PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mal ne Frage zum Ultremo R...



[k:swiss]
18.06.2011, 17:13
Aktuelle Ausgabe der Roadbike.
Da ist im Aluräder Test ein Radon R1 dabei, welches Ultremo R als Reifen montiert hat.
Wurde abgewertet da der R montiert ist und die von einer Rückrufaktion sprechen. Beulenpest ist bekannt, klar, aber wurde der wirklich generell zurückgerufen?

Fahr den R auf meinen Ksyriums, zeigt keinen Auffälligkeiten...
Ich dachte der wird nur bei Beulen ausgetauscht.:confused:
Euch was bekannt?
Danke!

pcycle
18.06.2011, 17:35
eine Rückrufaktion vom Hersteller gab es meines Wissens nicht.

Es gab ein Reklamtionsverfahren, sobald man einen Beulen-Fall hat,
dann hat der Hersteller ersetzt.

Ich hatte 2 neue Ultremo R ungenutzt und ohne Schaden, und hatte beim Hersteller nachgefragt ob ich auch welche aus der problemtischen Serie erwischt habe.
Anhand der Seriennr. wurde mir gesagt, dass es auch bei meinen Reifen passieren könnte, und ich könne Sie gerne umtauschen.

Als Ersatz bekam ich dann zunächst 2 neue Schwalbe Durano (als Übergangslösung)
Später bekam ich dann noch die 2 neuen Ultremo R1.

serum
18.06.2011, 17:44
Einen Rückruf gabs wohl 2009: http://www.roadbike.de/news/rueckrufe/schwalbe-ruft-rennradreifen-ultremo-r-zurueck.319586.9.htm

[k:swiss]
18.06.2011, 17:53
Das es neue gibt, wenn Beulen auftreten war/ist mir bekannt.
na, ich check mal die Seriennummer und schreib die mal an.
Wechsle oft meine LRS, deshalb haben die noch nicht so viele Km, nicht das noch einer denkt ich wollte hier abgefahrene Reifen wandeln....;)

Frage nur, weil die von einem generellen Rückruf sprechen.

[k:swiss]
28.01.2016, 19:53
Mal ein fettes Dankeschön an die Fa. Schwalbe!
Ich hatte meine Ultremos (s.o.) irgendwann mal auf Halde gelegt da ich den Dingern dann doch nicht 100 pro vertraut habe. Letzte Woche dann aber nochmal auf nen LRS aufgezogen und da haben beide Reifen deutliche Beulen geworfen. Habe die dann mal aus jux bei Schwalbe reklamiert und denen auch mitgeteilt das ich natürlich nicht davon ausgehen würde das die einen 6 Jahre alten Reifen ersetzen müssen und mehr zu "internen" Forschung dienen könnten. Schwalbe hat beide Reifen angefordert und siehe da, heute kam ein Paket aus Bergneustadt zu mir nach Hause...

546533

Danke an die Fa. Schwalbe für dieses absolut überdurchschnittliche Kulanzverhalten.
Musste ich mal loswerden :daumen: