PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Di2 scheint noch Verbesserungspotential zu haben



schlauberger
12.06.2011, 02:06
Prolog TdS: Schleck schmeisst die Kette runter, Fäbu verschaltet sich … irgendwie scheint die Elektroschaltung noch nicht ganz ausgereift :D

la devinette
12.06.2011, 10:50
Wenn das Team all sein Geld in Fahrer steckt, bleibt halt nur noch Knete für Mechaniker übrig, die zu ungeschickt sind Butter aufs Brot zu schmieren, geschwige denn eine Schaltung richtig zu montieren :rolleyes:

Campa-Jünger?

Holsteiner
12.06.2011, 12:04
Prolog TdS: Schleck schmeisst die Kette runter, Fäbu verschaltet sich … irgendwie scheint die Elektroschaltung noch nicht ganz ausgereift :D

Das machen die absichtlich, damit sie wieder eine Ausrede haben, falls sie nicht gewinnen! :ä ;)

Irgendwie scheint das Leopard-Trek-Team insgesamt nicht unter einem guten Stern zu stehen, wenn man sich die bisherige Rennsaison so anschaut...da steckt ganz gehörig der Wurm drin.

Daddy yo yo
12.06.2011, 12:39
in der it-branche würde man das alles als "anwenderfehler" deklarieren. :rolleyes:

855
12.06.2011, 12:42
ist ja nicht das erste Mal, daß die Schlecks nicht schalten können...

marathonisti
12.06.2011, 12:45
ist ja nicht das erste Mal, daß die Schlecks nicht schalten können...

Die üben weil für die TdF:D

david0815
12.06.2011, 13:22
na für Cance hat es ja dennoch zu einem überlegenen Sieg gereicht...

Holsteiner
12.06.2011, 13:44
na für Cance hat es ja dennoch zu einem überlegenen Sieg gereicht...

Aber wenn es nicht gereicht hätte, hätte er eine Ausrede gehabt! ;)

supertester
12.06.2011, 16:00
Prolog TdS: Schleck schmeisst die Kette runter, Fäbu verschaltet sich … irgendwie scheint die Elektroschaltung noch nicht ganz ausgereift :D

Das mit der Kette wird wohl wirklich miese Montage gewesen sein, aber Verschalten kann ganz simplen Grund haben: Das Ding schaltet gut konfiguriert so sauleise und weich, das man nicht nach Gehör/Gefühl schalten kann.

marvin
12.06.2011, 16:14
in der it-branche würde man das alles als "anwenderfehler" deklarieren. :rolleyes:
:applaus:
Das ist bei mir auf der Arbeit auch ein vielbenutzter Begriff. :D

Carbonio
13.06.2011, 21:11
...und dabei fährt der Cance gar keine Di2 :ä

RuckFules
13.06.2011, 21:43
Doch beim Zeitfahren fahren sie alle die Di2 .

schlauberger
14.06.2011, 00:11
Das mit der Kette wird wohl wirklich miese Montage gewesen sein, aber Verschalten kann ganz simplen Grund haben: Das Ding schaltet gut konfiguriert so sauleise und weich, das man nicht nach Gehör/Gefühl schalten kann.

Bei Cancellara hats ausgesehen, wie er aus Versehen an den Knopf gekommen wäre – würde heissen, die Knöpfe haben zuwenig Widerstand/Weg (schliesslich soll ja die Technik dem Menschen entgegenkommen, nicht umgekehrt).

Clouseau
14.06.2011, 07:39
Bei Cancellara hats ausgesehen, wie er aus Versehen an den Knopf gekommen wäre – würde heissen, die Knöpfe haben zuwenig Widerstand/Weg (schliesslich soll ja die Technik dem Menschen entgegenkommen, nicht umgekehrt).

Deshalb gab es auch die spezielle Pro-Version von Campa, für die Bedürfnisse der
Profis?