PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ultegra 6800 - dura ace 7800



nedflanders
07.07.2011, 21:28
Moin,ich würde ja jetzt auch gern mal meine Wäscheleine loswerden und überlege, meine 7800er DA STIs durch 6700er Ultegra STIs zu ersetzen (bin ja klamm und aus dem Alter raus, wo alles DA sein muss). Rest am Rad soll 7800 bleiben (Bremsen, Umwerfer, Schaltwerk, Kurbel ist eh FSA). Wenn man nun lang genug surft, dann findet man zu jeder erdenklichen Kombination sowohl geht/geht nicht. Nun schätze ich nichts mehr als die Kompetenz und Erfahrung dieses Forums und erhoffe mir Klarheit: Wer hat z.B. nach Crash einer 7800 Gruppe mal 6700er STIs untergejubelt?

Hochpass
07.07.2011, 21:33
Hab gerade ST-7900 an den Rest 7800 verbaut.

Es bremst schlechter. Sonst tut das.

F4B1
07.07.2011, 21:38
Das ist kein Wunder. Die 900er STIs (zumindest bis runter zur 105)ziehen mehr Bremszug. Innerhalb der 800er Gruppen dürfte das eigentlich kein Problem geben.

tommie004
07.07.2011, 21:45
Ohne Wäscheleine sind die 7900 Dura ACE, 6700 Ultegra und die 5700 105er!
Da sind hier ja einige Bezeichnungen durcheinander gekommen.

Die 6700 Ultegra tut es genauso gut wie die 7900 DA. Das Geld kann man sich sparen, wenn man nicht unbedingt DA fahren möchte.

prince67
07.07.2011, 21:46
Nur um klar zustellen, die aktuelle Ultegra hat die Bezeichnung 6700.

prince67
07.07.2011, 21:47
Ohne Wäscheleine sind die 7900 Dura ACE, 6700 Ultegra und die 5600 105er!
Da sind hier ja einige Bezeichnungen durcheinander gekommen.

Die 6700 Ultegra tut es genauso gut wie die 7900 DA. Das Geld kann man sich sparen, wenn man nicht unbedingt DA fahren möchte.

5700 :D

Hochpass
07.07.2011, 21:47
Ohne Wäscheleine sind die 7900 Dura ACE, 6700 Ultegra und die 5600 105er!
Da sind hier ja einige Bezeichnungen durcheinander gekommen.

Die 6700 Ultegra tut es genauso gut wie die 7900 DA. Das Geld kann man sich sparen, wenn man nicht unbedingt DA fahren möchte.

Bei dir auch. Das mit der 105er würde ich noch mal recherchieren ;)

tommie004
07.07.2011, 21:51
Bei dir auch. Das mit der 105er würde ich noch mal recherchieren ;)

Das ist richtig. Vor allem peinlich da ich die 5700 am Winterrad fahre.

nedflanders
07.07.2011, 21:55
Ohne Wäscheleine sind die 7900 Dura ACE, 6700 Ultegra und die 5600 105er!
Da sind hier ja einige Bezeichnungen durcheinander gekommen.

Die 6700 Ultegra tut es genauso gut wie die 7900 DA. Das Geld kann man sich sparen, wenn man nicht unbedingt DA fahren möchte.

Richtig, 6700, mein ich doch auch. Habs mal angepasst. Gerade zum Bremsvermögen las ich nun genau gegenteilige Aussage: das geänderte Hebelverhältnis mache die Bremse schärfer - oder eben schlapper, so wie Hochpass sagt.

NoWin
07.07.2011, 22:32
Die 6700 Ultegra tut es genauso gut wie die 7900 DA. Das Geld kann man sich sparen, wenn man nicht unbedingt DA fahren möchte.
Einspruch - da sind Klassen dazwischen.

Fährst du die 6700er?

tommie004
08.07.2011, 00:43
Einspruch - da sind Klassen dazwischen.

Fährst du die 6700er?

Nein, aber zwischen meiner 105er am Winterrad und meiner DA merkt man zwar schon Unterschiede, aber wenn es auch ums Budget geht, wie ja durchblicken ließ, ist man mit der Ultegra sicher nicht schlechter unterwegs.

Pumare
08.07.2011, 09:30
Ich würds mir nochmal überlegen wegen der Wäscheleinen auf die Ergonomie der 800er STIs zu verzichten..
Auch keine unwesentliche Überlegung wert wie ich finde.

Mi67
08.07.2011, 10:02
Moin,ich würde ja jetzt auch gern mal meine Wäscheleine loswerden und überlege, meine 7800er DA STIs durch 6700er Ultegra STIs zu ersetzen (bin ja klamm und aus dem Alter raus, wo alles DA sein muss). Rest am Rad soll 7800 bleiben (Bremsen, Umwerfer, Schaltwerk, Kurbel ist eh FSA).
Ich persönlich würde den Mix nicht machen.

Die Schaltperformance der 7800er bei geringen Bedienkräften ist unerreicht. In der "nicht-Wäscheleine-Generation" musste die Zugspannung erhöht werden, was wiederum stärkere Rastungen und damit ein hakelig-knackigeres Schaltverhalten bei höheren Bedienkräften erzeugt. Die 7800er-Schaltung hat eine gegenüber 7900/6700/5700 etwas geringere Federkraft beim Straffen des Zuges, was z.B. bei etwas eingelaufenen Zughüllen oder bei "Tuning" mit Nokon-Hüllen dann mit den 7900er-STI Probleme bereiten kann (nicht muss!).

Wenn also das 28er-Ritzel nicht ein muss, würde ich bei der 7800er bleiben. Ich selbst habe 2 Räder, eines mit 7800er, das andere mit der 7900. Tatsächlich verwende ich für Training und Rennen nur das alte mit der 7800er. Dies hat zwar auch noch weitere Gründe, aber die schöne, leichtgängige Funktion der 7800er gehört nun mal mit dazu.

nedflanders
08.07.2011, 12:13
Danke schön. Wenn ich mir das so anhöre, dann spare ich wohl lieber noch etwas und steig dann gleich auf Campa um.

rabofrank
08.07.2011, 15:01
Ich persönlich würde den Mix nicht machen.

Die Schaltperformance der 7800er bei geringen Bedienkräften ist unerreicht. In der "nicht-Wäscheleine-Generation" musste die Zugspannung erhöht werden, was wiederum stärkere Rastungen und damit ein hakelig-knackigeres Schaltverhalten bei höheren Bedienkräften erzeugt. Die 7800er-Schaltung hat eine gegenüber 7900/6700/5700 etwas geringere Federkraft beim Straffen des Zuges, was z.B. bei etwas eingelaufenen Zughüllen oder bei "Tuning" mit Nokon-Hüllen dann mit den 7900er-STI Probleme bereiten kann (nicht muss!).

Wenn also das 28er-Ritzel nicht ein muss, würde ich bei der 7800er bleiben. Ich selbst habe 2 Räder, eines mit 7800er, das andere mit der 7900. Tatsächlich verwende ich für Training und Rennen nur das alte mit der 7800er. Dies hat zwar auch noch weitere Gründe, aber die schöne, leichtgängige Funktion der 7800er gehört nun mal mit dazu.

Seh ich genau so.

Hochpass
08.07.2011, 18:42
Der Wechsel hat wenn sicher nichts mit dem 28er zu tun. Das geht auch mit der alten STIs

Gerade wenn man Nokons fährt ist das Upgrade ein Vorteil. Wäscheleinen mit Nokons sehen kagge aus und Schaltzug mit Nokons unterm Lenkerband mit den "alten" STIs ist garantiert schlechter als mit den Neuen.


Funktionieren tun beide STIs. Würde eher aus optischen Gründen als aus Funktionalen entscheiden.

Aber wenn man sich bei der Funktion wirklich verschlechtern möchte, dann kauft man halt Campa.