PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Signalübertragung auf Shimano Di2 - analog oder über Bus?



greyscale
22.06.2011, 18:40
Nachdem die Frage im 6770er Thread unter die Räder gekommen ist und ich auch so erstmal nichts im Netz gefunden habe, muss ich hier also die Frage stellen...

Die Signalübertragung zwischen Sensoren (Schaltern), Aktoren (Schaltwerken) und der CPU bei Shimanos Di2s - erfolgt die analog oder digital (via z. B. CAM-Bus)?

g.

marvin
22.06.2011, 18:50
Ich weiss es auch nicht.
Behaupte aber mal, dass es mit ziemlicher Sicherheit ein (proprietäres???) Bus-Protokoll ist. Alles andere wäre unklug.

alfton
22.06.2011, 18:54
Der Signal von den Schaltern zu dem Computer ist analog.
Ich hab schon mal Zusatzschalter gebastelt, das ging ganz einfach.
Wie es ab dem Computer weiter ausschaut, weiß ich nicht.

Minifutzi
22.06.2011, 20:19
Leider kann ich auch nur spekulieren aber wenn ich mir die Fotos von den Kabeln anschaue neige ich auch zu der Bus Theorie. Sind zwar keine hunderte von Nebenaggregate aber etwas mehr als ein Meter sauschwere Kupferdrähte ließen sich durch ein paar Transistoren einsparen.

Hochpass
22.06.2011, 20:38
Ich weiss es auch nicht.
Behaupte aber mal, dass es mit ziemlicher Sicherheit ein (proprietäres???) Bus-Protokoll ist. Alles andere wäre unklug.

Ich behaupte das Gegenteil :D

kurti
22.06.2011, 20:47
Bestimmt Bus.
Und da ist eine Logidy dahinter. - Weil eine S7 viieel zu langsam wäre. :D

greyscale
22.06.2011, 21:28
Der Signal von den Schaltern zu dem Computer ist analog.
Ich hab schon mal Zusatzschalter gebastelt, das ging ganz einfach.
Wie es ab dem Computer weiter ausschaut, weiß ich nicht.

Okay, demnach wären Schalter analog ansteuerbar, coole Sache das.

Wenn CPU und Aktuatoren dann über ein Bussystem quasi verblockt wär's auch egal.

Vielleicht hole ich mir doch eine 6770;).

g.

rowin
22.06.2011, 22:06
Okay, demnach wären Schalter analog ansteuerbar, coole Sache das.

Wenn CPU und Aktuatoren dann über ein Bussystem quasi verblockt wär's auch egal.

Vielleicht hole ich mir doch eine 6770;).

g.

...wieso - was hast´n vor, dran rum frickeln?

prince67
22.06.2011, 22:20
Okay, demnach wären Schalter analog ansteuerbar, coole Sache das.

Wenn CPU und Aktuatoren dann über ein Bussystem quasi verblockt wär's auch egal.

Vielleicht hole ich mir doch eine 6770;).

g.

Bei den vieradrigen System von DA DI2 kann ich mir analog noch vorstellen. Aber wie soll das bei einem zweiadrigen System wie bei der Ultegra DI2 funktionieren? (sorry bin kein Elektoniker)

Hochpass
22.06.2011, 22:39
Bei den vieradrigen System von DA DI2 kann ich mir analog noch vorstellen. Aber wie soll das bei einem zweiadrigen System wie bei der Ultegra DI2 funktionieren? (sorry bin kein Elektoniker)

Mir würde mehr als nur eine Möglichkeit einfallen um 2 Zustände + idle ohne Bus auf 2 Leitungen billigst zu übertragen.

Wird aber wohl mal einer ein Oszi dranhalten müssen um das abschließend zu klären.

G.Fahr
25.06.2011, 10:44
Hier hat man sich in die Untiefen der Di2-Elektronik begeben:

http://fairwheelbikes.com/forum/viewtopic.php?f=49&t=7362

Nebenbei: Ein wirklich tolles Projekt von fairwheelbikes.

Hochpass
25.06.2011, 11:57
Hier hat man sich in die Untiefen der Di2-Elektronik begeben:

http://fairwheelbikes.com/forum/viewtopic.php?f=49&t=7362

Nebenbei: Ein wirklich tolles Projekt von fairwheelbikes.

Mit der Beschreibung kann ich nichts anfangen weil man nicht weiß was der logic analyzer zeigt. Aber das Projekt ist cool, wenn auch brutal hässlich :eek: