PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Elite Hygene



zook
16.06.2011, 13:45
Ich habe mir eine Wasserflasche "Elite Hygene" gekauft. Schon mehrmals in Spülmaschine gespült, aber das unangenehme Kunststoff Geruch und Geschmack bleiben.
Habt Ihr änliche Erfahrungen, und was kann ich noch dagegen tun?
Danke, zook

http://www.bike24.net/images/products/p044631.jpg

supertester
16.06.2011, 13:46
Gebissreiniger Tabs rein und Tag stehen lassen.

tza
16.06.2011, 13:58
Hat bei meiner nicht funktioniert. Die riecht immernoch komisch - die Getränke dagegen nehmen kaum etwas an, zumindest schmecken sie "normaler" als bei meinen anderen Flaschen.

zook
16.06.2011, 14:04
Hat bei meiner nicht funktioniert. Die riecht immernoch komisch - die Getränke dagegen nehmen kaum etwas an, zumindest schmecken sie "normaler" als bei meinen anderen Flaschen.

Ich trinke nur Leitungswasser und es schmeckt unangenehm.:heulend:

Rex500
16.06.2011, 14:08
Ich befülle sie nur mit Leitungswasser. Weder Geruch noch Geschmack sind anders als bei anderen Kunststoffflaschen auch.

Mich stört allerdings, dass man bei meinen Flaschen den schwarzen Deckel zum Reinigen kaum abbekommt. Den muss man mit den Fingernägeln abhebeln.

Gruß!

dgorell
16.06.2011, 15:37
.

Mich stört allerdings, dass man bei meinen Flaschen den schwarzen Deckel zum Reinigen kaum abbekommt. Den muss man mit den Fingernägeln abhebeln.

Gruß!

Einfach mit nem Löffel oder ähnlichem unter eine der beiden schwarzen Laschen gehen und hoch drücken, dann geht der ganz einfach ab.

Diman
16.06.2011, 15:43
Ich habe mir eine Wasserflasche "Elite Hygene" gekauft. Schon mehrmals in Spülmaschine gespült, aber das unangenehme Kunststoff Geruch und Geschmack bleiben.
Habt Ihr änliche ErfahrungenDas Kunststoff Geruch ist da, aber das Wasser schmeckt ganz normal.

Tom vom Deich
16.06.2011, 15:49
Ich hatte mir vor Jahren eine SIGG Aluflasche gekauft, um dem Kunststoffgeruch zu entgehen. Der war völlig fort. Allerdings hatte die Flasche einen komischen Geschmack von Alu.

Diman
16.06.2011, 16:05
Das Geruch der Elite-Flasche ist extra fies, ich habe mir einfach eine Camelbak Podium gekauft.

ps: Die SIGG Flaschen soll auch aus dem lebensmittelechten Edelstahl geben, dann ist man auch den Beigescmack von Alu los.

The Scrub
16.06.2011, 16:52
Ich hatte mir vor Jahren eine SIGG Aluflasche gekauft, um dem Kunststoffgeruch zu entgehen. Der war völlig fort. Allerdings hatte die Flasche einen komischen Geschmack von Alu.

:D

finisher
16.06.2011, 17:03
Warum ist es nicht möglich Trinkflaschen aus PET herzustelllen ?
Jede normale Wasserflasche, oder auch etwas dicker z.B. Hohes C, sind doch aus aus geschmacks-und geruchsneutralen PET Kunststoff.

.

jambo
16.06.2011, 17:11
Warum ist es nicht möglich Trinkflaschen aus PET herzustelllen ?

genau das frage ich mich auch, ich habe auch 2 Higene, nicht nur, dass die nach 2 Jahren innen immer noch fies nach Plastik müffeln, die Dinger waren mal transparent und zwar genau bis zu dem Zeitpunkt als ich mal Wasser mit Isopulver (Orange) aufgefüllt habe... die Teile sind seit dem kmpl. verfärbt und das krieg ich nicht weg. Letztendlich sind das zwar nur Peanuts, man könnte sich ja je Saison locker mal 3 neue kaufen (bei dem was man sonst so für Rad/Klamotten verballert) ... aber die Werbung für dieses Produkt einschl. der Quali halte ich schlichweg für Verarxxxe. Es wäre eigentlich so einfach... es gibt doch tabellos uneinfärbbares, geschmacks - und geruchsfreies PET in allen Farben und Stärken... merkwürdig.

jb

Hansi.Bierdo
16.06.2011, 17:15
die Dinger waren mal transparent und zwar genau bis zu dem Zeitpunkt als ich mal Wasser mit Isopulver (Orange) aufgefüllt habe... die Teile sind seit dem kmpl. verfärbt und das krieg ich nicht weg.

Ist mir auch grade passiert, natürlich mit meinen Lieblingsflaschen... :rolleyes:

K,-
16.06.2011, 17:16
Mich stört allerdings, dass man bei meinen Flaschen den schwarzen Deckel zum Reinigen kaum abbekommt. Den muss man mit den Fingernägeln abhebeln.



Was unterscheidet Menschen und Primaten?
Die Primaten beherrschen den Umgang mit Werkzeug. :ä

MavicUltimate
16.06.2011, 18:11
meine haben sich auch nach ner Orangen-Attacke verfärbt und lassen sich nicht mehr reinigen; riechen auch nach Kunststoff, schmeckt aber nicht danach, sowohl Klar-Wasser als auch Gemisch.
Einzig, dass sich die schwarzen Köpfe während Fahrt beim Saugen schon mal gelöst haben und ich mein halbes Trikot auswingen konnte... dafür hat es dann aber lecker nach Orange gerochen :D

Rex500
16.06.2011, 19:48
Was unterscheidet Menschen und Primaten?
Die Primaten beherrschen den Umgang mit Werkzeug. :ä

So gesehen bin ich also ein Mensch. :D

Mit einem Löffel kommt man bei meinen Flaschen übrigens nicht unter die Kante der schwarzen Laschen, da bin ich mit meiner Methode besser bedient.

Dass es mit Werkzeug klappt, ist klar. Aber eigentlich dachte ich, dass man so eine Flasche von Hand zerlegen können sollte.

Gruß!

MavicUltimate
16.06.2011, 20:53
Den schwarzen Deckel bekomme ich meistens ab, indem ich das Mundstück hinein drücke und dann die Flasche drücke, dann lupft sich eine Seite des schw. Deckels unter dem Luftdruck, die andere Seite folgt dann von selbst.

CrossRot
16.06.2011, 21:56
Nur mal so gefragt, gibt es einen Grund, warum ihr die Flasche nicht einfach mit dem roten Ring aufschraubt? :hmm:
Das Flaschengewinde eignet sich hierzu wunderbar.

http://forum.tour-magazin.de/picture.php?albumid=763&pictureid=4736

Und dieses Exemplar, da oben, riecht ganz normal, Eingefülltes schmeckt auch ziemlich normal.
(Sorry, habe ich wohl Glück gehabt.)

Rex500
16.06.2011, 22:02
@MavicUltimate:
Gerade getestet, bei meinen Flaschen keine Chance... der schwarze Deckel sitzt knallfest.

@Crossrot:
Zwischen den roten Ring und den schwarzen Deckel läuft beim Spülen Wasser. Das läuft bei meinen Flaschen nicht ab, wenn man die beiden Teile nicht trennt.

dgorell
17.06.2011, 15:34
@MavicUltimate:

Zwischen den roten Ring und den schwarzen Deckel läuft beim Spülen Wasser. Das läuft bei meinen Flaschen nicht ab, wenn man die beiden Teile nicht trennt.

Da läuft nicht nur beim Spülen Wasser zwischen. Alles was du da einfüllst sammelt sich da in kleinen Mengen und bildet einen wunderbaren Nährboden für alles mögliche.
Vielleicht sind es ja gar nicht die Flaschen die von sich aus riechen, sondern besagter Nährboden der sich bei den Flaschen der Kollegen gebildet hat:D

*cl*
17.06.2011, 15:54
Das Geruch der Elite-Flasche ist extra fies, ich habe mir einfach eine Camelbak Podium gekauft.

ps: Die SIGG Flaschen soll auch aus dem lebensmittelechten Edelstahl geben, dann ist man auch den Beigescmack von Alu los.

Die Elite Hygene finde ich zwar schon wesentlich neutraler als übliche Radflaschen aus Plaste, aber die Camelbak Podium ist eine Welt für sich: schmeckt und riecht neutral. Die Elite Hygene sind bei mir inzwischen oben undicht.

Diman
17.06.2011, 16:00
Vielleicht sind es ja gar nicht die Flaschen die von sich aus riechen, sondern besagter Nährboden der sich bei den Flaschen der Kollegen gebildet hat:D:eek: :eek: :eek: Die Flasche riecht einfach nur (fies) nach PLASTIK.

ps: @*cl* yepp, die Camelbak ist echt klasse.

*cl*
17.06.2011, 19:37
Ich habe jetzt noch mal in eine gebrauchte Eliteflasche hineingerochen: Da riecht nichts sonderlich fies nach Plastik, Chemie oder so. Dabei viel mir auf, dass nicht "hygene" sondern "higene" drauf steht. Ist da vllt. ein Unterschied?

tza
17.06.2011, 19:46
Chinakopie? Auf meiner steht Hygene - Higene finde ich auf der Homepage von Elite auch nicht.

*cl*
17.06.2011, 20:02
higene (http://www.bike24.net/p13391.html) gibt es ...

tza
17.06.2011, 20:26
Ok, auf der Elite Homepage ist davon nichts zu sehen. sieht mir nach einem älteren Modell aus.

*cl*
17.06.2011, 20:50
Wahrscheinlich so "alt", dass sie nicht riechen... :drinken2: