PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : neue Laufräder gesucht



principia1
26.07.2011, 21:54
Hallo,
ich brauch etwas eilig neue Laufräder für den Ötzi. Voraussetzungen sind folgende:

-Aluflanke
-Gewicht zwischen 1350-1500g.
-ausreichend steif
-max.800 Euroren, gerne günstiger

Mein erster Gedanke wären Xsyriums, was könnte es noch werden ?
danke im Voraus

medias
26.07.2011, 21:56
Habe ich die Neutron schon erwähnt?

rumplex
26.07.2011, 21:58
Habe ich die Neutron schon erwähnt?

Nein, ich würde Neutrons empfehlen...

oder

Zonda, mal was neues.:D

Schwirren grad für 320-340 euro im Internet rum.

principia1
26.07.2011, 22:03
Habe ich die Neutron schon erwähnt?

ich hatte vergessen dass ich Shimano fahre :D

rumplex
26.07.2011, 22:05
ich hatte vergessen dass ich Shimano fahre :D

Na und? darfst Du dann nur schlechte Laufräder fahren?:confused:

[k:swiss]
26.07.2011, 22:06
Fulcrum Racing 3, wird mit dem Gewicht aber schwierig...
299,- wohl die beste Preisleistung derzeit.

principia1
26.07.2011, 22:07
Na und? darfst Du dann nur schlechte Laufräder fahren?:confused:

ich bräuchte eine andere Kasette, Kette... schaltet das Schaltwerk die gleichen Abstände in Verbindung mit STI ??
Ach nee lass ma, ich bleibt bei Shimano.

rumplex
26.07.2011, 22:10
ich bräuchte eine andere Kasette, Kette... schaltet das Schaltwerk die gleichen Abstände ect.
Ach nee lass ma, ich bleibt bei Shimano.

Nee, gibbet auch mit Shim-Freilauf.

principia1
26.07.2011, 22:11
Nee, gibbet auch mit Shim-Freilauf.

ach das hätt ich jetzt nicht gedacht :ü:)
ist so etwas denn überhaupt erlaubt ???

Bursar
26.07.2011, 22:11
Und wiegen dann fast 1600g.

principia1
26.07.2011, 22:15
Und wiegen dann fast 1600g.

und die hier ?

http://www.bike-components.de/products/info/15301?xtor=AL-8-%5B1%5D-%5BFroogle%5D

principia1
26.07.2011, 22:15
Und wiegen dann fast 1600g.

dann sind sie raus :5bike:

medias
26.07.2011, 22:16
Genau die hier.

Bursar
26.07.2011, 22:17
und die hier ?

http://www.bike-components.de/products/info/15301?xtor=AL-8-%5B1%5D-%5BFroogle%5D
Die habe ich noch nirgends mit Shimano Freilaufkörper gesehen.

Die Schlucht
26.07.2011, 22:17
1497g


http://www.cycle-basar.de/Laufraeder/Laufraeder-Rennrad-Triathlon/Campagnolo/Campagnolo-Zonda-Laufradsatz.html

rumplex
26.07.2011, 22:17
dann sind sie raus :5bike:

Die Ultra wiegen mit Shimano Rotor nie und nimmer 1600 Gramm.

Schau Dir mal die Zonda an, die sind mittlerweile einiges leichter als die Neutron (die normalen).

Wobei die Neutron halt unkaputtbar sind.

Bursar
26.07.2011, 22:21
Die habe ich noch nirgends mit Shimano Freilaufkörper gesehen.

Doch hier:
http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=2662;page=1;m enu=1000,4,123,30;mid=1;pgc=5236:5237::17:76;order by=2

Bursar
26.07.2011, 22:22
Die Ultra wiegen mit Shimano Rotor nie und nimmer 1600 Gramm.
Neutrons schon.

principia1
26.07.2011, 22:22
Die Ultra wiegen mit Shimano Rotor nie und nimmer 1600 Gramm.

Schau Dir mal die Zonda an, die sind mittlerweile einiges leichter als die Neutron (die normalen).

Wobei die Neutron halt unkaputtbar sind.

da gefällt mir die Speicherei nicht. Die Neutron Ultras mit Shimano Freilauf wären nett und gut im Preis.

rumplex
26.07.2011, 22:24
Neutrons schon.

Ich mein ja die Neutron Ultra.

principia1
26.07.2011, 22:25
Doch hier:
http://www.bike24.net/1.php?content=8;navigation=1;product=2662;page=1;m enu=1000,4,123,30;mid=1;pgc=5236:5237::17:76;order by=2

1470g , guter Preis . Nur wer kann mir sagen daß die Dinger mit Shimano nicht bleischwer werden ? Ich frag einfach mal dort an ob die beide haben und wiegen können.

Die Schlucht
26.07.2011, 22:29
1470g , guter Preis . Nur wer kann mir sagen daß die Dinger mit Shimano nicht bleischwer werden ? Ich frag einfach mal dort an ob die beide haben und wiegen können.

Gehe von aus das der FL von Schimano um die 40g mehr wiegt.

Orchid
26.07.2011, 22:40
R sys red bei jedi 779 unter 1400 gramm

Tristero
26.07.2011, 23:28
Dura Ace 7900 C24 CL.


Kann geschlossen werden.

felixthewolf
27.07.2011, 08:45
Hallo,
ich brauch etwas eilig neue Laufräder für den Ötzi. Voraussetzungen sind folgende:

-Aluflanke
-Gewicht zwischen 1350-1500g.
-ausreichend steif
-max.800 Euroren, gerne günstiger

Mein erster Gedanke wären Xsyriums, was könnte es noch werden ?
danke im Voraus

Darfs auch leichter sein?
je nach Fahrergewicht bekommst du bis 800€ einen LRS recht einfach unter 1300gr.
Dann hast du auch einen LRS für den es problemlos Ersatzteile und Service gibt.

Gruss, Felix

Orchid
27.07.2011, 08:50
Darfs auch leichter sein?
je nach Fahrergewicht bekommst du bis 800€ einen LRS recht einfach unter 1300gr.
Dann hast du auch einen LRS für den es problemlos Ersatzteile und Service gibt.

Gruss, Felix

Auch eilig und kurzfristig???

felixthewolf
27.07.2011, 09:01
Bis zum Start sind doch noch 4-5 Wochen Zeit!
Wäre zwar eng, könnte aber klappen

Felix

principia1
27.07.2011, 09:03
Darfs auch leichter sein?
je nach Fahrergewicht bekommst du bis 800€ einen LRS recht einfach unter 1300gr.
Dann hast du auch einen LRS für den es problemlos Ersatzteile und Service gibt.

Gruss, Felix

ich habe eigentlich noch einen Satz Eurace hier rumliegen, die fahre ich normalerweise bei Marathons in den Bergen. Die wiegen 1290g, aber bei den letzten beiden M. haben die mir nicht mehr gefallen, das Vorderrad hat beim harten anbremsen ordentlich geflattert, hab das Vertrauen in die Dinger verloren.

Orchid
27.07.2011, 09:04
ich habe eigentlich noch einen Satz Eurace hier rumliegen, die fahre ich normalerweise bei Marathons in den Bergen. Die wiegen 1290g, aber bei den letzten beiden M. haben die mir nicht mehr gefallen, das Vorderrad hat beim harten anbremsen ordentlich geflattert, hab das Vertrauen in die Dinger verloren.

Die Rsys nichts für Dich???

Bin die noch nie gefahren aber die sollen ja die Kinderkrankheiten los sein.

felixthewolf
27.07.2011, 09:14
ich habe eigentlich noch einen Satz Eurace hier rumliegen, die fahre ich normalerweise bei Marathons in den Bergen. Die wiegen 1290g, aber bei den letzten beiden M. haben die mir nicht mehr gefallen, das Vorderrad hat beim harten anbremsen ordentlich geflattert, hab das Vertrauen in die Dinger verloren.

heißt das, für dich, dass im Umkehrschluss alle individuell aufgebauten Räder nichts taugen?
Wäre das nicht ein wenig kurz gedacht von einem doch eher preisoptimiertem LRS mit billigen Teilen aus Fernost auf alle anderen konventionellen Laufräder zu schließen?
Bei deinem Budget bekommst du deutlich hochwertigere Naben, Felgen und Speichen. Von letzteren wahrscheinlich auch mehr an der zahl für mehr Steifigkeit und weniger flattern.


Die Rsys nichts für Dich???

Bin die noch nie gefahren aber die sollen ja die Kinderkrankheiten los sein.

vorsichtig musst du mit den auch immernoch sein. Hohle Carbonstäbchen brechen nun zwar nicht mehr einfach so, aber wenn man da vorher irgendwo hängen geblieben ist (beim verladen z.b. sind die immernoch wahnsinnig empfindlich.

Gruss, Felix

Kameko
27.07.2011, 09:14
Na dann werf ich mal die Easton EA90 SLX R4SL in die Runde.
Leicht, steif, schön. Und liegen gut im Budget.

Ich fahr die am Canyon und bin sehr zufrieden.

rumplex
27.07.2011, 09:32
Na dann werf ich mal die Easton EA90 SLX R4SL in die Runde.
Leicht, steif, schön. Und liegen gut im Budget.

Ich fahr die am Canyon und bin sehr zufrieden.

Hm, aber der Preis für die ist doch wohl eher gewöhnungsbedürftig, oder?

Kameko
27.07.2011, 09:39
Hm, aber der Preis für die ist doch wohl eher gewöhnungsbedürftig, oder?

Uups, ich seh gerade, die sind seit Februar deutlich teurer geworden.
Ich hab für den kompletten Satz damals € 600 gezahlt.

ChrWei
27.07.2011, 09:42
http://cgi.ebay.at/Mavic-K10-Laufradsatz-Shimano-Sram-2011-NEU-/250793189718?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&hash=item3a64706156

stabil - gewichtsklasse unter 1500g - preisklasse unter 800,- inkl. versand.

nimmt man nur eine trinkflasche mit weil labestationen gibts es ja genug kann der lrs auch 1600g haben ;-)

Kameko
27.07.2011, 09:52
http://cgi.ebay.at/Mavic-K10-Laufradsatz-Shimano-Sram-2011-NEU-/250793189718?pt=Sport_Radsport_Fahrradteile&hash=item3a64706156

stabil - gewichtsklasse unter 1500g - preisklasse unter 800,- inkl. versand.

nimmt man nur eine trinkflasche mit weil labestationen gibts es ja genug kann der lrs auch 1600g haben ;-)

Ich wußte gar nicht, daß die Trinkflaschen zur Rotationsmasse zählen. :D
Wieder was gelernt. :ü

ChrWei
27.07.2011, 09:58
Ich wußte gar nicht, daß die Trinkflaschen zur Rotationsmasse zählen. :D
Wieder was gelernt. :ü

auch das schnitzerl vom vortag nicht zum vergessen ;-)

100g rotationsmasse beim ötzi bei der anzahl von höhenmetern x kilometer x rollwiederstand (gegenwind nicht miteinberechnet) = auf alle fälle zum berücksichtigen :Applaus:

ganz wichtig der speichenmagnet :respekt:

sorry, für die lockere zunge :Angel:

PAYE
27.07.2011, 09:59
Dura Ace 7900 C24 CL.


...


Wäre auch meine Empfehlung.
Dazu vorsichtshalber ein paar Ersatzspeichen mit Nippeln auf Halde legen (ich habe meine von Rose bezogen).
Ich fahre diesen LRS sehr gerne (allerdings mit den 7850er Naben). :)

principia1
27.07.2011, 13:15
R sys red bei jedi 779 unter 1400 gramm

guter Preis, aber das sind halt die red :heulend:

principia1
27.07.2011, 13:28
heißt das, für dich, dass im Umkehrschluss alle individuell aufgebauten Räder nichts taugen?Wäre das nicht ein wenig kurz gedacht von einem doch eher preisoptimiertem LRS mit billigen Teilen aus Fernost auf alle anderen konventionellen Laufräder zu schließen?
Bei deinem Budget bekommst du deutlich hochwertigere Naben, Felgen und Speichen. Von letzteren wahrscheinlich auch mehr an der zahl für mehr Steifigkeit und weniger flattern.




natürlich nicht, aber ich hatte noch nie soviele kleine Probleme ie bei dem LRS.
Ich wiege 62kg, das kommt noch dazu.

principia1
27.07.2011, 13:30
Dura Ace 7900 C24 CL.


Kann geschlossen werden.


Wäre auch meine Empfehlung.
Dazu vorsichtshalber ein paar Ersatzspeichen mit Nippeln auf Halde legen (ich habe meine von Rose bezogen).
Ich fahre diesen LRS sehr gerne (allerdings mit den 7850er Naben). :)

die sind im moment mein Faforit. sehe ich das richtig, felgen bestehen teilweise aus carbon ?

PAYE
27.07.2011, 13:35
die sind im moment mein Faforit. sehe ich das richtig, felgen bestehen teilweise aus carbon ?

Dein Favorit hat ein Alu-Innenleben, auf welchem ein paar Lagen Carbonmatten aufgebracht sind. Bremsflächen sind natürlich auch Alu.

principia1
27.07.2011, 13:38
Dein Favorit hat ein Alu-Innenleben, auf welchem ein paar Lagen Carbonmatten aufgebracht sind. Bremsflächen sind natürlich auch Alu.

ja das ist eh Voraussetzung, auf Carbon zu bremsen hab ich echt keine Lust mehr, aber das ist ein anderes Thema.

PAYE
27.07.2011, 13:40
Es gibt einen langen Thread zu diesen Laufrädern (mit der 7850er Nabe):

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=122364&highlight=7850-C24CL

felixthewolf
27.07.2011, 13:42
natürlich nicht, aber ich hatte noch nie soviele kleine Probleme ie bei dem LRS.
Ich wiege 62kg, das kommt noch dazu.

Na dann wirds mal zeit, dich eines besseren zu belehren.
für einen so leichten Fahrer kann man einen LRS mit den ZTR Alpha auch mit 20/24 Speichen auf 1250gr bauen. Wenn du übermäßig mehr Steifigkeit haben willst, dann mit 24/28L auf immernoch unter 1300gr.
Dass schafft schon mal keiner von den System-Rädern, die hier genannt wurden.

Gruss, Felix

PAYE
27.07.2011, 13:46
Na dann wirds mal zeit, dich eines besseren zu belehren.
...


Klingt fast schon nach einer Promotion-Angebotsaktion für principia1. :D

Tricycle
28.07.2011, 12:49
Schon etwas gefunden?

Wenn er nicht neu sein muss, dann hab ich gerade das hier gefunden.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=228832

PAYE
28.07.2011, 13:27
Dura Ace 7900 C24 CL.


...


Lt. Anzeige in der neuen Tour 8/2011 bei bike-components im Angebot für 629 € (momentan noch 20 E teurer).

principia1
28.07.2011, 13:46
Schon etwas gefunden?

Wenn er nicht neu sein muss, dann hab ich gerade das hier gefunden.

http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?t=228832

ich mag lieber neue wegen garantie ect. , das lass ich mir dann auch etwas kosten. Ich will dir und anderen nichts unterstellen, aber bei keinem anderen Radteil wird so viel geschummelt wie bei Laufrädern. Da gehe ich lieber auf Nummer sicher.

Ich bin mir sicher daß es die Shimano werden :)

principia1
29.07.2011, 19:55
so, hab mir im Moment die Dura Ace + neue Contis 4000S bestellt :)
Danke an alle für die Infos !

principia1
04.08.2011, 19:38
So, die Laufräder sind heute gekommen. 1445g incl. Felgenband, super verarbeitet. Wenns Wetter hält drück ich die Dinger gleich noch ein wenig durchs Saarland :Bluesbrot

PAYE
04.08.2011, 19:46
So, die Laufräder sind heute gekommen. 1445g incl. Felgenband, super verarbeitet. Wenns Wetter hält drück ich die Dinger gleich noch ein wenig durchs Saarland :Bluesbrot

Prima!
Sind das die für 629 von b-c?
Tut der Mini-Speichenmagnet bei dir?

principia1
04.08.2011, 22:14
Prima!
Sind das die für 629 von b-c?
Tut der Mini-Speichenmagnet bei dir?

ja genau die sinds, waren auch flott bei mir. Den magnet find ich dezent, gefällt mir gut und klappt auch. Ich geb Ihm aber sicherheitshalber noch einen kleinen Spritzer Kleber, bombenfest klemmt der nicht.

aussunda
05.08.2011, 06:36
was hattest Du vorher drauf?

principia1
05.08.2011, 13:33
was hattest Du vorher drauf?

kam aufs Profil an. Ich habe alte LW und für Alpenabfahrten hab ich die Profiline aufgezogen, die wogen 1280g mit Aluflanke. Die hier sind ein Kompromiss aus beiden, rel. leicht und bremsen tun sie auch sehr schon, gestern abend noch schnell getestet.

rumplex
05.08.2011, 13:41
Prima!
Sind das die für 629 von b-c?
Tut der Mini-Speichenmagnet bei dir?

Poah, 300 Schleifen mehr für 70 Gramm weniger gegenüber den Zonda.

Gut, ich hatte noch nie Shimanolaufräder, vielleicht sind die ja so viel besser.

principia1
05.08.2011, 14:06
Poah, 300 Schleifen mehr für 70 Gramm weniger gegenüber den Zonda.

Gut, ich hatte noch nie Shimanolaufräder, vielleicht sind die ja so viel besser.

wahrscheinlich nicht, aber ich find sie trotzdem ok :ä
Ausserdem verkauf ich gerade meine LW, da kommt bissle Geld rein.

PAYE
05.08.2011, 14:17
Poah, 300 Schleifen mehr für 70 Gramm weniger gegenüber den Zonda.

Gut, ich hatte noch nie Shimanolaufräder, vielleicht sind die ja so viel besser.

Ich sag es mal so:
die Vorgänger 7850-C24CL gab es zeitweise mal für 499 E (meine).
Die Dura Ace Naben sind klasse, wenn man Konuslagerung mag.
Vermutlich sind die Zonda der sinnvollere P/L-Deal, andererseits "passt" ein DA-LRS besser zu einem Shimano-Rad.


Campa vs Shimano LRS:
Vorderradnaben vom Typ Neutron passen nicht in jede Gabel, da die dick gewölbten Abdeckkappen des Lagers dann an den Gabelscheiden anstoßen können. Darum habe ich keine Neutrons gekauft, sondern Shimano-Laufräder (das Problem tritt z.B. bei F10 Rahmen älterer Baureihen auf).
Die Zonda habe das Problem nicht, die passen auch in Gabeln, die unten "fett" sind.