PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : assos uno/mille welche größe



J.H.
27.06.2011, 09:20
Möchte gerne auf assos umsteigen entweder die uno oder die mille. Fallen die beiden Modelle unterschiedlich aus?

Könnt ihr mir sagen, welche Größe ich bei 1.79 und 72kg benötige?

Auf der assos homepage liege ich genau zwischen m und l.

Danke
Gruß Jens

Canyonero
27.06.2011, 09:36
Fahre bei 1,80 m und 70 kg Größe M - sitzt perfekt.

ReneM
27.06.2011, 13:06
181cm/73kg Assos Uno S5 in Größe M passt perfekt!

Gruß

René

sFrog
27.06.2011, 13:38
Liege auch da in der Mitte und denke, dass sowohl M als auch L passt. Habe selber L für S13 Trikot und Hose, M aber auch denkbar und sogar vielleicht besser.

Soll es etwas lockerer sitzen und kommt noch Kraftraumtraining dazu, dann tendenziell ein L Trikot.

Am besten, einfach M und L bestellen und M oder L zurück schicken

mapo85
27.06.2011, 19:50
182 cm / 74 Kg und trage die Mille Gr. M absolut perfekt

TCR Advanced SL
27.06.2011, 21:19
Mille ist etwas weiter geschnitten bei Trikots und Hosen als Uno. Und zumindest bei mir sitzt die Mille Hose auch am Bein besser als die Uno.
SS.13 ist knalleng. Nur was für Magersüchtige. :D

Mein Tipp: anprobieren und dann entscheiden.

J.H.
28.06.2011, 15:29
Also habe mir mal die Mille bestellt passt in Größe M aber die Träger spannen im Stand.

Die Uno soll ja fester sein, würdet ihr, wenn die Mille ziemlich eng sitzt die Uno lieber in L nehmen? Wollte nämlich noch zwei etwas günstigere Hosen kaufen.

Danke für alle Tipps
Gruß ans Forum

Amboss
28.06.2011, 17:21
Bei 189 cm passt mir die Uno in L perfekt, spannt also etwas im Stehen.

John Wayne
28.06.2011, 18:28
Also habe mir mal die Mille bestellt passt in Größe M aber die Träger spannen im Stand.

Die Uno soll ja fester sein, würdet ihr, wenn die Mille ziemlich eng sitzt die Uno lieber in L nehmen? Wollte nämlich noch zwei etwas günstigere Hosen kaufen.

Danke für alle Tipps
Gruß ans Forum

Rennhosen MÜSSEN im Stand spannen, nur dann sitzen sie auf dem Rad richtig! Stand unlängst vor der selben Entscheidung wie Du. Vergiss die Assos-Größenbeschreibung. Bin 182 cm und trage die Uno in M. Perfekt!!!

John Wayne
28.06.2011, 18:30
P.S. Warum kauft man sich eine ASSOS und dann noch "zwei günstigere Hosen"??? Wichtig ist doch, dass die Rennhose zum Hintern passt und dann ist es egal, wie teuer eine Hose ist oder von welchen Hersteller sie kommt...

pandachen
28.06.2011, 18:53
Hier hat doch kürzlich ein User eine schöne tabellarische Größenzusammenstellung verfasst. Musst mal 'nachsuchen'.
Aber letztendlich musst du es selbst ausprobieren. Die meisten in diesem Thread raten dir bei deinen Eckdaten zu M. Ich bin sogar noch etwas größer und leichter und mir passt S perfekt.

sFrog
28.06.2011, 19:04
Ein Assosmitarbeiter hat mir mal geschrieben, dass viele erst L nehmen und nach einem Jahr dann langsam M bestellen bezüglich der Hosen.

Auch mir würde M besser passen und ich denke, dass wenn man nicht gerade viel Fett an sich hat, dann sitzt das zwar sportlich, aber von Einklemmung kann da keine Rede sein.