PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ahead Vorbau zusammenbauen Gabel kürzen usw..



Zegger
05.05.2004, 19:59
Hallo!
Gibts irgendwo eine Anleitung für den Zusammenbau eines Ahead Vorbaus, auf welche Länge wird die Gabel gekürzt, Spacer, Vorbau befestigen usw.

Danke! :Angel:

srix
05.05.2004, 20:19
siehe:
Dirk Zedler, Thomas Musch:
Das Rennrad im Selbstaufbau
Delius Klasing Verlag
Bielefeld 2003
S. 37 bis 41

srix
05.05.2004, 21:10
Mal kurz die einzelnen Arbeitsschritte im Groben:
1. Überprüfen, ob Durchmesser vom Lagerkonus und Gabelschaft gut übereinstimmen
2. max. Übermas Gabelkonus 1/10 mm --> einfetten (nur Gabelkonus)
3. Aufschlagen des Lagerkonus. Da gibt es spezielles Werkzeug. Bei mir hat auch ein großes, schweres (1m lang) Rohr mit Plastikkappe, die ein Loch von 1 1/8 Zoll hatte, gut funktioniert (innen mit Lappen ausgelegt). Bissel Kraft braucht man aber dennoch. :D
4. Überprüfen, dass Lagerkonus exakt waagerecht aufliegt. Bei Untermas mit Zwei-Komponenten-Kleber sichern
5. Gabel einbauen, alle Teile (Lager, Spacer und Vorbau) einbauen, Oberkante des Vorbaus an Gabelschaft markieren.
6. ca. 2 mm unter der Markierung Gabelschaft absägen. Optimal: alten Vorbau als Lehre verwenden, Gabelschaft NICHT in Schraubstock einklemmen. Ich hab es mit einer selbstgebauten Klemme aus Holz versucht, da ich keinen genau passenden Loch-Bohrer mit 1 1/8 Zoll hatt, hat das aber nur leidlich funktioniert. Säge: Metallsäge mit möglichst kleinen Zähnen und breitem Blatt.
7. Mit Metallfeile innen und außen in Laufrichtung der Fasern entgraten.
8. Versiegel der Schnittfläche mit Sekunden- oder Zwei-Komponenten-Kleber.

Wichtig: Gabelschaft FETT-FREI halten!!!

9. Lenkungslager-Abstützung (Klemmkonus, keine Kralle!) auseinander bauen und ggf. Grate entfernen, um ein einwandfreies Spiel zu gewährleisten.
Gleitende Flächen und Schraubgewinde fetten (wenig, nicht, dass Gabelschaft was abbekommt)

10. Klemm mechanismus einbauen, Schraube andrehen und so das Lagerspiel einstellen, aber VORSICHT, nicht zu fest, sonst macht dein Schöner Carbon-Schaft FETZ! :Bluesbrot