PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ventilverlängerung wechseln



blackhawk87
12.07.2011, 18:30
Hallo,
hab die Citec6000 CX mit Schlauchreifen. Vermute mal dort ist eine Ventilverlängerung drauf montiert (habs leider nciht selbst gemacht, daher nur einer Vermutung).
Leider ist beim Aufpumpen das Ventilköpfchen abgebroch.
Muss ich nun den gesamten Schlauchreifen wechseln (was ziemlich ärgerlich wäre), oder kann ich irgendwie die Ventilverlängerung auch beim aufgeklepten Schlauchreifen auswechseln? Ventilverlngerung ist denke ich mal eine von Continental.

Schöne Grüße
Blackhawk

lucabrasi
12.07.2011, 19:01
kommt drauf an, wenn die ventilverlängerung fest angeknallt ist, z.b. weil kein o-ring drunter sitzt und die ansonsten nicht dicht schliessen würde, riskierst du dass beim lösen mit einem werkzeug das drehmoment im ventilsockel landet und du dir das ventil abreisst oder es ggf. undicht wird.

wenn die verlängerung mit einer dichtung nur handfest angezogen ist, sollte es kein problem sein die bei aufgekelbtem reifen zu demontieren.

ich würde da mal mit gefühl rangehen und rechtzeitig aufhören, denn: nach fest kommt ab :D

[k:swiss]
12.07.2011, 20:38
Es gibt so ein Werkzeug was aussieht wie ein U, damit kannst du versuchen das Ventil auszuschrauben.... Aber nur wenn das Ventil demontierbar in der Verlängerung sitzt. Dann wäre es eine Sache von Minuten. Ersatzventil müsste ich auch noch hier liegen haben...

hage
12.07.2011, 21:27
Wenn in der Ventilverlängerung ein Ventil sitzt, dann ist dieses auch ausschraubbar. Wenn es sehr fest sitzt, mit einer Flachzange an der Verlängerung greifen und mit einer weiteren Zange das Ventil losdrehen. Wenn man so arbeitet, reißt das Venril nicht aus dem Schlauch.

blackhawk87
12.07.2011, 21:49
Angenommen, ich würde die Verlängerung losbekommen(am Vetil kann ich nichts anpacken, dass sitzt ja in der Felge), bekomme ich da dann auch eine neue Verlängerung wieder auf das Ventil drauf. Das sitzt ja in der Felge drinnen.Die felge ist ca. 5 cm hoch. Die Ventilverlängerung schaut noch ca. 3cm über die Felge hinaus.
Der Schlauchreifen ist ein Continental Competition.

hage
12.07.2011, 22:29
Ich fahre einen Conti Sprinter mit Ventilverlängerung. Das Ventil wurde aus dem Sprinter herausgeschraubt, dann die Ventilverlängerung auf den Ventilschaft aufbeschraubt und zuletzt das ausgeschraubte Ventil in die Verlängerung eingeschraubt. Dann muss das Ventil mit diesem Kunststoff-U oder mit einer Zange gefasst werden können, um es unter Gegenhalten mit einer weiteren Zange an der Verlängerung, herauszuschrauben.
Fazit:
Der Ventilkörper muss also gefasst werden können, sonst handelt es sich auch nicht um ein ausschraubares Ventil.