PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Simplon Serum - welche Rahmengröße



williwinzig3
16.08.2011, 21:09
Hallo tour-forum.

ich möchte mir ein simplon serum zulegen.
da man diese rahmen bei keinem händler probefahren kann - der integrierten sitzstrebe sei dank - bin ich mir nicht sicher, ob der 55 oder besser der 58 rahmen passt.
ich bin 179 cm gross, schrittlänge 86 cm.

gibt es hier serum-fahrer, die mir weiterhelfen können?
danke

Otti
16.08.2011, 21:13
Bei einer Schrittlänge würde ich einen 58er nehmen. Obwohl dir mit Sicherheit die Mehrheit hier im Forum einen 55er empfehlen würden. Aber wichtiger als die Rahmengrösse ist die Oberrohrlänge. Welche passt dir da besser?

Orchid
16.08.2011, 21:17
Ich würde da doch eher zum 55er greifen bei der größe !

williwinzig3
16.08.2011, 21:29
Vielleicht noch 2 Werte zur Ergänzung:

Armlänge: 62 cm
Torso: 56

medias
16.08.2011, 21:31
Darum kaufe ich nie ein Simplon, immer zwischen Stuhl und Bank.

kona1999
16.08.2011, 21:32
mhh, ich würd es mir genau überlegen mit nem 58er.
Bin 1cm kürzer und 2cm läger. 178 und 88cm.
Fahre einen 54er, ist ein Speci aber in Geo sehr ähnlich.
TT. Ein 51er

serum
16.08.2011, 21:33
Ich würde schon aus optischen Gründen ein 55er nehmen:D - ab Größe 58 sehen die ganz schön wuchtig aus, hatte beider mal in der Hand, das 58er habe ich für ein 61er gehalten.

settembrini
17.08.2011, 07:58
Darum kaufe ich nie ein Simplon, immer zwischen Stuhl und Bank.

"immer" würde ich nicht sagen, bei entsprechenden proportionen kann die geo schon passen.

die wahrscheinlichkeit, eine passende größe zu finden, ist allerdings relativ gering, in anbetracht der , von dir zu recht kritisierten, groben abstufungen.

insofern umso erstaunlicher, dass die simplon- räder solch eine verbreitung finden, günstig sind sie ja auch nicht gerade.:rolleyes:

die marketing-abteilung versteht offensichtlich ihr handwerk.

Hac5
17.08.2011, 08:08
Ich bin 186 cm groß und fahre einen 58er !
Er passt perfekt und ich glaube, dass Dir bei Deiner Größe ein 55er exakt passt.

the_brain_mave
17.08.2011, 08:18
Simplon hat unterschiedliche Sitzwinkel. Aufgrund dieser sind alle Oberrohre gleich lang (schaut euch die reach-Spalte der Geometrie an).

Du musst dir also nur überlegen welche Überhöhung du fahren möchtest. Die Steuerrohrlängen nehmen nämlich sehr heftig zu. kleine Überhöhung Rh 58. Große Überhöhung RH 55.
Die Sitzlänge kann nur über Vorbaulänge bzw. Sattel nach vorne oder hinten (wenig sinnvoll) reguliert werden.

medias
17.08.2011, 08:22
Simplon hat unterschiedliche Sitzwinkel. Aufgrund dieser sind alle Oberrohre gleich lang (schaut euch die reach-Spalte der Geometrie an).

Du musst dir also nur überlegen welche Überhöhung du fahren möchtest. Die Steuerrohrlängen nehmen nämlich sehr heftig zu. kleine Überhöhung Rh 58. Große Überhöhung RH 55.
Die Sitzlänge kann nur über Vorbaulänge bzw. Sattel nach vorne oder hinten (wenig sinnvoll) reguliert werden.

Noch ein Grund, solche Hersteller nicht zu berücksichtigen.

williwinzig3
17.08.2011, 10:18
Simplon hat unterschiedliche Sitzwinkel. Aufgrund dieser sind alle Oberrohre gleich lang (schaut euch die reach-Spalte der Geometrie an).

Du musst dir also nur überlegen welche Überhöhung du fahren möchtest. Die Steuerrohrlängen nehmen nämlich sehr heftig zu. kleine Überhöhung Rh 58. Große Überhöhung RH 55.
Die Sitzlänge kann nur über Vorbaulänge bzw. Sattel nach vorne oder hinten (wenig sinnvoll) reguliert werden.

lt. simplon beträgt der Sitzwinkel 74 bzw. 73,5 °.
Oberrohrlänge von 520 bis 590 mm
reach von 368 bis 404.

insoweit versteh ich deinen eintrag nicht.:confused:

Burschi
17.08.2011, 10:28
Ich bin 1,81 m groß und habe eine Schrittlänge von 89 cm.

Sitzhöhe 78 cm.

Ich fahre das Serum in RH 55.

Passt bei mir hervorragend.

Ich orientiere mich eigentlich nur an der Oberrohr- und Steuerrohrlänge: 560 mm bis 570 mm bzw. 155 mm bis 170 mm.

rene06
17.08.2011, 10:31
"immer" würde ich nicht sagen, bei entsprechenden proportionen kann die geo schon passen.

die wahrscheinlichkeit, eine passende größe zu finden, ist allerdings relativ gering, in anbetracht der , von dir zu recht kritisierten, groben abstufungen.

insofern umso erstaunlicher, dass die simplon- räder solch eine verbreitung finden, günstig sind sie ja auch nicht gerade.:rolleyes:

das mit den groben Abstufungen kan ich auch nur bestätigen. Bei meinem Pavo ist der 56er fast etwas zu groß und der 53er zu klein. Das mit den Preisen stimmt m.M. nur teilweise. Der Preis für das Phasic ist im Vergleich zu anderen vergleichbaren Modellen schon etwas hoch.
Im Hochpreissegment hab ich aber nicht wirklich grobe Unterschiede feststellen können. Ich hab mir damals Modelle von Scott, Specialized, Giant usw. angesehen. Die kostet alle etwas gleich viel bei entsprechender Ausstattung. Und das Service funktioniert auch zu 100%.

Abstrampler
17.08.2011, 13:00
Darum kaufe ich nie ein Simplon, immer zwischen Stuhl und Bank.

So schaut´s aus. Bei mir nicht anders. :ü

the_brain_mave
17.08.2011, 13:40
lt. simplon beträgt der Sitzwinkel 74 bzw. 73,5 °.
Oberrohrlänge von 520 bis 590 mm
reach von 368 bis 404.

insoweit versteh ich deinen eintrag nicht.:confused:

Dann nimm mal die Zwergengröße 48 raus und du wirst sehen, dass von den 10 cm Unterschied der Rahmengrößen 52 - 62 cm gerade mal 15 mm reach-Unterschied übrig bleiben ;) :5bike:

edit: Bei deinen zur Wahl stehenden Rahmenhöhen beträgt der Unterschied einen ganzen Milimeter.

mops
17.08.2011, 22:36
ich besitze ein serum in 58 cm

ich bin 187 cm groß, schrittlaenge 90 cm

sitzhoehe 80 cm, 9 cm ueberbaut

ich glaube, dass 55 er passt besser fuer dich als das 58 er

supertester
17.08.2011, 22:56
Wahnsinn was hier für Tipps kommen. Und mir hat man attestiert, dass ich viel zu groß kaufe. :rolleyes:

Nimm in jedem Fall das 55er.
(Ich würde mit ca. 91cm Schrittlänge, 185cm und nicht langen Armen das 52er kaufen, ggf. 55er!)

the_brain_mave hat ja eigentlich schon die Problematik bei simplon geschildert. Bei mir der Grund, warum ich mir damals keins gekauft habe.

Würde aber an Deiner Stelle Probefahrt machen. Rumpflänge und Armlänge sowie Rückenmuskulatur spielen auch gewichtige Rolle. Du siehst ja, wie hier das persönliche Empfinden differiert.


Dann nimm mal die Zwergengröße 48 raus und du wirst sehen, dass von den 10 cm Unterschied der Rahmengrößen 52 - 62 cm gerade mal 15 mm reach-Unterschied übrig bleiben ;) :5bike:

edit: Bei deinen zur Wahl stehenden Rahmenhöhen beträgt der Unterschied einen ganzen Milimeter.

Was umso mehr für den kleineren Rahmen spricht. Der Nachlauf ist schon unterschiedlich: http://www.simplon.com/uploads/media/Geometrietabellen_Rennraeder_Triathlon_01.pdf

williwinzig3
18.08.2011, 18:34
Ja. schon toll

einige der Tipps sind wirklich hilfreich.

manche schreiben wohl aber auch einfach um sich selbst hier zu lesen.

die mehrheit tendiert wohl zu nem 55-rahmen.

aber bei dem was das bike kostet, soll wirklich alles stimmen.

deshalb werd ich mich vor dem kauf erstmal weiter umschauen und auf ne probefahrt bestehen.
sollte bei dem preis eigentlich selbstverständlich sein.

hat hierbei vielleicht jemand erfahrung?
wo kann ich ein serum probefahren? wer hat das schon gemacht?

bin aus dem raum mannheim/ludwigshafen.

NoWin
19.08.2011, 11:35
Das Serum hat ja eine ISP - welcher Händler schneidet die für eine Probefahrt ab? :rolleyes:

the_brain_mave
19.08.2011, 14:27
Poste doch mal die Geo-Daten (am besten einen link) von deinem jetzigen Bock und ob du jetzt höher, kürzer, genauso sietzen möchstest.

storckvonorg
19.08.2011, 15:06
Ich empfehle dir klar den 55er Rahmen.
Selbst bin ich 1,80m mit 83cm SL undfahre auch den 55er.
An den Maßen siehst Du, ich bin ein Sitzriese, fahre den 55er Rahmen aber dennoch mit 110er Vorbau (hatte auch andere Längen probiert), daher glaube ich das der 58er zu lang für dich wäre. Den Simplon-Stubby mit Versatz habe ich übrigens gegen den von Tune ohne Versatz getauscht, da ich lieber etwas weiter vorne sitze. Falls Du aus der Gegend um Hannover kommst, könntest Du meines probefahren, mein Stubby ist zumindest bis zu einer 85er SL einstellbar, falls dir das reicht.

williwinzig3
19.08.2011, 20:03
danke für die antworten.

fahr z. zt. nen no-name alu-rahmen, den ich gebraucht gekauft hab.
hab keine geodaten dafür. und selber messen ist auch ned viel besser als grob schätzen...oder???

danke für das angebot mit der probefahrt. bin aus der gegend von mannheim, leider zu weit.
konntest du ne probe-fahrt machen vor dem kauf?

geht bei der euro-bike was in sachen probefahrt?

storckvonorg
20.08.2011, 23:01
Nein, ich konnte zuvor keine Probefahrt machen, aber durch etwas Erfahrung mit verschiedenen Rahmen/Geometrien weiß ich inzwischen was mir passt, und ob ich einen Rahmen für mich eingestellt bekomme.

Das Serum ist übrigens ein recht komfortabeles Marathonbike mit einer moderaten Renngeometrie, für mich ideal für lange Strecken. Ein Tarmac SL3 zum Beispiel ist im Vergleich zum Serum wesentlich wendiger und spritziger und für mich das ideale Spaßbike für schnelle Runden bis 100Km. Die Frage bei deiner Wahl für ein neues Bike ist also auch, was willst Du fahren und wie komfortabel möchtest Du sitzen.

williwinzig3
26.08.2011, 09:26
Ich empfehle dir klar den 55er Rahmen.
Selbst bin ich 1,80m mit 83cm SL undfahre auch den 55er.
An den Maßen siehst Du, ich bin ein Sitzriese, fahre den 55er Rahmen aber dennoch mit 110er Vorbau (hatte auch andere Längen probiert), daher glaube ich das der 58er zu lang für dich wäre.

Welche Überhöhung fährst Du bei dem 55er?