PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : S-Works Tarmac SL3 kalkflecken auf dem rahmen



magl
23.08.2011, 11:01
Hallo Zusammen,

ich hab einen 2 Monate alten wunderschönen S-Works Tarmac SL3 und muss leider feststellen das sich weisse kleine flecken bilden ich gehe davon aus es
sind kalkflecken die ich auf dem Mattschwarzen lack nicht mehr weg bekommen

Habt ihr auch erfahrungen damit? und wie bekomme ich sie weg?

Spülmittel hilft nicht...?

danke

Burschi
23.08.2011, 11:31
Ich habe zwar auch ein matt-schwarzes SL3, aber noch keine Kalkflecken darauf entdeckt.

Ich würde es zunächst mal mit Fahrradreiniger wie z. B. F100 von Dr. O.K. Wack (http://www.wackchem.com/f100-fahrradreiniger/f100-fahrradreiniger.html) probieren und wenn das nichts bringt, dann mal ganz vorsichtig mit Anti-Kalk-Schutzspray z. B. Antikal in zunächst verdünnter Form probieren.

Oder vielleicht doch als allererstes den autorisierten Fachhändler fragen, bei dem du den Rahmen/das Rad erworben hast, nicht das nachher noch was schief geht und die Garantie erlischt!?

Viel Glück!

SIMPLOS
23.08.2011, 11:33
Kalkflecken auf nem Rahmen hab ich ja noch nie gehört.
Kannst du da mal ein Bild einstellen?

settembrini
23.08.2011, 11:38
lufteinschlüsse?

crossblade
23.08.2011, 11:58
Kalkflecken auf nem Rahmen hab ich ja noch nie gehört.
Kannst du da mal ein Bild einstellen?


würde ich auch gerne sehen :rolleyes:

bei meinem sl3 ist bis dato nichts zu beobachten.

evtl. ausscheidung der carbonwürmer :eek:

mcwipf
23.08.2011, 12:01
Kalkflecken aufm Rahmen hab ich ab und an wenn die Trinkflasche nicht richtig dicht ist (da ist bei mir idR stilles Mineralwasser drin). Die entferne ich mit etwas Essigreiniger auf nem Lappen, und gleich mit klarem Wasser nachspülen und abtrocknen.

Muckel
23.08.2011, 12:07
...oder einfach das Trinkwasser durch einen BRITA Wasserfilter laufen lassen, bevor es in die Trinkflasche gefüllt wird :Applaus:

http://www.brita.de/brita/pages/product/list.grid?lang=de&country=DE&subshop=cpd_shop&WT.srch=1

mcwipf
23.08.2011, 12:10
Filterst du aus deinem Bier auch erst den Alkohol heraus, bevor du es trinkst? :confused:

Muckel
23.08.2011, 12:22
Nö, Alkohol hinterläßt ja keine Kalkflecken ;)

mcwipf
23.08.2011, 12:28
Ich wolte damit zum Ausdruck bringen, dass wenn ich mein Mineralwasser erst durch den Britta-Filter jage, dann brauch ich es auch nicht für teuer Geld zu kaufen, sondern kann gleich das Hahnenwasser nehmen. :drinken2:

Muckel
23.08.2011, 12:32
Eben, genau so mache ich es: einfaches Leitungswasser in die Pulle, etwas besseres gibt es nicht :drinken2:

mcwipf
23.08.2011, 12:43
Ich bleib trotzdem bei meinem Mineralwaser...