PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ist Giro Roc-Loc-5 durch Bell Tag-Fit austauschbar?



bata express
17.08.2011, 20:20
Hallo, ich habe auf einigen Fotos gesehen, dass die hintere Aufhängung des neuen Giro Roc-Loc-5-Systems quasi genauso aussieht wie die des Bell-Tag-Fit-Systems. Weiß jemand, ob man die Systeme untereinander austauschen kann? Dann würde ich mir gerne einen Giro Aeon leisten und mit dem Bell Tag-Fit-System ausstatten. Beim letzten Helmkauf hatte ich nämlich die Wahl zwischen Bell Volt und Giro Ionos. Damals hatte ich mich für Bell entschieden, da hier Anpassungssystem und Brillenbügel sich nicht in die Quere kamen. Das war beim Giro Ionos in keiner EInstellung möglich (oberes Ohrende auf Augenniveau). Folgender Vergleich zeigt ganz gut, wovon ich schreibe:

http://www.p2u.de/koppjes/Bilder/vergleich.jpeg

bata express
17.08.2011, 20:24
Aus dem gleichen Grund scheidet leider auch der Prevail für mich aus. Es gibt natürlich genug Leutem, die ihe Brille über dem Anpassungsystem tragen. Und bei einigen Brillen (z.B. der Radar) ist das leider auch gar nicht anders möglich. Ich kann das aber nicht leiden. :)

http://www.p2u.de/koppjes/Bilder/prevail.jpeg

TCR Advanced SL
17.08.2011, 20:35
Brillenbügel über/ausserhalb vom Haltesystems des Helms hat einen Vorteil:
wenn du dich hinlegst und das Haltesystem unter Spannung steht (weil der Helm ja seitlich belastet wird), dann drückt es dir nicht den Bügel in den Schädel, wodurch ggf. auch die Brille verrutschen bzw. sich verklemmen kann.
Ist die Brille aussen dran, fällt sie ggf. maximal vom Kopf weg. Mehr nicht.