PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewicht der Fahrer bei Testberichten der Tour



Noki
04.05.2004, 15:49
Hallo Radfreude,

bei den Test-Berichten in der "Tour" zu Rahmen, Gabeln, Kompletträder etc. kommt oft die Aussage, dass die getesteten Räder/Teile besser zu schweren oder leichten Fahrern passen würden.

Habt ihr eine Idee, wie da die Abgrenzung sein könnte?

Wenn ein Stefan Wesenmann mit jetzt ca. 70 kg schon als schwerer Fahrer im Peleton gilt, was ist dann wahrschein die Mehrzahl der Hobby-Radrennfahrer?

Gruß

Noki

Toni
04.05.2004, 15:51
schwerer :o

K,-
04.05.2004, 16:00
Ich hab die Kraft der 2 (leichten) Fahrer.... :smullen: