PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 24 Loch Felge auf 28 Loch Nabe - möglich?



Herwig
04.07.2011, 13:11
Hallo Radsport -Freund,

ist es möglich, eine 24 Loch Felge auf einer 28 Loch Nabe einzuspeichen (Hinterrad) ?

Falls ja, wie wäre das Einspeichmuster?

Vielen Dank im Voraus für Hinweise
Herwig

felixthewolf
04.07.2011, 14:20
Hi

Möglich ja, technisch sinnvoll nein.

Du müsstest je flansch 2 Löcher Frei lassen. Durch die Kreuzungen gibt es da aber kein symmetrisches Muster, was das einheitlich realisieren ließe.
Zudem hast du duch frei gelassene Löcher in der Nabe bei den Spannungen im Material deutliche Spitzen, die der Nabe sicher nicht gut tun.
Dazu kommt noch das Problem mit den unterschiedlichen Speichenlängen.
So teuer sind weder Naben noch Felgen als dass sich ein solches Gebastel lohnen würde.

Felix

Herwig
05.07.2011, 08:30
Hi

Möglich ja, technisch sinnvoll nein.

Du müsstest je flansch 2 Löcher Frei lassen. Durch die Kreuzungen gibt es da aber kein symmetrisches Muster, was das einheitlich realisieren ließe.
Zudem hast du duch frei gelassene Löcher in der Nabe bei den Spannungen im Material deutliche Spitzen, die der Nabe sicher nicht gut tun.
Dazu kommt noch das Problem mit den unterschiedlichen Speichenlängen.
So teuer sind weder Naben noch Felgen als dass sich ein solches Gebastel lohnen würde.

Felix


Danke, das habe ich befürchtet.
Für diese (Getriebe-) Nabe gibts keinen Ersatz, mal sehen, ob ich eine passende Felge finde.

Suche:
451 mm Felge mit 28 Loch (für Reifen der Dimension 37-451 bzw. 20 x 1 3/8 Zoll).

Weiß wer, wo es solche exotischen Felgen noch gibt?

Viele Grüße
Herwig

Kjeld
05.07.2011, 09:02
hier: http://store.velocityusa.com/products/productdetail/Fusion+-+20%22+%5B451%5D+-+Black/part_number=2700-451XX/7455.0.1.1.56990.56002.95518.0.0?pp=12&

panicmechanic
05.07.2011, 10:09
Oder hier (http://www.pedalkraft.de/felgen.htm).

i-flow
05.07.2011, 11:54
Gibt es die Nabe evtl. auch in 36 Loch? 36-Loch Nabe mit 24-Loch Felge passt gut zusammen, es gibt auch Anleitungen im Internet wie mit der Speichenlaenge zu verfahren ist.

LG ... Wolfi ;)