PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : STI zerlegt. Hat jemand ein Ersatzteil?



bob600
06.07.2011, 21:21
Ganz schön viele Teilchen :D:

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/2/0/4/_/large/P7066735.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/208697)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/2/0/4/_/large/P7066736.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/208698)

Mal abgesehn davon ob ich das je wieder zusammen bekommen würde. Hat jemand zufällig die gebrochene Platte über. Siehe zweites Foto. Ist die, die direkt an den großen Hebel geschraubt wird. Ist ein 10Fach Ultegra Hebel rechts.

medias
06.07.2011, 21:30
Geht schon, habe mal zugeguckt, der Mann hatte 3 Hände.:D
Mit dem Teil kann ich leider auch nicht helfen.

FreshAirJunkie
06.07.2011, 21:40
glaube, dass ich noch so ein defektes hebelchen zuhause habe. ich schau morgen mal... müsste ja mit dem deibel zugehen, wenn da das gleiche teil im POPO ist.

bob600
06.07.2011, 22:40
Das wäre natürlich klasse

Hans86
07.07.2011, 00:21
ich hätte noch einen verunfallten rechten ultegra sti in meiner kiste... bei interesse PN an mich.

Panchon
07.07.2011, 00:48
Hallo bob600,

eine solche unbeschädigte Stahlscheibe findet man in der Regel in STIs, die nicht mehr schalten. Bei diesen ist nämlich in der Regel eine bestimmte Klinke entweder gebrochen oder verbogen (bzw. der Klinkensitz).

STIs, bei denen die gezeigte Stahlscheibe gebrochen ist, erkennt man in der Regel daran, daß der kleine und der große Hebel bei jeweiliger Grundposition nicht mehr hintereinander stehen, sondern versetzt sind, was daran liegt, daß der große Hebel zu weit zurückschwenkt.

Ich finde es relativ schwer, die Stahlscheibe zu ersetzen, obwohl das möglich ist und die Befriedigung, es geschafft zu haben, ziemlich hoch ist. Wie auf dem ersten Foto zu sehen ist, muß der betreffende STI zu diesem Zweck vollständig zerlegt werden, denn die Stahlscheibe befindet sich sozusagen im untersten Abschnitt der Mechanik. Sie wieder zusammenzusetzen gestaltet genau in diesem untersten Abschnitt als recht pfriemelig, denn man muß die Teile zum einen richtig fest und auch in der richtigen Position halten und die Mechanik gleichzeitig weiter zusammensetzen. Leichter wird's erst, wenn der unterste Abschnitt "geschafft" ist.

Viel einfacher als der Austausch der Stahlscheibe ist es allerdings, aus einem STI mit gebrochener Stahlscheibe die oben erwähnte Klinke zu entnehmen, um damit einen solchen STI zu retten, der nicht mehr schaltet und bei dem die Stahlscheibe unbeschädigt ist.

Viele Grüße und viel Spaß beim Basteln
Franz

hate_your_enemy
07.07.2011, 00:53
ich reih mich mal in die suchenden dieser Scheibe ein – bei mir liegt auch ein gschlachteter Ultegra STI rum, der als Spender einen Dura Ace reparieren musste.

Zusammen bekommt man die Teilchen auf jeden Fall – ich find die 10-fach STI relativ einfach. Man muss nur bei den untersten Platten drauf achten, dass die richtig sitzen, dann kann man nix mehr falsch machen.

Das FlightDeck Zeugs werf ich immer aus dem STI raus – das braucht niemand.

FreshAirJunkie
07.07.2011, 21:20
Meiner Einer hat leider nur einen linken Defekten! Sorry...

marvin
07.07.2011, 22:31
...und? Schon wieder zusammengebaut?
STIs sind zweifellos die ganz grosse Radschrauber-Schule. :D

http://niffko.com/g2data/gallery2/d/33745-1/Glash__tte+Original_Uhrmacher+2.jpg

Hochpass
07.07.2011, 22:40
Mal abgesehn davon ob ich das je wieder zusammen bekommen würde. ...

Ich halte dagegen :D:D

Panchon
07.07.2011, 23:40
...und? Schon wieder zusammengebaut?
STIs sind zweifellos die ganz grosse Radschrauber-Schule. :D
...


Ich halte dagegen :D:D

Das ist doch alles andere als großes Zauberwerk*. Wenn man nur mit ausreichender Geduld bei der Sache bleibt und vielleicht drei oder vier gleiche STIs als Anschauungsobjete hat, dann braucht man sich nur noch ein paar Handgriffe anzueignen und gut isses.

Wie gesagt, das ist kein Zauberwerk.

Schönen Abend
Franz

* Der Hersteller verhält sich allerdings so, als sei es Zauberwerk, und die Welt ist gläubig und nimmt das so hin.

bob600
08.07.2011, 00:46
Hallo bob600,

STIs, bei denen die gezeigte Stahlscheibe gebrochen ist, erkennt man in der Regel daran, daß der kleine und der große Hebel bei jeweiliger Grundposition nicht mehr hintereinander stehen, sondern versetzt sind, was daran liegt, daß der große Hebel zu weit zurückschwenkt.

Viele Grüße und viel Spaß beim Basteln
Franz

Besser hätte ich es nicht beschreiben können.

Hochpass
08.07.2011, 19:44
Das ist doch alles andere als großes Zauberwerk*.

Was noch zu beweisen wäre :D:D

FiorenzoMagni
08.07.2011, 22:20
für Ausbau/Zusammenbau?

hate_your_enemy
08.07.2011, 22:37
um die Teile wieder zusammenzukriegen brauchts kein Maschinenbaustudium – ein wenig Ästhetikschulung reicht da voll aus.

bikethemike
08.07.2011, 22:54
um die Teile wieder zusammenzukriegen brauchts kein Maschinenbaustudium – ein wenig Ästhetikschulung reicht da voll aus.

Eine Uhrmacherausbildung kann aber auch nicht schaden:D

Panchon
08.07.2011, 23:56
Was noch zu beweisen wäre :D:D

Wie oft muß man so ein Teil zerlegt und wieder zusammengebaut haben, damit du glaubst, daß ein ganz normaler Mensch sowas machen kann? Ich habe jedenfalls keine Uhrmacherausbildung und außer zwei Uhrmacherschraubenziehern auch kein spezielles Feinwerkzeug. Meine Brille, das muß ich allerdings zugeben, wird von Jahr zu Jahr wichtiger.


um die Teile wieder zusammenzukriegen brauchts kein Maschinenbaustudium – ein wenig Ästhetikschulung reicht da voll aus.

Ein wenig Spaß an der Freud' sollte auch vorhanden sein. Freut mich übrigens, daß ich nun nicht mehr gar so alleine bin.

Viele Grüße
Franz

Hochpass
09.07.2011, 00:02
Macht ja nix. Irgendwie bauen die Bengels von Shimano das ja auch zusammen.

Ich sehe ca. 40 teile. Weißt du wieviele Permutationen das gibt?

Kann man machen, muss man aber nicht.

hate_your_enemy
09.07.2011, 00:06
Ein wenig Spaß an der Freud' sollte auch vorhanden sein. Freut mich übrigens, daß ich nun nicht mehr gar so alleine bin.

Viele Grüße
Franz

die zehnfach find ich verglichen mit den neunfach richtig einfach – zumindest Ultegra/DuraAce

Der bob kriegt das auch hin, dann sind wir schonmal zu dritt. Können uns dann drum streiten, wo wir das nationale STI-Zentrum errichten.

Panchon
09.07.2011, 01:17
Macht ja nix. Irgendwie bauen die Bengels von Shimano das ja auch zusammen.

Ich sehe ca. 40 teile. Weißt du wieviele Permutationen das gibt?

Kann man machen, muss man aber nicht.

Permutationen im Sinne des Wortes gibt's wohl keine, doch sind beispielsweise die Innereien von ST-7800 und ST-6600 im Wesentlichen identisch und daher austauschbar. Auch der ST-5600 ist seinen größeren Geschwistern nicht unähnlich. Bei Gelegenheit wollte ich mal näher untersuchen, wie ähnlich er ihnen ist, aber irgendwie hat mich seither die Lust dazu verlassen.

Viele Grüße
Franz

hate_your_enemy
09.07.2011, 01:25
tauscht man das gebrochene Teil von ner Ultegra in ne Dura Ace muss man etwas schnitzen – wo genau weiß ich aber auch nicht mehr 100% passen tuts von Anfang an zumindest nicht.

die 105er hatte ich noch nicht offen.

Hauptunterschied von der Ultegra zur Dura Ace ist aber die Rückstellfeder direkt unter der Kappe – der Mechanismus scheint bis auf ein paar Titanteile gleich zu sein.

Fein-blumig
09.07.2011, 08:16
den optischen Fortschritt der neuen Hebel mit innenverlegten Zügen finde ich "
teuer" erkauft. Da brauch ich ne Stirnlampe um in meinem Bastelkeller nur die
Züge einzufädeln. echter Rückschritt im Vergleich zu den alten Hebeln.
Hat jemand schon mal die neuen Dinger zelegt?

Panchon
09.07.2011, 09:36
@Fein-blumig: Mir zumindest sind aktuelle STIs leider noch nicht in die Hände gefallen. Allerdings renne ich den Dingern auch nicht mehr in der Weise nach wie früher.

@hate_your_enemy: Ich hab hier irgendwo einen oder zwei linke 105er herumliegen und habe, ohne einen wirklichen 1:1 Vergleich angestellt zu haben, den Verdacht, daß der wesentliche Unterschied zu Ultegra und Dura Ace in der Indexscheibe zu finden ist. Da der linke 105er ja 2- und 3fach schaltet, ist das allerdings nicht verwunderlich.

Wenn ich bei Gelegenheit mal Zeit und Lust habe, will ich nachschauen, ob sich mein Verdacht als wahr erweist und man aus dem Innenleben eines 105ers einen Ultegra basteln kann.

Hattest du mit ST-7800 oder mit ST-7801 zu tun?

Schönes Wochenende
Franz

hate_your_enemy
09.07.2011, 11:46
waren glaub ich alles 7801er – müsste aber nochmal nachschaun, hab noch welche von denen hier.

mgabri
09.07.2011, 21:35
Wenn das Zeug aus den 9-fach Gruppen passt könnte ich was haben.

hate_your_enemy
09.07.2011, 22:44
9-fach passt nicht

[k:swiss]
13.08.2012, 23:03
Muss das ganze nochmal hochholen.
wie in Bild 1 gezeigt, habe ich auch einen STI hier liegen bei dem das besagte Teil defekt ist.
Ist allerdings von einem linken (zweifach STI) aus einem7800er (nicht 7801).

Hat jemand noch so eine Platte über?
Den STI habe ich via Ebay ersteigert, dachte wäre nur ne Kleinigkeit ist aber leider das wie schon von Panchon beschriebene Schadensbild. Die Platte ist in drei Teile zerbröselt.
vllt findet sich ja was..
Danke!

BruceLee
14.08.2012, 02:02
Bei zb Kurbelix findet man im Online-Shop viele Einzelteile, musst du einfach mal nach Shimano 7800 (oä) suchen. Ua findest du dort auch Explosionszeichnungen. Die findest du aber auch bei Paul-lange.de. Bei den meisten anderen Online-Shops oder beim Freundlichen solltest du die Teile ebenfalls bekommen (wenn auch mit etwas Lieferzeit) Einfach mal nachfragen /anrufen. Hab auch schonmal Shimano-Einzelteile nachbestellt, vollkommen problemlos.

mgabri
14.08.2012, 09:50
Ach, Einzelteile. Schön. Hast du da mal einen direkten Link? :Angel:

hate_your_enemy
14.08.2012, 11:41
ich hab da grad nen defekten 6600er zerpflückt – muss mal schaun, ob die Platte auch dabei ist.

Ich glaub mich dran zu erinnern, dass ich das schonmal so getauscht hab (6600 -> 7800) und den Dura Ace Hebel noch mit ner Fräse bearbeiten musste ... muss mal schaun, wenn ich eetwas Zeit hab

[k:swiss]
14.08.2012, 21:18
ich hab da grad nen defekten 6600er zerpflückt – muss mal schaun, ob die Platte auch dabei ist.

Ich glaub mich dran zu erinnern, dass ich das schonmal so getauscht hab (6600 -> 7800) und den Dura Ace Hebel noch mit ner Fräse bearbeiten musste ... muss mal schaun, wenn ich eetwas Zeit hab

Danke, das wär Top!
Wäre schade drum weil der STI sonst fast neuwertig scheint.

PAYE
14.08.2012, 21:23
;4043195']...
Wäre schade drum weil der STI sonst fast neuwertig scheint.

Du hast nicht noch zufällig eine oder mehrere Schellen für die Lenkerbefestigung von STI rumliegen?
HYE könnte wohl mindestens 2 brauchen, ich benötige nur eine für meinen -von HYE wiederreparierten- ST-7803.

[k:swiss]
14.08.2012, 23:21
Hab dir ne PN geschrieben:)

mgabri
17.08.2012, 21:28
Hallo Zusammen,
ich hang mich mal dran. Aktuell ist es ein linker Hebel aus der 5600/6600 Gruppe. Eigentlich hab ich 2, aber es ist dummerweise die selbe Sperrklinke gebrochen. Kwasi die Obere. Der Rest sieht propper aus, falls jemand was zum tauschen hat, nur her damit.
hier die Bildchen:
314535314536314537

ach ja, Raum Karlsruhe. Tät auch selber abholen.

Gruss,
Micha