PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Campa SR 2010 Bremsschuhupdate



lucabrasi
10.07.2011, 16:43
genervt vom fummeligen bremsbelagwechsel bei meinen campabremsen habe ich mich über die neuerscheinung der 2011er bremsschuhe gefreut, da kann man mit einem klick den belag wechseln.

leider sind die neuen bremsschuhe als ersatzteil bei campa quasi nur für den preis einer neuen bremse zu bekommen.

von swissstop gibt es aber sehr schöne bremsschuhe mit belägen die deutlich günstiger zu haben sind, offiziell allerdings nicht mit campabremsen kompatibel.
auch hier im forum habe ich schon gelesen, dass die schuhe nicht vernünftig zu fixieren sind.

ich dachte mir ich probier es mal aus.

die lösung ist: von den campaschuhen einfach den bolzen mit verschraubung in die swissstop-schuhe stecken und gut ists.

http://i54.tinypic.com/332xo92.jpg

Spec1
10.07.2011, 16:49
Ein Super Beitrag. Werd das gleich mal ausdrucken und zu den Unterlagen packen.

Danke !!!

Marco Gios
10.07.2011, 18:49
...auch hier im forum habe ich schon gelesen, dass die schuhe nicht vernünftig zu fixieren sind.
... die lösung ist: ...

Die Lösung ist viel einfacher, weil das was du gelesen hast Blödsinn ist: Die lassen sich auch völlig originalbelassen hervorragend an Campa-Bremsen montieren.

lucabrasi
10.07.2011, 18:55
Die Lösung ist viel einfacher, weil das was du gelesen hast Blödsinn ist: Die lassen sich auch völlig originalbelassen hervorragend an Campa-Bremsen montieren.

habe ich auch durchgespielt, aber die swissstop bolzen und u-scheiben sind etwas zu dünn für das loch in den campaarmen. lässt sich zwar befestigen, aber ich hätte die sorge dass die sich bei einem beherzten bremsmanöver in der aufnahme verschieben.

Rs6racer
01.12.2013, 21:46
kurze Zwischenfrage, da ich das mit meinen älteren Record-Bremsen auch gerne machen würde, da ich zwischen Ceramic und normalem Alu wechseln können möchte, wenn ich den LRS wechsel.

welche Bremsschuhe sind da passend?!

koto
01.12.2013, 22:03
Die Lösung ist viel einfacher, weil das was du gelesen hast Blödsinn ist: Die lassen sich auch völlig originalbelassen hervorragend an Campa-Bremsen montieren.

Jo, kann ich voll bestätigen!

Fahr exakt diese Bremsschuhe im Originalzustand an meinen Campa Super Record Skeletons jetzt schon mehrere tausend km - verschoben hat sich da bisher nullkommanichts!

...weder bei schmuddelwetter, noch bei langen Passabfahrten in den Bergen oder sonst wo!

...nur die Beläge dafür sind günstiger als deren jeweilige campa Pendants :Bluesbrot

bosshmic
02.12.2013, 16:44
In dem Zusammenhang: Silberne Bremsschuhe zum einfachen Belagswechsel für Campa? Was nimmt man da am besten? Wenn möglich solche, bei denen ich die existierenden Beläge weiternutzen kann.
Hab Athena Skeletons aber die Belgswechselei ist da ein riesen gefriemel was dann dazu führt das man die guten Laufräder entweder andauernd oder gar nie fährt...

Da jetzt sowieso der Wechsel auf die Winterschuhe ansteht dacht ich ich werf die Frage mal hier rein.