PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Erfahrungen mit SRAM S80?



exotec
09.08.2011, 11:19
Kann und will hier wer seine Erfahrungen mit SRAM S80 Laufrädern kund tun?

Plan wäre diese in einem TT Hobel für Zeitfahren bis max. 50km einzusetzen.

Danke ganz lieb.

lucabrasi
09.08.2011, 15:23
habe zwar keine explizite eigene erfahrung mit den dingern aber da ich sie zufällig letzte tage in der hand hatte erlaube mir trotzdem eine bewertung.
die felgen sind alte zipp 808 felgen, allerdings ohne dimples.
speichen und naben sind einfacher und schwerer ausgeführt als bei zipp, daher gewicht bei 2,1 kg.
finde ich für einen lrs auch für tt absolut inakzeptabel, auch wenn der preis mit ca. 1000,- € eigentlich stimmt.
optisch sehr laut.

exotec
09.08.2011, 15:33
die felgen sind alte zipp 808 felgen, allerdings ohne dimples.
ist bekannt, danke


speichen und naben sind einfacher und schwerer ausgeführt als bei zipp, daher gewicht bei 2,1 kg.
finde ich für einen lrs auch für tt absolut inakzeptabel, auch wenn der preis mit ca. 1000,- € eigentlich stimmt.

ja, das Gewicht ist so der für mich "negativste" Punkt, wobei bei meinem Gewicht mehr zu tunen wäre. Sind schon ab €800 zu bekommen, daher überlege ich.


optisch sehr laut.
das müssen sie für mein TT Projekt auch sein :D

seat shifter
09.08.2011, 17:41
Zumindest für das Vorderrad solltest du überlegen, ob da eine 8cm-Felge wirklich angebracht ist. Bei böigem Seitenwind spüre ich da meine 6cm Cosmics schon deutlich.
Vorn würde ich maximal eine S60 fahren.

GrrIngo
09.08.2011, 20:38
Zumindest für das Vorderrad solltest du überlegen, ob da eine 8cm-Felge wirklich angebracht ist. Bei böigem Seitenwind spüre ich da meine 6cm Cosmics schon deutlich.
Vorn würde ich maximal eine S60 fahren.

Reine Gewichtsfrage - bei Böen Windstärke 8 von der Seite hatte ich zu kämpfen, meine S60/S80-Kombi auf dem Asphalt zu halten. Gleichzeitig kam ein Kollege mit Zipp808 und Scheibe vorbeigebollert, dem die Böen nichts ausgemacht haben. Er brachte aber wohl auch eher 95 als 75 kg auf die Waage...

Ansonsten: Die S60/S80 sind zwar etwas schwerer, aber das ist mir noch nicht negativ aufgefallen.