PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mogelpackung von Radon?



trekkingpit
04.08.2011, 20:59
Hallo ihr Radspezis,

zu folgendem Thema wüsste ich gerne eure Meinung: am Besten Ihr lest euch mal meine Mail durch, die ich auch an Radon geschrieben habe (bisher keine Antwort).


Hallo liebes Radon Team,
letztes Jahr im Oktober begann ich mit dem Rennradsport. Zu Beginn wollte ich günstig einsteigen, aber einen Rahmen den ich (wenn es mir dann Spaß macht) noch mit ein paar top Parts tunen kann. Da kam mir das R1 Mallorca mit Ultegra Ausstattung (und eurem Top Alurahmen R1!?) gerade recht. Sehr überrascht war ich nun, als ich festellte, dass die Geometrie des R1 Mallorca nicht mit der Geometrie der anderen R1 Modelle übereinstimmt sondern gleich der lediglich 2fach konifizierten RPS Version ist.
Gibt es also 2 verschiedene R1 Geometrien? Oder muss es sich bei meinem Rahmen (53 RH - 50cm Sattelrohr - 130 cm Steuerrohr) um einen RPS handeln?
Vielen Dank und nette Grüße
Anna

Dazu muss man sagen, dass das "R1 Mallorca" als Modell der Kategorie R1 gelistet war. Das die Geometrie geändert wurde, stand nirgendwo extra erwähnt, wurde allerdings in der Geometriezeichnung korrekt dagestellt. Auf Englisch habe ich das ganze sogar noch gefunden:

http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/R-1-Mallorca_id_13047_.wihtm

Meint ihr mein Rahmen mit fettem R1 Aufdruck ist ein RPS Rahmen? Das wäre doch eine ziemliche Abzocke. Ob 2 oder 3Fach konifitiziert lässt nun kaum noch feststellen oder?


Vielen Dank für eure Kommentare.

Anna

P.s.: Es geht mir nicht so sehr um die Qualität/Geometrie sondern viel mehr ums Prinzip. Mit dem Rad bin ich zufrieden.

Die Schlucht
04.08.2011, 21:02
Deswegen hast Du dich angemeldet:eek:

trekkingpit
04.08.2011, 21:04
Deswegen hast Du dich angemeldet:eek:

??? weiss nicht was du mir damit sagen möchtest!? Bin schon länger im Forum angemeldet / aktiv.

TCR Advanced SL
04.08.2011, 21:06
Die Geometrie wird im Allgemeinen nicht mit den Wandstärken der Rohre in Verbindung gebracht.

In deinem Link steht bei der Gabel: triple butted.
Es handelt sich also um eine Alugabel, da Carbongabeln schlecht konifizierbar sind.
Ob die Gabel nun 2 oder 3fach konifiziert ist, sollte vollkommen egal sein. Auch finanziell.


Warum klärst du die Sache nicht erst mit Radon ab und schreibst dann den gesamten Verlauf deines Sachverhaltes hier rein? Sonst kommen garantiert wieder 5-7 Seiten wilder Mutmaßungen, Unterstellungen und Radon-Bashing.

G.Fahr
04.08.2011, 21:09
In deinem Link steht bei der Gabel: triple butted.


"Triple butted" bezieht sich auf den Rahmen. Die Zeilenzuordnung ist im Link verrutscht.

Campa forever
04.08.2011, 21:11
Was soll ein R1 Rahmen erfüllen? Leichter? Agressivere Geo?

Rein rechtlich kommt es nicht auf irgendwelche Bezeichnungen auf, die Radon intern bestimmen kann wie sie wollen, sondern auf die Produktbeschreibung. War hier eine Geometrietabelle drin und stimmen diese Maße mit denen des gekauften überein, hast du exakt das Rad erhalten, was du wolltest.

Der Durchschnitts-Versenderrad-Käufer checkt primär die Geodaten ob das Rad passt und schlägt dann zu oder auch nicht.

Ob die das Ding nun R1 Universum oder R1 Malle nennen, ist völlig egal.

Steht aber im Angebot, dass hier der "bewährte" R1 Rahmen verbaut wurde und es (warum auch immer) ein Top Angebot zum Superpreis ist, und der Rahmen ist aber de facto gar kein R1, dann haben die herstellenden Chinesen vielleicht die falsche Charge lackiert und nach D ausgeliefert.

Auch denkbar ist, dass es bei dem Rahmen bei kleinen Rahmengrößen eine andere Geo gibt, als bei den "normalen" RH.

G.Fahr
04.08.2011, 21:12
Durch einen "Klopftest" z.B. am Oberrohr kannst du ggf. feststellen, ob 2-fach oder 3-fach konifiziert. Mein RPS erklingt 2-fach in Moll.

trekkingpit
04.08.2011, 21:15
Die Geometrie meines Rahmens lässt mich halt schwer daran zweifeln ob man nicht einfach einem rps Rahmen einen R1 Aufdruck verpasst hat und das ganze als R1 Mallorca verkauft hat - was ich in Verbindung mit Sätzen wie "on the basis of the proven R-1 frame" nicht ganz fair finde.

Mit Radon habe ich bereits auf verschiedenen Wegen versucht Kontakt aufzunehmen. Leider bisher erfolglos.

trekkingpit
04.08.2011, 21:17
Durch einen "Klopftest" z.B. am Oberrohr kannst du ggf. feststellen, ob 2-fach oder 3-fach konifiziert. Mein RPS erklingt 2-fach in Moll.

sehr witzig

G.Fahr
04.08.2011, 21:24
Das ist ernst gemeint. Mit dem Fingernagelrücken leicht gegen das Oberrohr klopfen. Zur Mitte des Oberrohrs hin wird der Ton höher. Bei x-fach konifizierten Rohren sollten mit brauchbarem Gehör x unterschiedliche Tonlagen zu hören sein. Physik ist manchmal ein ganz brauchbarer Helfer. Auch wenn man aufgrund der Chromosomenkonstellation benachteiligt ist.

trekkingpit
04.08.2011, 21:24
Was soll ein R1 Rahmen erfüllen? Leichter? Agressivere Geo?

Rein rechtlich kommt es nicht auf irgendwelche Bezeichnungen auf, die Radon intern bestimmen kann wie sie wollen, sondern auf die Produktbeschreibung. War hier eine Geometrietabelle drin und stimmen diese Maße mit denen des gekauften überein, hast du exakt das Rad erhalten, was du wolltest.

Der Durchschnitts-Versenderrad-Käufer checkt primär die Geodaten ob das Rad passt und schlägt dann zu oder auch nicht.

Ob die das Ding nun R1 Universum oder R1 Malle nennen, ist völlig egal.

Steht aber im Angebot, dass hier der "bewährte" R1 Rahmen verbaut wurde und es (warum auch immer) ein Top Angebot zum Superpreis ist, und der Rahmen ist aber de facto gar kein R1, dann haben die herstellenden Chinesen vielleicht die falsche Charge lackiert und nach D ausgeliefert.

Auch denkbar ist, dass es bei dem Rahmen bei kleinen Rahmengrößen eine andere Geo gibt, als bei den "normalen" RH.

-R1 Rahmen hat ein kürzeres Steuerrohr und scheint der etwas "aufwendigere" Rahmen zu sein. Es ist halt das teurere Modell.

- Wenn das Rad in der Kategorie "R1" zusammen mit R1 6.0, 5.0, 4.0 usw aufgelistet ist gehe ich als Kunde ja bei allen Rädern vom selben Rahmen mit unterschiedlicher Ausstattung aus - wie bei sämtlichen Herstellern üblich. Rechtlich habe ich keine Ahnung... Aber Irreführend ist das allemal!

trekkingpit
04.08.2011, 21:27
Das ist ernst gemeint. Mit dem Fingernagelrücken leicht gegen das Oberrohr klopfen. Zur Mitte des Oberrohrs hin wird der Ton höher. Bei x-fach konifizierten Rohren sollten mit brauchbarem Gehör x unterschiedliche Tonlagen zu hören sein. Physik ist manchmal ein ganz brauchbarer Helfer. Auch wenn man aufgrund der Chromosomenkonstellation benachteiligt ist.

-werds bei nächster Gelegenheit "abklopfen" und berichten

Campa forever
04.08.2011, 21:38
-R1 Rahmen hat ein kürzeres Steuerrohr und scheint der etwas "aufwendigere" Rahmen zu sein. Es ist halt das teurere Modell.

- Wenn das Rad in der Kategorie "R1" zusammen mit R1 6.0, 5.0, 4.0 usw aufgelistet ist gehe ich als Kunde ja bei allen Rädern vom selben Rahmen mit unterschiedlicher Ausstattung aus - wie bei sämtlichen Herstellern üblich. Rechtlich habe ich keine Ahnung... Aber Irreführend ist das allemal!

Auf der deutschen Seite von Radon ist gerade NICHT ein R1 Mallorca, sondern ein RPS Mallorca aufgeführt.

http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/RPS-Mallorca_id_15142_.htm

Das ist unstreitig das beschriebene Rad.

Wo hast du deins gekauft?

Im Ausland?

Hier kann es schon sein, dass es deshalb Unterschiede in der Bezeichnung gibt.

In D ist die Sache eindeutig.

In deinem Link steht auch "Presented in an ultra modern white design on the basis of the proven R-1 frame" was man z.b. auch dergestalt auslegen könnte, dass das Rad nur in optischer Hinsicht dem Design des R1 nachempfunden wurde.

Im Endeffekt ist es aber der Streit um des Kaisers Bart, da beide Rahmen keine Top Rahmen sind, sondern (auch wenn du das jetzt nicht hören möchtest) einfache 0815 Alu Rahmen mit bisschen Marketing-Blabla. Du hast weder mit dem einen, noch mit dem anderen einen signifikanten Vor- oder Nachteil. Wir reden hier ja nicht von schwerem Alu Rahmen vs. Scandium Rahmen oder gar Carbon.

Ob das SR jetzt 0,5 cm mehr oder weniger hat, kann doch dahinstehen, da ich alles darauf wette, dass du noch einige Spacer verbaut hast und beim R1 dann sogar noch einen Spacer MEHR ( ! ) drin hättest.

Schaut bäh aus und ist auch sicherheitstechnisch kein Vorteil.

Und bitte. Der Preis ist doch völlig ok für das gebotene. Andere fahren hier Ax-Lightness Bremsen, die mehr kosten als das gesamte, hier in Frage stehende Rad!

trekkingpit
04.08.2011, 21:38
Was soll ein R1 Rahmen erfüllen? Leichter? Agressivere Geo?



Der Durchschnitts-Versenderrad-Käufer checkt primär die Geodaten ob das Rad passt und schlägt dann zu oder auch nicht.

.

sehe ich auch so - aber wenn zwei alurahmen namens Rps und R1 im Programm sind, entscheidet sich der Kunde doch zuerst zwischen den diesen Rahmen und wählt dann die Ausstattungsvariante oder?

trekkingpit
04.08.2011, 21:46
Auf der deutschen Seite von Radon ist gerade NICHT ein R1 Mallorca, sondern ein RPS Mallorca aufgeführt.

http://www.radon-bikes.de/xist4c/web/RPS-Mallorca_id_15142_.htm

Das ist unstreitig das beschriebene Rad.

Wo hast du deins gekauft?

Im Ausland?

Hier kann es schon sein, dass es deshalb Unterschiede in der Bezeichnung gibt.

In D ist die Sache eindeutig.

In deinem Link steht auch "Presented in an ultra modern white design on the basis of the proven R-1 frame" was ich z.b. dergestalt auslegen würde, dass das Rad nur in optischer Hinsicht dem Design des R1 nachempfunden wurde.

Im Endeffekt ist es aber der Streit um des Kaisers Bart, da beide Rahmen keine Top Rahmen sind, sondern (auch wenn du das jetzt nicht hören möchtest) einfache 0815 Alu Rahmen mit bisschen Marketing-Blabla.

Ob das SR jetzt 0,5 cm mehr oder weniger hat, kann doch dahinstehen, da ich alles darauf wette, dass du noch einige Spacer verbaut hast und beim R1 dann sogar noch einen Spacer MEHR ( ! ) drin hättest.

Schaut bäh aus und ist auch sicherheitstechnisch kein Vorteil.

Und bitte. Der Preis ist doch völlig ok für das gebotene. Andere fahren hier Ax-Lightness Bremsen, die mehr kosten als das gesamte, hier in Frage stehende Rad!

Ich habe das Rad 2010 bei Radon in Bonn gekauft. Damals war das Rad auf der Homepage unter "R1 Series" als "R1 Mallorca" verkauft worden. Also dachte ich ich kaufe einen R1 Rahmen.... Jetzt (2011) wird ein Rps Mallorca angeboten.


Wie gesagt - es geht mir garnicht um das Rad, den Preis, die Qualität oder sonst was....

Cyclomaster
04.08.2011, 22:12
- Wenn das Rad in der Kategorie "R1" zusammen mit R1 6.0, 5.0, 4.0 usw aufgelistet ist gehe ich als Kunde ja bei allen Rädern vom selben Rahmen mit unterschiedlicher Ausstattung aus - wie bei sämtlichen Herstellern üblich.

Nein das ist grundsätzlich nicht üblich, oftmals sind zwischen Rahmenset XY und Komplettrad XY Dura Ace Unterschiede.

TCR Advanced SL
04.08.2011, 22:15
Warum fällt dir das erst jetzt auf?

Campa forever
04.08.2011, 22:22
Ich habe das Rad 2010 bei Radon in Bonn gekauft. Damals war das Rad auf der Homepage unter "R1 Series" als "R1 Mallorca" verkauft worden. Also dachte ich ich kaufe einen R1 Rahmen.... Jetzt (2011) wird ein Rps Mallorca angeboten.


Wie gesagt - es geht mir garnicht um das Rad, den Preis, die Qualität oder sonst was....

Gut, aber was erwartest du jetzt? Dass du wegen einer Formulierung ein R1 zugeschickt bekommst?

Willst du dir den Stress antun, das Rad in einen Karton zu stecken und auf den abholenden Kurierdienst zu warten? Und dann noch weiter zuzuwarten, bis dann endlich dein neues Rad kommt, dass nebenbei durch das kürzere SR einen weiteren Spacer benötigt? Das dann wieder so hindeichseln, dass du auch ja daheim bist, wenn das neue Rad kommt. Ich würde gern die Bestellungsbestätigung mal sehen. Wenn da nix von R1 frame draufsteht und die Artikelnummer auch noch mit der Geometrie des RPS zusammenstimmt, dann hast du m.E. nicht mal einen Rechtsanspruch auf ein R1.

Aber ich versteh dich. Klar ist das ärgerlich, wenn man auf eine schwammige Formulierung als Laie reinfällt und dann was anderes bekommt, als man will oder dachte gekauft zu haben.

Ich denke einfach, dass die kein R1 in Mallorca Lackierung mehr hatten und du dann einfach ein 2011er Modell (eben das komfortablere RPS) mit alter Lackierung bekommen hast.

Überleg dir einfach ob du dir den o.g. Mist antun willst.

Ich würde an deiner Stelle dort ANRUFEN und den Fall schildern und warten, was sie dir anbieten. Wenn du mit dem Rad zufrieden bist, dann würde ich an deiner Stelle einfach noch was raushandeln. 50 Euro Gutschein oder so.

Tom vom Deich
04.08.2011, 23:08
Ist doch vollkommen egal, wenn du mit dem Rad klar kommst, preislich sind die Radon teile doch praktisch immer top. Weniger Gedanken machen und mehr fahren. Ob der Rahmen jetzt 80g mehr oder weniger wiegt, ist in der Klasse wirklich egal.

bikethemike
05.08.2011, 03:09
Das ist ernst gemeint. Mit dem Fingernagelrücken leicht gegen das Oberrohr klopfen. Zur Mitte des Oberrohrs hin wird der Ton höher. Bei x-fach konifizierten Rohren sollten mit brauchbarem Gehör x unterschiedliche Tonlagen zu hören sein. Physik ist manchmal ein ganz brauchbarer Helfer. Auch wenn man aufgrund der Chromosomenkonstellation benachteiligt ist.

Meinst Du nicht, da es eher so wie bei einer Gitarre ist. Da wird der Ton auch
immer höher, je weiter ich die Bünde hoch gehe.

tommie004
05.08.2011, 09:19
Ich kenne mich mit Radon nicht sonderlich aus. Kann es aber sein das es einen neuen R1 Rahmen gibt und der alte, "bewährte" R1 zu einem RSP degradiert wurde?
Dann wäre das Mallorca eben nur ein Auslaufmodell gewesen.

Tristero
05.08.2011, 14:28
Ist doch vollkommen egal, wenn du mit dem Rad klar kommst, preislich sind die Radon teile doch praktisch immer top. Weniger Gedanken machen und mehr fahren. Ob der Rahmen jetzt 80g mehr oder weniger wiegt, ist in der Klasse wirklich egal.


Sehe ich eher nicht so. Die Radons waren immer Kinesis-Rahmen und sind es wohl auch noch. Bei den R1 ist der Kinesis Superlight Triple Butted drin. Das ist ein top Rahmen, der auch immer echtes Geld gekostet hat. Gewicht dürfte so um 1400-1450g liegen. Der Kinesis Double Butted wiegt hingegen ca. 1850g und kostet bei kontainerweisem Einkauf praktisch gar nichts - die Lackierung ist bei weitem das Teuerste daran.

So. Und nun versucht mal, von dem 8,5kg-Rad 400g abzuspecken und werft danach einen Blick ins Portemonnaie. Egal ist anders.

Betrug war's vermutlich trotzdem wohl nicht, da alles in der Beschreibung angegeben. Zudem ist richtig, dass auch das RPS im Marktumfeld nicht überteuert war. Unschön bleibt's trotzdem.

P.S.: Die R-Serie ist für das Gebotene extrem günstig zu haben. :rolleyes:

trekkingpit
07.08.2011, 15:29
Hallo und danke für eure Meinungen....

diese gehen ja ziemlich auseinander.

Interressant wäre natürlich jetzt mal ne Meinung von Radon, die sich aber weiterhin nicht äußern. Werde morgen nochmals versuchen dort telefonisch einen Fachmann :ü zu erreichen....

Ich bekomme immer mehr dir Meinung, dass hier der Kunde bewußt getäuscht worden ist. R1 Modellbezeichnung - R1 Rahmendekor und auch bei der Beratung (diese Beratung hatte allerdings leider keine Ahnung) vor Ort war vom R1 Rahmen die Rede. Obwohl aller Wahrscheinlichkeit nach ein RPS Rahmen verbaut wurde. :(


Viel Spaß bei dem Wetter! Ich schreib was Radon so erzählt...


Gruß Anna

PAYE
07.08.2011, 15:54
??? weiss nicht was du mir damit sagen möchtest!? Bin schon länger im Forum angemeldet / aktiv.

Aber alle deine Beiträge hier beziehen sich nur auf deinen Läster-Thread zu Radon.

http://forum.tour-magazin.de/search.php?searchid=10155619

Ob dir das was nützt, "Öffentlichkeit" zu erzeugen, um ggf. "Druck" auf Radon auszuüben? Ich bezweifle das eher.

trekkingpit
07.08.2011, 16:17
Hi,

meine bisherigen Aktivitäten beschränkten sich auf PN´s.

ich wollte lediglich eure Meinung wissen - es ging mir nicht ums lästern. Ich denke dass ich mich auch lediglich sachlich geäußert habe.

Hoppeditz
07.08.2011, 16:33
Bei einem Rad in der Preisklasse würde ich den Zusatz "Mallorca" als Umschreibung für eine stabilere, gemütlichere Tourivariante sehen.