PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : FC 5500 Welches KB außen minimal?



niconj
23.06.2011, 08:33
Hallo,

ich bin gerade dabei einen Crosser aufzubauen und nun habe ich eine 105er Kurbel hier rumliegen. Da ich kein 53ger KB brauche/will, würde ich gern ein Kleineres montieren. Nun Frage ich mich, wie klein es denn sein kann bei einem 130mm Lochkreis. 44 od. 46 wäre mir lieb.

Nico.

Patrice Clerc
23.06.2011, 08:49
Hallo,

ich bin gerade dabei einen Crosser aufzubauen und nun habe ich eine 105er Kurbel hier rumliegen. Da ich kein 53ger KB brauche/will, würde ich gern ein Kleineres montieren. Nun Frage ich mich, wie klein es denn sein kann bei einem 130mm Lochkreis. 44 od. 46 wäre mir lieb.

Nico.

Bin selber schon 44, 38 gefahren. Bei LK130 würde ich aber eher zu 46, 38 greifen.

Meine 44, 38 war de facto mono: bin hinten 11-28 gefahren, da reichte das 38er mit den 10 Gängen, die dank des kleinen Blattunterschieds und des langen Cross-Hinterbaus schleiffrei gefahren werden konnten, selbst für das "Berg"-Quer in Safenwil.

niconj
23.06.2011, 09:00
Danke für die Info. Ich fahr zur Zeit nur eine 12-25 Kassette (9-Fach) und vorn ein 38 od. 39 Blatt. Weiß ich grad nicht so genau. Das reicht eigentlich. Nun frage ich mich, ob ich bei 46/38 u. 11/28 (oder ähnlichem) mit einem kurzen SW fahren kann. Ich habe da nämlich auch noch ein 105er. :D

Nico.

edit: Ich habe es mir gerade selbst beantwortet. Bei 46/28 sind es 18 Zähne Unterschied. Das SW schafft nur 15 od. weniger.

edit2: Obwohl... ich fahr doch eh nicht 46/28.

Patrice Clerc
23.06.2011, 11:53
Danke für die Info. Ich fahr zur Zeit nur eine 12-25 Kassette (9-Fach) und vorn ein 38 od. 39 Blatt. Weiß ich grad nicht so genau. Das reicht eigentlich. Nun frage ich mich, ob ich bei 46/38 u. 11/28 (oder ähnlichem) mit einem kurzen SW fahren kann. Ich habe da nämlich auch noch ein 105er. :D

Nico.

edit: Ich habe es mir gerade selbst beantwortet. Bei 46/28 sind es 18 Zähne Unterschied. Das SW schafft nur 15 od. weniger.

edit2: Obwohl... ich fahr doch eh nicht 46/28.

Du bringst da was durcheinander

Das Schaltwerk hatte eine Kapazität von z. B. 28 Zähnen (oder 26 oder was auch immer - selber nachschlagen):
46 und 38 --> 8 Zähne
11 und 28 --> 17 Zähne

Total: 25 Zähne

Iceman2211
23.06.2011, 13:34
:confused::confused::confused:

ich dachte LK130mm lässt keine kleineren Blätter als 52 oder 50 zu? Oder geht das dann nur noch als Mono-Antrieb?

Patrice Clerc
23.06.2011, 14:12
:confused::confused::confused:

ich dachte LK130mm lässt keine kleineren Blätter als 52 oder 50 zu? Oder geht das dann nur noch als Mono-Antrieb?

LK 130 mm lässt Kettenblätter bis 38 Zähne zu. Das äussere ist sinnvollerweise ein bisschen grösser, so dass IMO bei 44, 38 oder schon 46, 38 halbwegs vernünftig Schluss ist.

Im Grunde kann man aber auch 39, 38 fahren. Allerdings fürchte ich, dass das nicht mehr gut schaltet und die Ketten zwischen die Blätter fallen und sich da verklemmen könnte (mal abgesehen davon, dass das keinen Sinn ergäbe). Damit habe ich allerdings keine Erfahrung. :5bike:

niconj
23.06.2011, 14:38
Ich glaub ich schnall da grad was nicht.

Im Manual vom RD 5500 steht:

Zahnkränze: 29 Zähne oder weniger
größter Zahnkranz: 27 Zähne
kleinster Zahnkranz: 11 Zähne
Kettenblattaufnahmefähigkeit: 14 Zähne

Was ist denn das letztere und was sollen die 29 Zähne oder weniger, wenn beim größten Zahnkranz 27 Zähne steht?

Nico.