PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : leichte und kleine Pumpe?



Densi
29.04.2004, 20:56
Hallo,

hat da jemand Tips?

Kennt evtl. jemand diese Pumpe: "Barbieri Carb-ONE", 60 Gramm :rolleyes:

http://www.bike24.net/1.php?content=8&product=1895&page=5&ID=4e0578d976017d95e1d8ebd8180b1795

Gruß,
Daniel.

ritzeldompteur
29.04.2004, 21:06
Hallo,

hat da jemand Tips?

Kennt evtl. jemand diese Pumpe: "Barbieri Carb-ONE", 60 Gramm :rolleyes:

http://www.bike24.net/1.php?content=8&product=1895&page=5&ID=4e0578d976017d95e1d8ebd8180b1795

Gruß,
Daniel.


ich bin fan von sks airchamp pro ... keine pumpe, sondern CO2. klein und effektiv.
schon mal bei 30 grad ohne schatten 8 bar gepumpt?

TopSpin
29.04.2004, 21:22
Ich verwende den Sigma (http://www.sigmasport.de/index_d.html) Aero Jet, eine wirklich ausgereifte CO2 Kartuschenpumpe.

Schnibrö
29.04.2004, 21:23
schon mal bei 30 grad ohne schatten 8 bar gepumpt?

und schon mal beim Pumpen den Griff abgerissen? Passiert mit Topeak Master Blaster, da kommt Freude auf :rolleyes:

Rosti
29.04.2004, 21:46
Hallo,

hat da jemand Tips?

Kennt evtl. jemand diese Pumpe: "Barbieri Carb-ONE", 60 Gramm :rolleyes:

http://www.bike24.net/1.php?content=8&product=1895&page=5&ID=4e0578d976017d95e1d8ebd8180b1795

Gruß,
Daniel.

Hab ich. Erfüllt seinen Zweck - wobei ich sie auch erst einmal verwenden musste.

ritzeldompteur
29.04.2004, 21:51
und schon mal beim Pumpen den Griff abgerissen? Passiert mit Topeak Master Blaster, da kommt Freude auf :rolleyes:


tja, darum CO2!

Densi
29.04.2004, 22:10
Hab ich. Erfüllt seinen Zweck - wobei ich sie auch erst einmal verwenden musste.

Hi,

trägst Du sie im Trikot (23cm sind auch nicht sooo kurz), oder benutzt Du die Rahmenhalterung? Schränkt das nicht die Beinfreiheit ein?

Densi.

Blitzdings
29.04.2004, 23:49
Hi,

trägst Du sie im Trikot (23cm sind auch nicht sooo kurz), oder benutzt Du die Rahmenhalterung? Schränkt das nicht die Beinfreiheit ein?

Densi.

Ich hab die Pumpe auch, da ich sie mir optisch und gewichttechnisch reizvoll erschien. Ich habe sie vor dem Kauf in Ruhe ausprobiert und fand, dass man für eine Minipumpe damit ordentlich Druck machen konnte.
Sie ist bei meinem Rad links am vertikalen Flaschenhalter befestigt und hat mich dort noch nie gestört. (Der grössere Vorgänger übrigens auch nicht.)

Ein Nachteil soll nicht verschwiegen werden: Der Verschluss ist mit einem 'Klappmechanismus' mit dem Pumpenkörper verbunden. Dieser ist bereits beim Test abgegangen. Macht aber nix, da man es kaum sieht und der Verschluß auch so hält...

Beppo
29.04.2004, 23:52
Wese!
http://www.actionsports.de/shop/catalog/product_info.php/cPath/45/products_id/488

Gruß Pino

Blitzdings
29.04.2004, 23:56
Wese!
http://www.actionsports.de/shop/catalog/product_info.php/cPath/45/products_id/488

Gruß Pino

Hatte ich auch - War nach einigen Regenfahrten bereits beim 1. Ernstfall kaputt...


P.S.: Was soll eigentlich neuerdings diese unglaublich unbrauchbare Smileyauswahl mit z.T. niederländischen(?) Kürzeln ???

Toni
30.04.2004, 08:20
Kann ich nicht bestätigen. Habe die Wese schon länger und benutze sie beim MTB als auch beim RR. Hat den Winter einige Regen, Schnee und Matschfahrten mitgemacht und wurde danach mit´m Schlauch abgespritzt.
Funktion immer noch 100%

Rosti
30.04.2004, 08:38
Hi,

trägst Du sie im Trikot (23cm sind auch nicht sooo kurz), oder benutzt Du die Rahmenhalterung? Schränkt das nicht die Beinfreiheit ein?

Densi.

Ich habe mir das mittlerweile abgeschminkt, die ins Trikot zu stecken. Mir ist unterwegs zu oft aufgefallen, dass ich vergessen hab das Teil einzustecken. Und die Peinlichkeit geb ich mir nicht, mich von weiss der Geier wo wegen nem Plattfuß abholen zu lassen. Folglich hab ich mittlerweile die Halter neben dem Flaschenhalter - das stört überhaupt nicht, sieht nur nicht so toll aus.