem Routenvorschlag des Garmin zu folgen. Ich hätte vorher schon gern gewusst wo's langgeht, welche Straßen genutzt werden etc.

damit (http://www.bikeroutetoaster.com/Course.aspx) geht es schon einigermaßen gut

aber du wirst nicht um hin kommen, dir die strecke am bildschirm genau anzuschauen. und auch das wird dir später so manche überraschung nicht ersparen ;-) unterwegs kannst du dann relativ flexibel auf umleitungen oder ähnliches reagieren.

lu-cky
10.06.2011, 13:01
Wie macht Ihr denn das mit dem Routing. Ich stehe vor folgendem "Problem": Ich will am Wochenende eine längere Strecke in unbekanntes Terrain fahren. Hab quasi nur die Zieladresse. Die kann ich zwar im Edge 800 eingeben allerdings fehlt mit das Vertrauen, blind dem Routenvorschlag des Garmin zu folgen. Ich hätte vorher schon gern gewusst wo's langgeht, welche Straßen genutzt werden etc.

Oh ja!! Gut so.
Mein Edge 800 hat mich am Anfang unserer Beziehung auch einmal auf eine wundersame Reise kreuz und quer durch das Hohenloher Land geführt und aus 200 angedachten Kilometern wurden am Edge geroutet dann über 240. :Applaus:
Jetzt plane ich (zumindest so große Fahrten) vorher am PC.

MB-Wien
10.06.2011, 13:37
in GPSIES bestehende Routen downloaden - gibts ja schon fast für jeden Winkel tolle Routen von Ortskundigen.

Aber auch selber planen kann man dort ganz gut und danach in jedes beliebige Format exportieren.

Nordwand
10.06.2011, 20:44
eigene Strecken planen hier

http://openrouteservice.org/