PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 2012 Jahrgang



medias
30.06.2011, 18:51
Bist jetzt sieht da ja eher Mau aus, für mich Jedenfalls.
Gibt es Rahmensets für 2012 wo man sagt, das ist mal ein Wurf.
Alles Inviduell und ohne Wertung.

GrrIngo
30.06.2011, 18:57
Naja, ob als Set, weiß ich nicht - aber zumindest als Komplett-Teil gefällt mir das Wilier Zero 7 http://theolgood.com/wordup/wp-content/uploads/2011/04/wilier-zero.jpg. Wenn das Preisschild nicht so hoch wäre... und meine Diva sich nicht so gut fahren würde und gleichzeitig mir auch von der Optik her so gut gefallen würde...

Also falls ich versehentlich im Lotto gewinnen sollte, könnte meine Diva doch plötzlich eines Tages so einen halbstarken Ragazzo neben sich haben...

Gruß
GrrIngo

JiPSi
30.06.2011, 19:02
Das Wilier wollte ich gerade auch posten! :)

Gibt´s allerdings (leider) nur in dieser einen Lackierung angeblich.

"The Zero 7 will come only in the color scheme shown above and available in six sizes. Pricing is rumored to be around £8250, but that’s not final yet."

Tobi82
30.06.2011, 19:02
na das neue trek.

http://www.bikerumor.com/wp-content/uploads/2011/06/TK11_LEOPARD_Madone_Frank_profile.jpg

chriz
30.06.2011, 19:37
Das Wilier wollte ich gerade auch posten! :)

Gibt´s allerdings (leider) nur in dieser einen Lackierung angeblich.

"The Zero 7 will come only in the color scheme shown above and available in six sizes. Pricing is rumored to be around £8250, but that’s not final yet."

abwarten, wird erst morgen offiziell vorgestellt. gibt einen live stream auf der hp.

[k:swiss]
30.06.2011, 21:08
Na, die üblichen Verdächtigen.
für mich:
Das SL4 von Speci, obwohl es jaa soo schwer ist. ;)
und
Giant TCR Advanced SL; das sieht auch erstmal interessant aus.

Was mich nervt sind die immer neuen Standards die Jahr für Jahr aufkommen.

BMC SLT01
30.06.2011, 21:09
Also ich bin beim Trek dabei!!! Find ich wirklich sehr interessant, bin jetzt schon gespannt es live zu sehen...:Applaus:

TCR Advanced SL
30.06.2011, 21:11
gibt einen live stream auf der hp.

Für ein Fahrrad... :rolleyes:

Ein Parlee Z1SL auf Maß und mit Wunschlackierung wäre was Feines. Ist jetzt auch nicht so viel teurer das das Asia-Wilier da.

Bursar
30.06.2011, 21:12
Find ich wirklich sehr interessant, bin jetzt schon gespannt es live zu sehen...:Applaus:
Wieso denn?

Könnt ihr bitte immer Begründungen dazu schreiben, warum das große Würfe sein sollen?

BMC SLT01
30.06.2011, 21:24
Wieso denn?

Könnt ihr bitte immer Begründungen dazu schreiben, warum das große Würfe sein sollen?

Finde die Treks wegen ihrer Integration sehr interessant, die Geometrie sieht sehr ansprechend aus der Übergang Oberreohr und Hinterbau ist sehr flüssig!
Und sind wir ehrlich vom Fahrverhalten wird sich ein SL4 oder ein neues Madone nicht gross von den "alten" unterscheiden.
Finde die Lackierung und die Form des Madone`s einfach schön.

Ianus
30.06.2011, 21:26
Nichts in Aussicht..... kein Gesicht in der Menge....:Bluesbrot

In diesem Zusammenhang, ich suche ein 1994/1995er Klein Quantum Pro, Rh 57 in Top-Zustand :D

götterbote
30.06.2011, 21:28
Wieso denn?

Könnt ihr bitte immer Begründungen dazu schreiben, warum das große Würfe sein sollen?
das trek ist insofern ein großer wurf, als es im gegensatz zur konkurrenz wieder ausgewogene proportionen aufweist. modern, aber doch klassisch. nicht so ein geschwür wie bei giant oder cervelo, die in zwei jahren allein aus optischen gründen unverkäuflich sein werden. aber alle haben das de rosa tango verlacht :D

Tobi82
30.06.2011, 21:29
Finde die Treks wegen ihrer Integration sehr interessant, die Geometrie sieht sehr ansprechend aus der Übergang Oberreohr und Hinterbau ist sehr flüssig!
Und sind wir ehrlich vom Fahrverhalten wird sich ein SL4 oder ein neues Madone nicht gross von den "alten" unterscheiden.
Finde die Lackierung und die Form des Madone`s einfach schön.

klassische rahmenform, schlanke rohre, schlichtes design, ohne langweilig zu sein.
dazu kann man im custom-program alles auf wunsch zusammenfügen.

dazu gibt es zwei versch. geo´s.

BMC SLT01
30.06.2011, 21:33
@Tobi: Danke für die Ergänzung! Stimme ich voll und ganz zu, zudem Versteht es Trek, die Räder so zu verändern, dass diese auch verschönert werden!

cg75
30.06.2011, 21:37
na das neue trek.

http://www.bikerumor.com/wp-content/uploads/2011/06/TK11_LEOPARD_Madone_Frank_profile.jpg

Gibts dazu schon nähere Infos? Und wo hat sich da was zu den 2011er verändert?

cg75
30.06.2011, 21:39
Ich find das gut, auch wenn die Akku Lösung nicht so schön wie bei Trek ist.
Falls Rahmengewicht stimmt ist es auch wirklich leicht :)

http://cdn.cannondale.com/catalog/product/cache/289/image/878x/040ec09b1e35df139433887a97daa66f/c/_/c_12_2rseid_crb.png

tza
30.06.2011, 21:48
Ist das Trek wirklich neu? Ich dachte das wären schlicht die Custom Varianten für die Tour. Sieht hammer aus meiner Meinung und da würde ich wirklich ins grübeln kommen.

cg75
30.06.2011, 21:57
Bist jetzt sieht da ja eher Mau aus, für mich Jedenfalls.
Gibt es Rahmensets für 2012 wo man sagt, das ist mal ein Wurf.
Alles Inviduell und ohne Wertung.

Hattest Du nicht was spannendes in Aussicht? ;)

Orchid
30.06.2011, 21:58
Doch noch nicht entschieden???

cg75
30.06.2011, 22:00
Doch noch nicht entschieden???

Ich?
Schwanke grade zwischen sparen und dummen Gedanken (Deins aus der Börse, Trek 6.9 mit custom Lack und Cannondale Susi Evo, auch wenn ich beim Susi die Lackierungen nicht so prickelnd finde). :D

medias
30.06.2011, 22:01
Diverse sogar, aber bei allen passten meine Wünsche nicht richtig. Liefertermin, Geo.
Ein Neuaufbau gab es in Juni aber trotzdem.
Bin aber noch bei Präsentationen in I, vielleicht ergiebt sich ja da was.

Orchid
30.06.2011, 22:02
Ds Trek erinnert stark an das sl3 pro vom Lack.

cg75
30.06.2011, 22:03
Ein Neuaufbau gab es in Juni aber trotzdem.



BILDER!!

Orchid
30.06.2011, 22:03
Ich?
Schwanke grade zwischen sparen und dummen Gedanken (Deins aus der Börse, Trek 6.9 mit custom Lack und Cannondale Susi Evo, auch wenn ich beim Susi die Lackierungen nicht so prickelnd finde). :D

Nein Medias..dachte er hätte sich schon entschieden.

HeinerCF
30.06.2011, 22:09
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=234840&stc=1&d=1309464510

Tobi82
30.06.2011, 22:31
Diverse sogar, aber bei allen passten meine Wünsche nicht richtig. Liefertermin, Geo.
Ein Neuaufbau gab es in Juni aber trotzdem.
Bin aber noch bei Präsentationen in I, vielleicht ergiebt sich ja da was.

wie sind denn die wünsche?

Was willst in I? Da gibt es keine Qualität, ausser beim Wein, Käse und in der Optik der Frauen.

Scatto
30.06.2011, 22:39
2012?
Wirklich neues gibts wohl nicht. Vieles wird leichter, vieles aber auch immernoch unglaublich teuer.

Die Hersteller sind wohl wieder auf schwarz umgesiedelt. Oft auch matt.
Weiß kann wohl keiner mehr sehen.

seeker
30.06.2011, 22:42
apropos schwarz:

http://www.pedrosbikeshop.ch/media/cannondale/CANN_EVO_GER.pdf

gridno27
30.06.2011, 22:59
... nicht nur weil ich seit meinem 5. LJ ein F1 Hardcore Fan bin :D- das Speci S-Works Venge vom Mclaren ist doch wirlich nicht schlecht gelungen - allerdings wünsche ich mir das aktuelle Farbschema der gleichnamigen Rennboliden aus Woking authendischer am Rad umgesetzt.

Das Dogma2 ist nicht wirklich neu - und Onda ist sowieso nicht mein Fall. Aber Giant und Cervelo lassen mit dem was ich bisher gesehen habe gehörig nach. Aber vielleicht kommt noch was ansehliches aus Spanien BH !!! oder Orbea ... ab er das Orca (m.A.n. formtechnisch für Jahrzehnte gemacht) wird eigenlich auch nur verschlimmbessert.

baden_biker
30.06.2011, 23:04
Hier gibt es noch paar Bilder vom Trek, ist aber kein 2012 sondern 2011 TDF-Paint. Schön ist es aber trotzdem

http://www.bikerumor.com/2011/06/29/trek-unveils-special-paint-schemes-for-the-tour/#more-32945

Kind der Sonne
30.06.2011, 23:08
Also ich habe das Rad bestellt und gehe es am 12.7. abholen.

Ich freue mich sehr darauf:)


Naja, ob als Set, weiß ich nicht - aber zumindest als Komplett-Teil gefällt mir das Wilier Zero 7 http://theolgood.com/wordup/wp-content/uploads/2011/04/wilier-zero.jpg. Wenn das Preisschild nicht so hoch wäre... und meine Diva sich nicht so gut fahren würde und gleichzeitig mir auch von der Optik her so gut gefallen würde...

Also falls ich versehentlich im Lotto gewinnen sollte, könnte meine Diva doch plötzlich eines Tages so einen halbstarken Ragazzo neben sich haben...

Gruß
GrrIngo

Eifel King
01.07.2011, 00:09
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=234840&stc=1&d=1309464510

das neue Focus Izalco Ultimate?
Wird mit etwas glück mein nächstes wenn ich endlich i.wo mal das Rahmenset zu kaufen finde

Minifutzi
01.07.2011, 00:20
apropos schwarz:

http://www.pedrosbikeshop.ch/media/cannondale/CANN_EVO_GER.pdf

Bin zwar ein Cannondale-Fan und -Fahrer aber an die Optik am Übergang Oberrohr zur Sitzstrebe um das Sitzrohr herum werde ich mich wohl nie gewöhnen.

Ansonsten scheinen die Räder bzw. die Rahmen einen Wettbewerb zu liefern in Sachen "welcher sieht am meisten wie frisch von der Plastikspritzgußmaschine gefallen aus?" Irgendwie nicht wie ein technisches Gerät sonder wie ein Plastikspielzeug?

Minifutzi
01.07.2011, 00:28
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=234840&stc=1&d=1309464510

Irgendwie peinlich? Ein halbes Rad da hinzustellen nur um einen Marketingstunt hinzulegen? Pedale, Flaschenhalter, Lenkerband, -endstopfen, Elektronik und ernsthaft, fahren viele Profis wirklich mit so einem Sattel drei Wochen lang am Limit?

5,xx wäre doch auch eine sehr beeindruckende Zahl gewesen?

Orchid
01.07.2011, 08:02
FELT F1 würde ich noch in Erwägunung ziehen, meine auch das er Dir auch zugesagt hatte wegen der Geometrie.

Das Preisleistungsverhältniss stimmt da auf jeden Fall!

Mike Stryder
01.07.2011, 08:22
also bis auf das scott foil und vielleicht das neue cannondale war für nichts dabei (bislang) wo ich sagen würde:

wow !

MB-Wien
01.07.2011, 09:22
Also ich habe das Rad bestellt und gehe es am 12.7. abholen.

Ich freue mich sehr darauf:)


ist das Willier Zero 7 dann das neue Topmodell? oder wo wird es dann eingeordnet?

signalgrau
01.07.2011, 10:46
War schon mal in einem anderen Thread aber der Vollständigkeit halber noch mal hier.

2012 De Rosa King 3 RS
http://bikeadelic.blogspot.com/2011/06/details-of-new-de-rosa-king-3-rs.html

2012 scheint das Jahr der hässlichen Rahmen zu werden.

OCCP
01.07.2011, 10:55
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=234840&stc=1&d=1309464510



Herr Boonen scheint da was ganz seltsames zu denken :D

Highp
01.07.2011, 11:00
Herr Boonen scheint da was ganz seltsames zu denken :D

"Wie fährt sich das nur ohne Pedale" vielleicht?

HeinerCF
01.07.2011, 12:03
das neue Focus Izalco Ultimate?
Wird mit etwas glück mein nächstes wenn ich endlich i.wo mal das Rahmenset zu kaufen finde

Gibt es, wenn man den Richtigen fragt. :)

Kind der Sonne
01.07.2011, 14:12
ist das Willier Zero 7 dann das neue Topmodell? oder wo wird es dann eingeordnet?

Es ist das Zero 7. Wo und wie es eingeordnet wird weiss ich nicht. Als ich es in natura sah, habe es wegen dem für mich stimmingen Design bestellt. Mir gefallen vorallem die Bora und SLR C64 im Zero 7 Design. An dem Rad stimmt für mich einfach alles und nichts muss geändert werden, sondern ich kann mich nur draufsetzten und fahren.:)

Kind der Sonne
01.07.2011, 14:16
Heute ist offizielle Vorstellung:

http://www.wilier.it/livezero7/

Liebe Grüsse

wielrenner
01.07.2011, 15:10
"Wie fährt sich das nur ohne Pedale" vielleicht?

Oder mit Spar-Lenkerband

OCCP
01.07.2011, 15:18
"Wie fährt sich das nur ohne Pedale" vielleicht?

Ich glaub Meister Tom fragt sich da gerade wie lange das bei ihm wohl hält, oder on überhaupt:Angel::D

Eifel King
01.07.2011, 17:00
Gibt es, wenn man den Richtigen fragt. :)

und wo find ich den Richtigen?

JiPSi
01.07.2011, 17:22
Also ich habe das Rad bestellt und gehe es am 12.7. abholen.

Ich freue mich sehr darauf:)

Glückwunsch! Hoher Neidfaktor ist Dir gewiss! :Applaus:

Eifel King
06.07.2011, 22:24
also,wo bekomm ich ein izalco ultimate rahmenset?

Pizzaboy501
06.07.2011, 23:04
Mich reizt das Kohlezeug immer weniger.

Wenn ich mein mal mein C'dale RR ersetzte wirds wohl auf Stahl oder Titan rauslaufen!

Machiavelli
07.07.2011, 07:13
also,wo bekomm ich ein izalco ultimate rahmenset?

Ich habe die letzte Woche angeschrieben und man hat mir mitgeteilt, dass nur der Teamrahmen als Frameset erhältlich ist, allerdings ausverkauft. alle anderen nur als Komplettrad.


Wenn man jetzt über seinen Händler bestellt klappt es vielleicht bis Frühjahr12.:heulend:

maichris
07.07.2011, 08:14
Hi!
Das Wilier Zero 7 ist echt schön.

Mir gefällt aber auch extrem gut das Eddy Merckx EMX-7.
Vor allem der Abschluss zw. Rahmen und Gabel ist toll gemacht.
http://www.eddymerckx.be/emx-7

Gruß
CHRiS

Patrice Clerc
07.07.2011, 08:40
Mich reizt das Kohlezeug immer weniger.

Wenn ich mein mal mein C'dale RR ersetzte wirds wohl auf Stahl oder Titan rauslaufen!

Geht mir ähnlich. Allerdings kann ich mir schon Kohle vorstellen für ein neues Teil. Aber dann darf es auch ein No-name Rahmen sein, wenn die Geo passt.

Die Aufregung, die manche hier zu haben scheinen, wenn Cervélo, Specialized, etc., wieder einen marginal anderen Rahmen zeigen, kann ich nicht mal ansatzweise verstehen. Das Zeugs unterscheidet sich doch kaum noch. :Angel:

Orchid
07.07.2011, 08:46
Geht mir ähnlich. Allerdings kann ich mir schon Kohle vorstellen für ein neues Teil. Aber dann darf es auch ein No-name Rahmen sein, wenn die Geo passt.

Die Aufregung, die manche hier zu haben scheinen, wenn Cervélo, Specialized, etc., wieder einen marginal anderen Rahmen zeigen, kann ich nicht mal ansatzweise verstehen. Das Zeugs unterscheidet sich doch kaum noch. :Angel:

Kommt ja auch alles aus einer Fabrik.

Bullshit!

Die Auswahl an Rahmen ob Carbon, Alu, Titan oder gar Bambus war noch nie so groß.

Die großen, Cdale zb, haben Top Alurahmen für kleines Geld im Angebot wo man früher teilweise über 2000 Euro zahlen musste.

Patrice Clerc
07.07.2011, 09:01
Kommt ja auch alles aus einer Fabrik.

Bullshit!

Die Auswahl an Rahmen ob Carbon, Alu, Titan oder gar Bambus war noch nie so groß.

Die großen, Cdale zb, haben Top Alurahmen für kleines Geld im Angebot wo man früher teilweise über 2000 Euro zahlen musste.

Die genannten (und hier primär diskutierten) Carbon-Rahmen unterscheiden sich IMO tatsächlich nur in nebensächlichen Details oder weisen irgendwelchen Bullshit (sic!) wie innenverlegte Züge auf. Irgend etwas, das das Fahren spannender machen würde, entdecke ich seit Jahren nicht mehr.

Irgendwelche Exotenmaterialen sind gemäss allen nachvollziehbaren Tests in keiner Art und Weise ein Fortschritt sonder "just different". Das mag kurzfristig spannend sein, aber irgend wann wird man sich über einen weichen, schweren Bambusrahmen ärgern - jedenfalls, wenn man ihn nicht nur ansieht.

De facto gilt das auch für den ach so preisgünstigen Cannondale-Rahmen. Abgesehen von der vermutlich tollen Geo hat der nichts, was ein z. b. 500 Euro Planet-X-Carbon-Rahmen (oder halt sonst ein No-namer Carbon) nicht auch hätte (*). Der ist allerdings technisch besser und vermutlich auch genau so langlebig.

Das mit der Farbe schenke ich dir. Wenn ich darauf Wert legen würde, dann würde ich das so oder so custom bemalen lassen.

(*) Das heisst jetzt nicht, dass die No-name Rahmen schlechtere Geos hätten. Erstens hängt das von den eigenen Ansprüchen ab, und zweitens gibt's vermutlich auch No-namer mit ähnlicher Geo wie der Cannondale.

Orchid
07.07.2011, 09:07
Die genannten (und hier primär diskutierten) Carbon-Rahmen unterscheiden sich IMO tatsächlich nur in nebensächlichen Details oder weisen irgendwelchen Bullshit (sic!) wie innenverlegte Züge auf. Irgend etwas, das das Fahren spannender machen würde, entdecke ich seit Jahren nicht mehr.

Irgendwelche Exotenmaterialen sind gemäss allen nachvollziehbaren Tests in keiner Art und Weise ein Fortschritt sonder "just different". Das mag kurzfristig spannend sein, aber irgend wann wird man sich über einen weichen, schweren Bambusrahmen ärgern - jedenfalls, wenn man ihn nicht nur ansieht.

De facto gilt das auch für den ach so preisgünstigen Cannondale-Rahmen. Abgesehen von der vermutlich tollen Geo hat der nichts, was ein z. b. 500 Euro Planet-X-Carbon-Rahmen (oder halt sonst ein No-namer Carbon) nicht auch hätte (*). Der ist allerdings technisch besser und vermutlich auch genau so langlebig.

Das mit der Farbe schenke ich dir. Wenn ich darauf Wert legen würde, dann würde ich das so oder so custom bemalen lassen.

(*) Das heisst jetzt nicht, dass die No-name Rahmen schlechtere Geos hätten. Erstens hängt das von den eigenen Ansprüchen ab, und zweitens gibt's vermutlich auch No-namer mit ähnlicher Geo wie der Cannondale.

Das mit dem Cdale war nur exemplarisch.

No name Rahmen sind bestimmt nicht schlechter.

Immer wieder mühselig zu diskutieren das man das neue Zeug nicht brauch.

Jeder nach seiner Facon.

Was uns schneller macht wissen wir alle.

Trainieren, trainieren, gute Sitzposition, Ernährung, Ruhe.

Patrice Clerc
07.07.2011, 09:11
Das mit dem Cdale war nur exemplarisch.

No name Rahmen sind bestimmt nicht schlechter.

Immer wieder mühselig zu diskutieren das man das neue Zeug nicht brauch.

Jeder nach seiner Facon.

Was uns schneller macht wissen wir alle.

Trainieren, trainieren, gute Sitzposition, Ernährung, Ruhe.

Trotzdem lustig zu sehen, wie manche - auch du - hier wegen eines Steuerrohrs das unten nicht mehr 1 1/8 Zoll dick ist, sondern 1 1/4 oder 1 1/5 - ach was: wieder 1 1/8! - sich fast nicht mehr einkriegen.

Und ja: das mit dem Steurrohr ist bloss exemplarisch gemeint.

Übrigens: die Schönheit eines Rades hängt tatsächlich stark vom Fahrer und seiner Sitzposition ab. Da ist manches unfaufällige Rad schöner als ein vermeintliches Fancy-Velo. :Angel:

Orchid
07.07.2011, 09:14
Trotzdem lustig zu sehen, wie manche - auch du - hier wegen eines Steuerrohrs das unten nicht mehr 1 1/8 Zoll dick ist, sondern 1 1/4 oder 1 1/5 - ach was: wieder 1 1/8! - sich fast nicht mehr einkriegen.

Und ja: das mit dem Steurrohr ist bloss exemplarisch gemeint.

Übrigens: die Schönheit eines Rades hängt tatsächlich stark vom Fahrer und seiner Sitzposition ab. Da ist manches unfaufällige Rad schöner als ein vermeintliches Fancy-Velo. :Angel:

Echt, habe ich mich an einem SR aufgegeilt?

Ich habe Spaß an Material, aufbauten zu planen und keine 08/15 zu realisieren.
drauf habe ich schon lange nix mehr, aber der Sport macht mir immer noch viel Spaß.

Also nochmal..jeder nach seiner Facon.

götterbote
07.07.2011, 09:45
Also nochmal..jeder nach seiner Facon.
korrekt.
ich denke nur, dass mittlerweile die faszination des neuen bei carbon zurückgeht und sich eine gewisse sehnsucht nach klassisch aussehenden rahmen entwickelt. viele (inklusive mir) können mit armdicken unterrohren nichts anfangen, dagegen entspricht zb ein colnago master dem, was man jahrzehnte lang kannte und was sich im hintersten winkel des hirn für immer als idealrad eingebrannt hat. letztlich ist es wie immer bei der mode. es gibt einen hype, der irgendwann schwächer wird, dann ganz abflaut und dann kommt wieder was neues. parallel gibts aber immer auch ein "ewiges" schönheitsideal, das sich nur sehr geringfügig ändert.
plateauschuhe kann heute keiner mehr sehen, stöckelschuhe werden nie unmodern.

Orchid
07.07.2011, 09:49
korrekt.
ich denke nur, dass mittlerweile die faszination des neuen bei carbon zurückgeht und sich eine gewisse sehnsucht nach klassisch aussehenden rahmen entwickelt. viele (inklusive mir) können mit armdicken unterrohren nichts anfangen, dagegen entspricht zb ein colnago master dem, was man jahrzehnte lang kannte und was sich im hintersten winkel des hirn für immer als idealrad eingebrannt hat. letztlich ist es wie immer bei der mode. es gibt einen hype, der irgendwann schwächer wird, dann ganz abflaut und dann kommt wieder was neues. parallel gibts aber immer auch ein "ewiges" schönheitsideal, das sich nur sehr geringfügig ändert.
plateauschuhe kann heute keiner mehr sehen, stöckelschuhe werden nie unmodern.

Wenn man die Entwicklung zb beim neuen Evo sieht, das ist ja fast wieder klassisch so dünn wie Sitzstreben und Tretlager gefertigt sind.
Mehr dürfte ein C Master auch nicht haben;)

medias
07.07.2011, 10:06
TL ist nicht merklich kleiner, man muss das im Original sehen. Oberrohr ist immer noch Armdick, zu dick für mein Auge.

götterbote
07.07.2011, 10:16
dass man aus carbon auch sehr schöne klassische räder bauen kann wissen wir seit dem c40.
wir entfernen uns halt langsam wieder von der meinung, dass nur ein carbon rahmen gut sein kann. vorher habens uns alu eingeredet. in wirklichkeit zählt immer noch die optik am meisten (meine meinung), solange es keine aldi-gurke ist.

Noize
07.07.2011, 10:21
Wenn man die Entwicklung zb beim neuen Evo sieht, das ist ja fast wieder klassisch so dünn wie Sitzstreben und Tretlager gefertigt sind.
Mehr dürfte ein C Master auch nicht haben;)

Der Anblick eines - hier jetzt nur exeplarisch genannten Cannondales - ist nur von der Seite als "schlank" zu beszeichnen. Steht man hinter dem Rad, könnte man meinen, dass es sich um orbital verschweißte DN60er Kanalrohre im Hauptrahmendreieck handelt.

Ganz schlimm in diesem Zusammenhang bleibt mir der Anblick eines Opera Super Leonardo (vor 2 Jahren im Geschäft vom Andrea Pinarello gesehen) in Erinnerung. Da waren aus jedem Blickwinkel quasi Rohre eines Fäkalkanals verbaut.

signalgrau
07.07.2011, 11:11
korrekt.
ich denke nur, dass mittlerweile die faszination des neuen bei carbon zurückgeht und sich eine gewisse sehnsucht nach klassisch aussehenden rahmen entwickelt. viele (inklusive mir) können mit armdicken unterrohren nichts anfangen, dagegen entspricht zb ein colnago master dem, was man jahrzehnte lang kannte und was sich im hintersten winkel des hirn für immer als idealrad eingebrannt hat. letztlich ist es wie immer bei der mode. es gibt einen hype, der irgendwann schwächer wird, dann ganz abflaut und dann kommt wieder was neues. parallel gibts aber immer auch ein "ewiges" schönheitsideal, das sich nur sehr geringfügig ändert.
plateauschuhe kann heute keiner mehr sehen, stöckelschuhe werden nie unmodern.

Hoffentlich schwächt sich diese Mode wieder ab. Meine Freundin hat sich ein Master X Light bestellt. Dürfte demnächst eintreffen. Sie kann mit den dickem Rahmen nichts anfangen.
Suche auch gerade einen neuen Rahmen. Bin eigentlich mit meinem C40 zufrieden aber was neues könnte schon wieder her. Finde leider nichts. Bin wirklich drauf und dran mit ein Titanio von De Rosa zu bestellen. Werde ja auch nicht jünger und ob das Teil unter 7 Kilo wiegt oder nicht ist mir egal.
Schön aussehen muss es ;)

Machiavelli
07.07.2011, 13:02
Ich plane jetzt seit einiger Zeit auf DI2 umzustellen. Nach reiflicher Überlegung
war auch schnell klar, dass ich diese nicht an meinen alten Rahmen schraube, sondern an einen der das Ganze schön integriert. Und auch wenn ich bereit wäre tief in die Taschen zu greifen, so richtig überzeugt mich das aktuelle Angebot nicht. Vieles nicht lieferbar oder abartig teuer. Da ich kein Trendhechler
bin und meine Rahmen >5 Jahre fahre will das gut überlegt sein.

Clouseau
07.07.2011, 13:23
korrekt.
ich denke nur, dass mittlerweile die faszination des neuen bei carbon zurückgeht und sich eine gewisse sehnsucht nach klassisch aussehenden rahmen entwickelt. viele (inklusive mir) können mit armdicken unterrohren nichts anfangen, dagegen entspricht zb ein colnago master dem, was man jahrzehnte lang kannte und was sich im hintersten winkel des hirn für immer als idealrad eingebrannt hat. letztlich ist es wie immer bei der mode. es gibt einen hype, der irgendwann schwächer wird, dann ganz abflaut und dann kommt wieder was neues. parallel gibts aber immer auch ein "ewiges" schönheitsideal, das sich nur sehr geringfügig ändert.
plateauschuhe kann heute keiner mehr sehen, stöckelschuhe werden nie unmodern.

Weise Worte gelassen ausgedrückt.

Mir geht es ähnlich, mein "Ideal" liegt einfach in der Zeit in der quasi mein Rennradsozalistation stattgefunden hat plus minus ein paar Modellen davor und danach.



Ganz schlimm in diesem Zusammenhang bleibt mir der Anblick eines Opera Super Leonardo (vor 2 Jahren im Geschäft vom Andrea Pinarello gesehen) in Erinnerung. Da waren aus jedem Blickwinkel quasi Rohre eines Fäkalkanals verbaut.

:eek: :D


Hoffentlich schwächt sich diese Mode wieder ab. Meine Freundin hat sich ein Master X Light bestellt. Dürfte demnächst eintreffen. Sie kann mit den dickem Rahmen nichts anfangen.
Suche auch gerade einen neuen Rahmen. Bin eigentlich mit meinem C40 zufrieden aber was neues könnte schon wieder her. Finde leider nichts. Bin wirklich drauf und dran mit ein Titanio von De Rosa zu bestellen. Werde ja auch nicht jünger und ob das Teil unter 7 Kilo wiegt oder nicht ist mir egal.
Schön aussehen muss es ;)

Unbedingt. Kauf was neues. Das C40 entsorge ich kostengünstig für dich. :D

serum
09.07.2011, 17:55
korrekt.
ich denke nur, dass mittlerweile die faszination des neuen bei carbon zurückgeht und sich eine gewisse sehnsucht nach klassisch aussehenden rahmen entwickelt. viele (inklusive mir) können mit armdicken unterrohren nichts anfangen, dagegen entspricht zb ein colnago master dem, was man jahrzehnte lang kannte und was sich im hintersten winkel des hirn für immer als idealrad eingebrannt hat. letztlich ist es wie immer bei der mode. es gibt einen hype, der irgendwann schwächer wird, dann ganz abflaut und dann kommt wieder was neues. parallel gibts aber immer auch ein "ewiges" schönheitsideal, das sich nur sehr geringfügig ändert.
plateauschuhe kann heute keiner mehr sehen, stöckelschuhe werden nie unmodern.

Sehr schön beschrieben, kann ich so für mich nicht bestätigen:D - ich habe mal Ende der 80er Jahre einen Rahmen des FES Instituts gesehen, der mich umgehauen hat. Das Teil war glaube ich für die Olympia-Mannschaft der DDR konstruiert worden und sah für damalige Verhältnisse sehr spektakulär aus. Von der Form her ein Aero-Rahmen. Der Anblick dieses Rahmen hat mich gewissermaßen geprägt - das habe ich aber erst viele Jahre später gemerkt. Erst mit den Carbon-Rahmen und den neuen Formen kamen Rahmen auf den Markt, die dem FES-Rahmen ähnelten. Und erst dadurch habe ich angefangen mich für Material zu interessieren. Denke also dass es bei der Faszination für Räder auch eine sehr starke individuelle Komponente gibt.