PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kurze Radhose bis 60€



qwn
01.07.2011, 00:56
Hallo!

Ich suche eine kurze Radhose (keine Trägerhose) für den Sommer, darf bis 60€ Kosten. Ordentliche Nähte und gutes Sitzpolster wären klasse.

Bisher hab ich die Nalini Basic Ole in die engere Auswahl genommen, allerdings ohne wirklich Erfahrungswerte finden zu können. Kann jemand aushelfen?

Wirklich aktuelle Threads konnte ich leider nicht finden.

Danke für die Hilfe.

Dramato
01.07.2011, 01:59
Das Gonso DryUp Polster finde ich nicht schlecht in diesem Preisbereich.

der.Jan
01.07.2011, 02:05
Ich habe mir gerade eine Mavic Hose gekauft und bin fuer den Preis recht angetan...

[k:swiss]
01.07.2011, 08:21
Hallo!

Ich suche eine kurze Radhose (keine Trägerhose) für den Sommer, darf bis 60€ Kosten. Ordentliche Nähte und gutes Sitzpolster wären klasse.

Bisher hab ich die Nalini Basic Ole in die engere Auswahl genommen, allerdings ohne wirklich Erfahrungswerte finden zu können. Kann jemand aushelfen?

Wirklich aktuelle Threads konnte ich leider nicht finden.

Danke für die Hilfe.

Giordana finde ich super und spielt in der Preisklasse.
Gibts beim Rose én masse.

Pearl Izumi Angebote bei den üblichen verdächtigen ( BD, Stadler )

Welche ich mir als nachstes holen werde ist wahrscheinlich die castelli velocissimo, macht mir jedenfalls einen sehr wertigen Eindruck.

ak13
01.07.2011, 10:11
Hallo!

Ich suche eine kurze Radhose (keine Trägerhose) für den Sommer, darf bis 60€ Kosten. Ordentliche Nähte und gutes Sitzpolster wären klasse.

Bisher hab ich die Nalini Basic Ole in die engere Auswahl genommen, allerdings ohne wirklich Erfahrungswerte finden zu können. Kann jemand aushelfen?

Wirklich aktuelle Threads konnte ich leider nicht finden.

Danke für die Hilfe.


http://www.quaeldich.de/shop/produkte/kurze-traegerhose-retro/?products_id=179&osCsid=vv94horobj8bp5qaa0m86s8vnf0mh59v

Guter Preis, Top Qualität!

islaender
01.07.2011, 10:18
http://www.roseversand.de/artikel/rose-traegerhose-top/aid:313406

Habe zwei Stück davon; guter Preis,top Passform

rumplex
01.07.2011, 11:40
http://www.roseversand.de/artikel/rose-traegerhose-top/aid:313406

Habe zwei Stück davon; guter Preis,top Passform

Wie sind da die Größen im Vergleich zu Assos oder italienischen Marken?

rumplex
01.07.2011, 11:41
;3605691']Giordana finde ich super und spielt in der Preisklasse.
Gibts beim Rose én masse.

Pearl Izumi Angebote bei den üblichen verdächtigen ( BD, Stadler )

Welche ich mir als nachstes holen werde ist wahrscheinlich die castelli velocissimo, macht mir jedenfalls einen sehr wertigen Eindruck.

Mit Pearl Izumi wäre ich vorsichtig. Ich bin mit meinen durchwegs unzufrieden (gewesen).

islaender
01.07.2011, 11:50
Wie sind da die Größen im Vergleich zu Assos oder italienischen Marken?
Bei Assos nehme ich immer ne Nummer größer, M - L! Bei der Rose Hose nehme ich immer M , fällt also normal aus!:)

rumplex
01.07.2011, 12:01
Bei Assos nehme ich immer ne Nummer größer, M - L! Bei der Rose Hose nehme ich immer M , fällt also normal aus!:)

Das meint, wenn ich Assos M perfekt finde, ist Rose M zu groß, oder?

S dürfte dann zu klein sein.

1tacx
01.07.2011, 12:15
Wenn´s auch 5,00 Euro mehr sein dürfen, würde ich mir auf jeden Fall mal diese Hose kommen lassen: http://www.leverve.de/product_info.php/info/p304_Herrenhose-kurz-Team.html/image/3/image/4 . Mach einen sehr wertigen Eindruck. Und eine Hose mit einem Polster von Elastic Interfaces habe ich noch bei keiner Hose in diesem Preissegment gesehen.

sKaLp
01.07.2011, 13:51
http://www.roseversand.de/artikel/rose-traegerhose-top/aid:313406

Habe zwei Stück davon; guter Preis,top Passform

Absolute Zustimmung!! TOP-Hose...bin sehr damit zufrieden und sieht auch noch klasse aus.

qwn
04.07.2011, 01:01
Die meisten Vorschläge sind Trägerhosen :ugly:

Danke für die Hilfe! (Weitere Vorschläge sind aber gern gesehen)

froschkoenig
04.07.2011, 01:11
Die meisten Vorschläge sind Trägerhosen :ugly:

Danke für die Hilfe! (Weitere Vorschläge sind aber gern gesehen)

Ja was denn sonst? :eek:

Tobi82
04.07.2011, 09:30
gioradana (zb silverline)

rumplex
04.07.2011, 09:37
Ja was denn sonst? :eek:

Ich bin früher auch lieber ohne Träger gefahren.

John Wayne
04.07.2011, 10:27
Ja was denn sonst? :eek:

Nach Aussage im Eingangspost will er explizit keine Trägerhose!

Tobi82
04.07.2011, 13:26
und immer noch lautet die antwort giordana.

olembe
04.07.2011, 21:47
Hallo!

Ich suche eine kurze Radhose (keine Trägerhose) für den Sommer, darf bis 60€ Kosten. Ordentliche Nähte und gutes Sitzpolster wären klasse.

Bisher hab ich die Nalini Basic Ole in die engere Auswahl genommen, allerdings ohne wirklich Erfahrungswerte finden zu können. Kann jemand aushelfen?

Wirklich aktuelle Threads konnte ich leider nicht finden.

Danke für die Hilfe.

Also wenn Nalini, dann lieber die Nalini Basic Ole2. Da ist das Lycra besser und bissel hochwertiger.

Wenn du bissel Design willst, dann guck ma hier (http://www.trikotexpress.de/NALINI-PRO-MOA/NALINI-PRO-Sommer/Herren-unisex/Hosen-ohne-Traeger/). Sind alles Nalini PRO Hosen, also noch bissel besser also die Ole2.

Hochpass
04.07.2011, 21:52
gioradana (zb silverline)
Jo, würde ich auch sagen.


Ich bin früher auch lieber ohne Träger gefahren.

Und heute nimmst du Granufink? :D

sKaLp
04.07.2011, 21:56
Kauf' dir ne Mavic Espoir und gut ist, wenns was Günstiges ohne Träger sein muss. Hab' auch so eine...erfüllt Ihren Zweck!

http://images.bikester.at/products/Mavic_Espoir_Short_black_996278_1024x768%5B560x314 %5D.jpg?forceSize=true&forceAspectRatio=true

qwn
05.07.2011, 14:34
Jetzt habt ihr mich so bequatscht, dass ich vielleicht doch eine Trägerhose nehme. (Giordana vs Rose).

Stimmt schon, dass die Nieren da nicht so auskühlen und sie nicht rutscht. Allerdings werde ich bei manchen Ausfahrten schwimmen gehen und dachte deshalb an etwas kürzeres (Tritops sind keine Option).

Nochmal drüber schlafen. Danke, der Thread hat mir sehr geholfen.