PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hügi 240s +DT Swiss RR 1.1



Lord
05.05.2004, 21:44
Hallo!

Hat jemand Erfahrung mit den neuen Hügi 240s in Verbindung mit den DT Swiss RR 1.1 Felgen. Bis zu welchen Gewicht kann man diesen Laufradsatz fahren. Bzw. könnt ihr diese Laufräder empfehlen.

Gruss! Lord

Principiaeller
05.05.2004, 23:28
Hat jemand Erfahrung mit den neuen Hügi 240s in Verbindung mit den DT Swiss RR 1.1 Felgen. Bis zu welchen Gewicht kann man diesen Laufradsatz fahren. Bzw. könnt ihr diese Laufräder empfehlen.


...und was wiegt diese Kombination? Handelt es sich eher um eine Art Berglaufrad?

Marotte
06.05.2004, 10:51
Gab schon mal was hierzu im Forum. Laut DT ist der Satz ohne Gewichtseinschränkung fahrbar. CSC fährt ihn ebenfalls. Wenn Du ihn mit DT Aerolite einspeichst, liegt er so bei 1450g. Ist allerdings auch die teuerste Variante. Wird bei vielen Versender schon angeboten ab etwa 350.-

Gruß Marotte

*philipp*
06.05.2004, 16:22
hi.
wo gibts den satz denn für 350€ (oder gar noch günstiger?)zu kaufen?

gruß
philipp

Marotte
06.05.2004, 16:34
Hi Philipp,
habe mich etwas undeutlich ausgedrückt. :confused: Mit DT Aerolite gibts die nicht für 350.-. Sie werden aber von versch. Versendern in versch Varianten (z.B DT Revolution mit ca 1590g) angeboten. Schau mal bei www.bike-discount.de oder bei www.rennradlinks.de unter Versender. Ich bin von meinen ganz begeistert. Habe sie allerdings selbst aufgebaut mit Aerolite - echte 1450g o. Schnellspanner.

Gruß Marotte

*philipp*
06.05.2004, 17:38
wo gibts denn die rr1.1 mit den hügi240s und den dt aerolite speichen am günstigsten im netz zu bestellen?
bei bike-discount haben die ja nur die rr1.1 mit hügi240 und dt revoluition speichen. ich hätte es nämlich schon gerne ein wenig leichter. will vom gewicht her möglichst deutlich unter meine jetztigen ksyrium elite.

gruß
philipp

Marotte
06.05.2004, 17:47
In der Luxusvariante hab ich die noch nicht im Netz gesehen. Bei www.whizz-wheels.de kannst du ihn dir sicher bauen lassen. Ich glaube einer aus dem Forum hat sie da her.
Ich hab sie mir über meinen Händler besorgt und dann selber aufgebaut. :Applaus:

Gruß Marotte

Machiavelli
06.05.2004, 19:08
In der Luxusvariante hab ich die noch nicht im Netz gesehen. Bei www.whizz-wheels.de kannst du ihn dir sicher bauen lassen. Ich glaube einer aus dem Forum hat sie da her.
Ich hab sie mir über meinen Händler besorgt und dann selber aufgebaut. :Applaus:

Gruß Marotte
Damit könntest du mich meinen. Die Jungs bauen dir den so zusammen, wie du ihn haben möchtest. Super Beratung!
Gruß Michel

*philipp*
06.05.2004, 19:15
@ kollmanello
was hast du denn für den satz bezahlt?

tt²
06.05.2004, 19:41
In der Luxusvariante hab ich die noch nicht im Netz gesehen. Bei www.whizz-wheels.de kannst du ihn dir sicher bauen lassen. Ich glaube einer aus dem Forum hat sie da her.
Ich hab sie mir über meinen Händler besorgt und dann selber aufgebaut. :Applaus:

Gruß Marotte


hast du die 1450 gr selber gewogen? Das glaube ich dir nämlich nicht ;)

Machiavelli
06.05.2004, 22:28
@ kollmanello
was hast du denn für den satz bezahlt?
Habe dafür im Dez 03 437€ bezahlt. Mußte die einfach direkt haben. Mittlerweile gibt es die in diversen Onlineshops für 319€.
Gruß Michel

*philipp*
06.05.2004, 22:45
in welchen online-shops gibt es die denn für 319€?
habe bislang höchsten die variante mit den hügi240 naben und revolution speichen für den preis gefunden.

*philipp*
06.05.2004, 23:31
hab mir nochmal den hügi240 rr1.1 laufradsatz bei bike-discount für 319€ genauer angeschaut.
der wird auf der homepage mit einem gewicht von ca. 1590g angegeben.

beim zusammenrechnen der teile, kommt man aber auf 100g weniger!?!

hügi240 vr:94g
hügi240 hr:245g
felge rr1.1: 2x415g=830g
dt revolution speichen: 283g
prolock alu nippel:23g

das macht zusammen: 1475g
wo sind bitte die restlichen 120g geblieben?!?

philipp

Marotte
07.05.2004, 07:58
hast du die 1450 gr selber gewogen? Das glaube ich dir nämlich nicht ;)

OK, ich habe genau um 8g geschummelt. :heulend:
Habe die Teile beim Händler gewogen und nach dem zusammenbau noch mal auf der Küchenwaage. Differenz war 1g.
Die 1458g sind ohne Schnellspanner und Felgenband. Die entsprachen übrigens genau dem Gewicht in der Homepage und die Felgen waren sogar 2g leichter. :Applaus:

Gruß Marotte

Bruno
07.05.2004, 14:11
Was mich zu den 1.1 mal interessieren würde: Hat die schon jemand in GRAU??? Laut dt-homepage gibt es die ja auch grau, nicht nur schwarz. Ist die Oberfläche genauso haltbar? Wäre nämlich in Grau mal eine Alternative zu Schwarz und Silber!

Machiavelli
07.05.2004, 14:20
in welchen online-shops gibt es die denn für 319€?
habe bislang höchsten die variante mit den hügi240 naben und revolution speichen für den preis gefunden.
Sorry, ich hätte genauer deinen Beitrag lesen sollen. Aber die Hügi240 sind schon Topnaben und ich sehe es nicht ein für ein paar Gramm und nur unwesentlich verbesserte Technik wesentlich mehr hinzublättern.
Bei mir kommt es mehr auf Preis-Leistung an, was du an meinem Beitrag
"Lady in Black" sehen kannst.
Gruß Michel :wave:

swoon
07.05.2004, 15:49
Falls es nicht unbedingt die DT-Felge sein muss:

Bei www.cycle-basar.de kostet der Laufradsatz mit Hügi 240S, CXP33 und DT Comp (alles schwarz) inklusive Schnellspanner 329 Schleifen.