PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Acros i-lock Steuersatz Canyon 2011



sb84
10.08.2011, 21:33
hallo!

ich habe ein Problem mit dem oben genannten Steuersatz welcher OEM an meinem neuen Canyon verbaut ist.
Neu seit diesem Jahr benötigt man einen Torx Schlüssel anstatt eines 2er Inbus um das Steuersatzspiel einzustellen.
Laut Canyon benötigt man einen T6 Torxschlüssel. Den habe ich mir mühsam gekauft und siehe da, er ist immer noch zu groß! :mad:
hat jemand Erfahrung damit und kann mir helfen? Diese 1000 verschiedenen Standards nerven mich schon sehr.... wer hat denn bitte so ein Werkzeug auf der Tour dabei???

Danke,
sb

cerveloSLC
10.08.2011, 21:37
Den gabs bei mir gratis zum Rahmen:Angel:

sb84
10.08.2011, 21:37
zu welchem? Cervelo oder Canyon?

cerveloSLC
10.08.2011, 21:39
Canyon...

cervelo war einmal :ä

Frag doch nochmal bei canyon nach...die haben die auf Lager.

sb84
10.08.2011, 21:45
Ich habe angefragt und die haben gesagt ich müsste mir einen T6 Torx kaufen. Das habe ich gemacht aber er passt nicht...
Liegt der Fehler bei Canyon und ich brauche einen kleineren oder ist das Werkzeug einfach schlecht?

Danke

cerveloSLC
10.08.2011, 21:57
Mhh,das Werkzeug war speziell von Acros.

Welche Größe das genau ist weiß ich nicht.:(