PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rigida Flyer + Ultegra Nabe... was haltet ihr davon?



apfelpower
04.09.2011, 22:09
Hallo
habe mir ein gebrauchtes Rennrad zugelegt, das mit neuen Laufrädern ausgestattet ist,
Rigida Flyer mit Ultegra Naben (hi 10fach Shimano)

sind die irgendeiner Gewichtsbeschränkung unterlegen?
Wie sind diese so Qualitativ einzuordnen?

und im vergleich zu Mavic Aksium sind diese.... ? (besser, schlechter, gar nicht zu empfehlen, weit aus besser...)

Da würdet ihr mir mit einer Aussage weiter helfen...

dulsbergham
04.09.2011, 23:44
Moin!
Die Ultegra Naben sind (richtig eingestellt und gefettet) ne ganze Klasse besser als die von den Aksium.
Die Rigida Flyer ist ist stabil, aber kein Leichtgewicht.
Wenn die dreifach gekreuzt eingespeicht ist, hält der Satz sicherlich mindestens so viel aus wie ein Satz Aksium, unter 100Kg Fahrergewicht braucht man sich da jedenfalls keine Gedanken machen.
Insgesamt jedenfalls ein Satz der qualitativ ein Stück über den Aksium anzusiedeln ist.
Grüße
Christian