PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Carbonfelge Felgenhornrisse



fortuna
08.07.2011, 00:58
erledigt.

Cyclomaster
08.07.2011, 07:17
Lässt sich die Stelle verformen?

Bursar
08.07.2011, 07:24
Ich sehe da nur eine unsauber verarbeitete Felge und keinen Riss.

fortuna
08.07.2011, 07:39
Lässt sich die Stelle verformen?

wie kann ich das testen?


Ich sehe da nur eine unsauber verarbeitete Felge und keinen Riss.

für mich sieht das aus, als wenn jemand mit dem schraubenzieher den kleber entfernt hat oder mit damit damals den reifen draufgemacht hat.

Cyclomaster
08.07.2011, 07:48
wie kann ich das testen?





Dran drücken :D

Sieht für mich nur nach Lunkern aus

fortuna
08.07.2011, 08:13
also mit drücken tut sich da gar nichts.

tom37
08.07.2011, 09:04
Für mich sieht´s auch nach Lunkern aus, nicht nach Beschädigung durch ein (Reifen-) Demontagewerkzeug/Schraubendreher, sieht auch nicht nach einem Riss aus.
Und überhaupt ist die Stelle doch nicht das >>Felgenhorn<< !?

jazznova
08.07.2011, 09:07
Sehe ich auch so - das ist Lunker wie beim Guß :D

marvin
08.07.2011, 10:26
Völlig harmlos das. Definitiv kein Riss.

fortuna
08.07.2011, 14:09
danke für eure Antworten, so ein paar kleinere Stellen hat es noch. mein bekannter, der sich gut auskennt meinte auch, dass es nicht schlimm ist, die verarbeitung sei nicht so toll. ich werde nun mit 2K Epoxidkleber die stellen ausbessern, trocknen lassen und anschließend wieder glatt schleifen, dann passt das auch fürs auge :D

Patrice Clerc
08.07.2011, 14:30
danke für eure Antworten, so ein paar kleinere Stellen hat es noch. mein bekannter, der sich gut auskennt meinte auch, dass es nicht schlimm ist, die verarbeitung sei nicht so toll. ich werde nun mit 2K Epoxidkleber die stellen ausbessern, trocknen lassen und anschließend wieder glatt schleifen, dann passt das auch fürs auge :D

Guter Witz!

Dort kommt so oder so Kleber drauf.

fortuna
08.07.2011, 20:37
habe diesen UHU300+ als 2K genommen, hat gut geklappt, schön verschliffen sollte nun nicht weiteraufreißen.

wielrenner
08.07.2011, 20:41
und nu? unwucht drin?

Lightweight
08.07.2011, 20:48
Bevor das Ganze sich hier noch ausweitet:

1. Stellt das, was du bei deiner Felge feststellen musstest, überhaupt kein
Problem dar, da das bei diversen Felgen (u.a. auch Lightweights älteren
Baujahrs) völlig normal ist!

2. Musst du dich mal schlau machen, was überhaupt ein FelgenHORN
ist :
http://de.wikipedia.org/wiki/Felgenhorn



Sportliche Grüße,
LW

magicman
08.07.2011, 21:19
finde es sinvoll das felgenbett aufzufüllen , würde ich auch machen.
evtl reißt man mal einen geklebten reifen ab und es geht carbon mit.
obs was bringt ist dahingestellt , aber fürs gewissen bringts was:)

fortuna
08.07.2011, 22:25
und nu? unwucht drin?

mhm, verstehe ich nicht?

kreuzwort
08.07.2011, 22:50
mhm, verstehe ich nicht?

Ist ein Scherz. Einfach weniger nachdenken mehr fahren.:D