PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Tiemeyer "Boss" Signature



exotec
21.09.2011, 17:30
So ein Aufbau-Thema ab und an schadet ja nicht, drum hier mein 3.

nach Renner Titan Australien, Crosser Stahl Deutschland nun ein Zeitfahrer Alu USA/Colorado.

Diesmal solls etwas lautes grobschlachtiges werden, daher unter anderem auch Alu wo schon die Schweißnähte anders sind als bei Titan und Stahl.

Geo:
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/medium/TT_GEO.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/219763)

Design:
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/medium/Schoeller_TT_Paintjob.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/220335)

Orchid
21.09.2011, 18:38
Hoffe der Rest wird schwarz !!!!

exotec
22.09.2011, 05:52
ja, so ist der Plan.

ad_vineas
22.09.2011, 11:56
Na da bin ich gespannt, hoffentlich braucht`s nicht wieder so lange bis ich es zu Gesicht bekomme.

LG

Martin

exotec
13.10.2011, 15:39
David ist bereits am werken - hier die Einzelteile und Rahmen in der Lehre
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Teile.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/225018)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Rahmen-Lehre.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/225017)

Georgs Fotoservice wird unerreicht bleiben.

exotec
14.10.2011, 22:43
soll nur 1870g haben
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/original/UnfinishedFrameset.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/225214)

exotec
14.10.2011, 23:40
Laufräder entscheiden ist ne Qual :confused:

rm81
15.10.2011, 10:58
Wird der Rahmen wirklich so gelb/orange lackiert??

Orchid
15.10.2011, 11:26
Enve 6.7

ad_vineas
15.10.2011, 12:10
Enve Hochprofiler, das ist klar.

Die Farbe schaut auch super aus, ich würde mir nur den großen Schriftzug auf dem Sitzrohr sparen.

So ein Rad muss aber schnell gefahren werden :D

LG

Dein Nachbar

götterbote
15.10.2011, 12:33
Laufräder entscheiden ist ne Qual :confused:
hinten scheibe, vorne ein 80er zum posen und ein 50er, damits dich nicht auf die pfeife haut :D

Hans_Beimer
15.10.2011, 13:03
Erinnert mich an meinen uralten Roadflyer den ich mir mal für Hobby-Duathlons aufgebaut habe...
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=255099&d=1318676474

Klar :D andere Preisklasse. Aber kam (oder kommt) immer gut an.

exotec
15.10.2011, 13:29
Enve Hochprofiler, das ist klar.

So ein Rad muss aber schnell gefahren werden :D


ja und genau deshalb sind ja die ENVE nicht geeigent :D

wie wir alle spätestens seit April wissen sind Clincher ala Zipp 808 oder HED Jet9 mit Drahtreifen das "must have" an einem Zeitfahrer.

die HED Jet 9 aus der Börse wärens ja, aber dafür ist mein Arsch etwas zu schwer.

exotec
15.10.2011, 13:33
Wird der Rahmen wirklich so gelb/orange lackiert??

nur in dieser Farbe! (http://www.autodezine.com/wp-content/uploads/2011/03/2012-Mustang-Boss-302.jpg)

exotec
15.10.2011, 13:51
Klar :D andere Preisklasse.

man sollte die Preiserwartung für einen Alu-Massrahmen nicht zu hoch ansetzen ;)

Hansi.Bierdo
15.10.2011, 14:03
nur in dieser Farbe! (http://www.autodezine.com/wp-content/uploads/2011/03/2012-Mustang-Boss-302.jpg)

Dann musste aber wirklich schnell unterwegs sein! :D

Günstige Hochprofiler (http://www.planet-x-bikes.co.uk/i/q/WPPXNOLOGO82101/planet-x-pro-carbon-no-logo-82-101-wheelset)

medias
15.10.2011, 14:20
nur in dieser Farbe! (http://www.autodezine.com/wp-content/uploads/2011/03/2012-Mustang-Boss-302.jpg)

Orange geht immer, auch in AUS.:Bluesbrot

Hans_Beimer
15.10.2011, 14:44
man sollte die Preiserwartung für einen Alu-Massrahmen nicht zu hoch ansetzen ;)

Mag schon sein, aber mein Bock hat so keine 500-600 Euro gekostet...

Aber gelb-schwarze Räder haben schon was...man sieht sie auch schön selten.

exotec
15.10.2011, 17:39
Orange geht immer, auch in AUS.:Bluesbrot

auf das bin ich ja schon sehr gespannt :)

exotec
15.10.2011, 17:41
Dann musste aber wirklich schnell unterwegs sein! :D


na hoffentlich. nachdem ich feststellen musst ich bin und werde keine bergziege und auch beim crossen technisch zu schwach, muss ich wohl ein zeitfahrer sein :D

götterbote
15.10.2011, 18:32
na hoffentlich. nachdem ich feststellen musst ich bin und werde keine bergziege und auch beim crossen technisch zu schwach, muss ich wohl ein zeitfahrer sein :D
zur not wirst halt tourenguide für die deutschen rad&schiff-touristen, die in der wachau aussteigen. die sagen dann auch "junger mann" zu dir :D

exotec
07.11.2011, 19:17
Der lackiererhttp://spectrumpowderworks.com/spectrumindex.php ist fertig mit seinem Job. Morgen soll der Rahmen wieder bei David sein, da wird dann auch ein paar Bilder geben.

exotec
09.11.2011, 06:18
das gute Teil ist mal am Weg zu mir und sollte lt. UPS am Montag in AT eintreffen (und ich die ganze Woche in DE :()
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/TTFramesetRearView.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/228794)

Orchid
09.11.2011, 08:11
das gute Teil ist mal am Weg zu mir und sollte lt. UPS am Montag in AT eintreffen (und ich die ganze Woche in DE :()
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/TTFramesetRearView.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/228794)

Mir gefällt es Super !

ENVE 6.7 !!!

sKaLp
09.11.2011, 08:27
Farbe gefällt wirklich....mich stören jedoch optisch die dicken Schweissraupen, verschliffen hätte das ganze auch den Aero-Touch, der ja nun einmal vom Rahmen ausgehen soll. Verschliffen würde das ganze zig Mal besser aussehen.

rm81
09.11.2011, 08:31
das gute Teil ist mal am Weg zu mir und sollte lt. UPS am Montag in AT eintreffen (und ich die ganze Woche in DE :()
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/TTFramesetRearView.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/228794)


Ich persönlich finde die Schweißnähte etwas zu massiv und gennerell die klassische Optik (mit dem klassischen Steuersatz) bei einem Zeitfahrrad etwas fehl am Platz!! Kommt da eine normale runde Sattelstütze zum Einsatz?? Wenn ja, wie weit wird diese noch aus dem Sitzrohr schauen??

Ist natürlich Geschmackssache, dass Farbschema gefällt mir aber!!

ciclistarapido
09.11.2011, 08:51
Oh ha - Liebhaberstück oder? :)

exotec
09.11.2011, 09:27
also, David Tiemeyer habe ich nicht nur wegen der nationalen (USA) als auch internationalen Erfolge auf seinen TT-Rahmen gewählt (für mich super Hobbette besonders wichtig :D) sondern auch wegen der "rustikalen" Optik.

mein Zeitfahrer soll im vergleich zum Renner und Crosser gar nicht elegant sondern laut und grobschlachtig daherkommen.

von der Sattelstütze wird man nur den "Kopf" sehen für die Befestigung vom Sattel. Hier war es allerdings knapp mit meiner Sitzhöhe, dass das Sitzrohr noch lang genug war - war eine Bedingung an den Rahmenbau, dass sowenig wie möglich von der Sattelstütze sichtbar ist. Bei größeren Fahrern nicht mehr so einfach machbar.

die ENVE 6.5 wären sicher super, aber nachdem ich mir auch ein Powermeter (vermutlich eine Kurbel P2M oder Quarq) an den Rahmen schrauben will, sprengen die den mal angepeilten Finanzrahmen.

felixthewolf
09.11.2011, 09:47
Hi

wenn die Enve 6.7 zu viel kosten (was definitiv nicht abzutreiten ist), schau dir mir die 1.65er Felgen an.
Nicht ganz so viel Aero-brimborium, dafür aber deutlich leichter und vor allem günstiger.
Oder, wenn auch das zu viel ist, was von Reynolds.

Clincher oder Tubular? Welche profilhöhe strebst du an?

Gruss, Felix

exotec
09.11.2011, 10:30
weitere Teileliste in etwa:
Vorbau Zipp Service Course SL Stem (http://zipp.com/_media/images/dynamicproducts/stems_service_course_sl_main.gif)
Lenker Zipp Vuka Bull, Clip und Extensions (http://zipp.com/_media/images/dynamicproducts/Vuka-Bull-40-Exploded_314599.jpg)
Sattelstütze ev. auch ne Zipp, da muss ich noch etwas probieren, sobald der Rahmen da ist
TRP Bremsen T925 (http://www.trpbrakes.com/gallery/xmah1s3zw4c46wt_b.jpg) und Hebel RL 879 (http://www.trpbrakes.com/gallery/76sqznmsa3wr9j6_b.jpg)
Schaltung SRAM eher RED Black, wobei ich bei den Hebeln noch unsicher bin ob der Aufbreis von den 900 zu den R2C für mich was bringt
Kurbel entweder eine SRAM S975Quarq oder eine P2M bor 666 (http://www.power2max.de/zoomify.php?bild=http://www.power2max.de/artikel/7_2.png) (wenn sie wirklich ab Jänner lieferbar ist) oder Rotor 3D

bei den Laufrädern bin ich wirklich noch völlig blank, was da kommen wird. ev. lass ich mir da noch etwas Zeit und reite mal die CCU runter :confused:

exotec
09.11.2011, 10:41
Clincher oder Tubular?

unschlüssig, selber kleben ist kein Problem und bin bisher mit tubular auch erst 1x auf der Strecke "verreckt" und musste abgeholt werden.



Welche profilhöhe strebst du an?

Gruss, Felix

FETT wird angestrebt, Hed Jet 9 oder Stinger 9 z.b.

felixthewolf
09.11.2011, 11:05
bei den Laufrädern bin ich wirklich noch völlig blank, was da kommen wird. ev. lass ich mir da noch etwas Zeit und reite mal die CCU runter :confused:

Na da hast du doch ne Lösung.
Fahr doch erstmal die CCU und wenn sich das Konto wieder erholt hat, dann könnten Zipps ganz gut passen, wenn du schon lenker und Vorbau davon hast.
Ich finds dann immer etwas doof komponenten zu mischen.
Mag nur nen Tick von mir sein, aber ich würde dann nicht Zipp Vorbau/Lenker und ggf Aufsatz und dazu noch nen Enve oder Reynolds-Laufradsatz dran haben wollen.
Mit einem Satz 808 oder 1080 ziehst du das dann durch und bist ja auch noch wirklich schlecht dran.
So hast du dann mit der Red und der S975Quarq (zur FRM solltest du dich nochmal informieren, was die taugt) die komplette Sram-Familie am Bike.

Gruss, Felix

rm81
09.11.2011, 11:34
Sie CCU´s werden bei dem Rahmenset mit ihrer geringen Profilhöhe aber etwas verloren wirken!!

Sollte schon was ab 60mm aufwärts sein!!

exotec
09.11.2011, 11:45
Sie CCU´s werden bei dem Rahmenset mit ihrer geringen Profilhöhe aber etwas verloren wirken!!


so wie der Fahrer selbst :)

ja, da hast du recht, soll auch nur im Bedarfsfall eine Übergangslösung sein.

rm81
09.11.2011, 11:48
Da sind wir dann schon zu zweit, habe mir auch erst vor kurzem einen Zeitfahrer zugelegt!

Werden uns dann nächstes Jahr vielleicht wieder öfter sehen!!

exotec
09.11.2011, 12:00
2012 steht bei mir auch wieder mehr am Programm. das gebrochene Schlüsselbein und die OP haben mich in der "Vorbereitung" für 2011 zulange außer Gefecht gesetzt, da waren sogar meine jährlichen Fixpunkte mehr Qual als Freude.

ich werde versuchen auch an den Zeitfahren teilzunehmen, welche Wochentags stattfinden (Wienerwald Cup z.b.) und einiges abfahren in NÖ/Wien.

RM wie immer (geplant zumindest) Wienerwald, Langenloiser Radtage, St. Pölten, Wachauer, Zwettler - da wäre ja dann das Paarzeitfahren gleich was für uns im September :D

rm81
09.11.2011, 12:04
Die Paarzeitfahren in Mariazell und Bärnkopf sind fix eingeplant, leider habe ich dafür schon einen Partner!!

Eventuell auch ein paar mal Wienerwald-Cup und Langenlois soll auch dabei sein!!

götterbote
09.11.2011, 14:02
so wie der Fahrer selbst :)
du hast ein problem mit deiner profilhöhe? kommt jetzt eh die kekserl&punschzeit. das wird schon.

der rahmen und die lackierung gefallen mir eigentlich, nur die schweißraupen find ich thematisch verkehrt. das grobe gehört auf den crosser, zeitfahrer müssen aalglatt sein.

exotec
09.11.2011, 17:11
Schaltung SRAM eher RED Black

oder vl. doch mal ne DA ans Rad schrauben :confused:
weil eben zwischen Renner/Crosser mit SRAM Controller und TT egal ob mit SRAM oder was auch immer das Schalten eh anders abläuft.

the_brain_mave
09.11.2011, 20:01
Warum keine Aero-Gabel? Gerade vorne wo noch "saubere Luft" ist, kann man doch noch was gewinnen.

Der Zipp-Aufsatz ist sehr teuer (klaro, weißt du) und wenig flexibel. Da solltest du erstmal an einen verstellbaren Vorbau a la Look Ergostem denken oder dir einen sehr flexiblen Aufsatz von Profile gönnen. Die sind um Längen günstiger und du kannst die Kohle in eine Scheibe stecken. Wäre aerodynamisch auf jeden Fall die bessere Lösung.

Ich könnte mich jedenfalls besser quälen, wenn ich nicht wüsste einen "Kompromiss" am Rad zu haben.

Das mit den Schweißnähten sehe ich ähnlich wie meine Vorredner :ü

Ansonsten natürlich sehr sehr hübsch und ausgefallen :Applaus:

mallemalle
09.11.2011, 22:46
wofür sollte er einen ergostem brauchen wenn der rahmen custom ist?

the_brain_mave
10.11.2011, 07:48
...klang jetzt nicht so, als würde es einen bisherigen Zeitfahrer ersetzen. Vielleicht habe ich aber auch nur falsche Schlüsse gezogen.

Trotzdem ändert man doch immer was an der Position...

exotec
16.11.2011, 19:03
heute am Rückweg aus Traunreut einen schnellen Abstecher zu UPS gemacht, bevors morgen Früh von Schwechat nach Hamburg geht.

also, der Rahmen ist ein Traum :Angel::Applaus:
die Schweißnähte wirken auf den Foto mehr als sie in echt sind und auch die Lackierung ist absolut so wie vorgestellt.

jetzt bin ich dann schon darauf gespannt wie die Farbe bei Tageslicht und Sonne (bei uns grad ja eh nur Nebel) wirkt.

die Rohre sind ja schon sehr schmall, mehr aero geht glaube ich nicht bei den Sitzstreben ;)

exotec
20.11.2011, 07:46
Mavic CCU in dem Rahmen:confused: das geht optisch mal eher gar nicht - etwas zu schmalbrüstig die Dinger
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/CCU_Test.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/230336)

aber mit einer Kombi 808/1080 wird das nopain ;) für mich sein

falls es interessiert ein paar weitere Rahmenaufnahmen
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/medium/TT_Detail1.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/230335)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/medium/TT_Detail2.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/230334)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/medium/TT_Detail3.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/230333)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/medium/TT_Detail4.JPG (http://fotos.rennrad-news.de/p/230332)

Orchid
20.11.2011, 08:34
Das nenne ich ein schönes Orange !

Patrice Clerc
20.11.2011, 09:14
Mavic CCU in dem Rahmen:confused: das geht optisch mal eher gar nicht - etwas zu schmalbrüstig die Dinger
Unglaublich, worauf manche Leute achten. Im Training würden die meisten Rennfahrer den Rahmen mit normalen Trainingslaufrädern mit entsprechend flachen Felgen fahren; und das würde problemlos gehen - auch optisch. :Angel:

exotec
20.11.2011, 11:31
@PC: sind wir uns mal erlich! ich bin zu blad und ein schlechter Trainierer, da wirds nie was mit Anerkennung am Rad. D.h. ich muss sie mir mit dem Rad "erkaufen" ;)

das meine ALU Eastons ausreichenden wären, steht außer Zweifel und das nicht nur zum Training sondern auch bei den paar Zeitfahren bei denen ich teilnehme.

rm81
20.11.2011, 12:10
Ich warte noch mit meinem Urteil bis zur entgülzigen Fertigstellung!! :)

Und ja, die CCU´s sind defintiv zu mager!! Das Vorderrad mit einer Scheibe hinten ginge eventuell!!

exotec
20.11.2011, 21:30
hab mal DA Werfer und Schaltwerk gekauft

exotec
03.12.2011, 22:22
schleppend gehts voran.

die TRP Brakes passend super
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/TRP_Brake.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/232083)

Rotor Lager fehlt leider noch
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/DA_Kurbel.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/232082)

rm81
04.12.2011, 06:21
Warum nimmst du bei einer DA Kurbel ein Rotor Lager??

Ist ja eher meist umgekehrt der Fall!!

exotec
04.12.2011, 07:16
1. weil schwarz und 2. weil am Crosser gute Erfahrung

exotec
17.12.2011, 21:50
da tut sich auch mal wieder etwas, wenn auch nicht ganz so wie vorgestellt.

Sattelstütze geht sich die Zipp leider nicht aus, da baut der Kopf zu hoch, ist jetzt mal eine Ritchey WCS - Vorbau daher auch gleich.
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/TT_total.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/233666)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Vorbau.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/233667)

Orchid
18.12.2011, 01:03
Vorbau muss glänzend sein !

exotec
18.12.2011, 09:12
Vorbau muss glänzend sein !

da magst wohl recht haben

götterbote
18.12.2011, 17:04
da magst wohl recht haben
is so!

exotec
11.01.2012, 06:26
schön langsam - Schritt für Schritt gehts weiter voran :ü
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Lenker.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/235993)

rm81
11.01.2012, 07:06
Was hast du da für eine Kettenblattabstufung - 53/39?? Das kleine Blatt wirkt irgendwie größer als ein 39er??

felixthewolf
11.01.2012, 08:06
Mit den Rädern muss aber noch dringend was passieren.
Bei dem Rahmen sieht aber wahrscheinlich alles unter 60mm wie Spielzeug aus...

Felix

exotec
11.01.2012, 08:13
kommt noch eine Zipp 808/1080 Kombi

felixthewolf
11.01.2012, 08:15
Ja! das passt dann sicher richtig gut!

Felix

rm81
12.01.2012, 08:29
Dann wären ja die gleich was für dich:

http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-159054-zipp-808-vorne-1080-hinten

Vom Preis schon sehr interessant!

exotec
12.01.2012, 08:41
Dann wären ja die gleich was für dich:

http://nyx.at/bikeboard/Board/biete-159054-zipp-808-vorne-1080-hinten

Vom Preis schon sehr interessant!

danke, hab aber schon welche - zwar gebraucht aber mit neuen Reifen aufgezogen und 11er Model

übrigens, das kleine ist ein 39er also 53/39

rm81
12.01.2012, 09:50
Na dann, rein ins Rad damit und ein Foto hochgeladen!!

Das Blatt wirkt auf den Bildern größer als 39, hätte auf ein 42er getippt!

exotec
12.01.2012, 09:54
Na dann, rein ins Rad damit und ein Foto hochgeladen!!


liegen noch bei nopain.

exotec
13.01.2012, 22:24
fertig für eine erste Ausfahrt morgen
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Tiemeyer_Signature.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/236231)

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Cockpit_1326489718.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/236230)

rm81
13.01.2012, 22:46
Also ganz ehrlich, vom Hocker reist es mich nicht! Da ist man von dir anderes gewöhnt!

Vorallem die Lösung mit der Sattelstütze finde ich optisch suboptimal!

Finde ein aktueller Zeitfahrer muss einfach aus Carbon sein, denn nur damit enstehen wirklich schnittige und fließende Formen. Alu und auch jedes andere Material ist hier nicht mehr zeitgemäß!

Mountidiedreiundzwanzigste
13.01.2012, 23:36
Sorry ,aber zumindest mit den Laufrädern sieht es einfach nur schlimm aus. Daß Zeitfahrrahmen nicht unbedingt aus Carbon sein müssen zeigt English Cycles eindrucksvoll:
http://www.englishcycles.com/custombikes/custom-timetrial-machine/#

exotec
14.01.2012, 07:32
Sorry ,aber zumindest mit den Laufrädern sieht es einfach nur schlimm aus.

jo, es ist definitiv kein Rad für den Eissalon :D

exotec
14.01.2012, 07:54
Finde ein aktueller Zeitfahrer muss einfach aus Carbon sein, denn nur damit enstehen wirklich schnittige und fließende Formen. Alu und auch jedes andere Material ist hier nicht mehr zeitgemäß!

zeitgemäß? mag sein, hat mich aber noch nie interessiert.

schnittige und fließende Formen? wenn ich mir so ein paar der letzten im TF geposteten TTs ansehe, naja.
http://img.tapatalk.com/5271776a-9a4b-367a.jpg
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=260256&d=1320946378
http://forum.tour-magazin.de/attachment.php?attachmentid=271807&d=1326489498
https://skydrive.live.com/?cid=4af7b7fd6ebab1d9&id=4AF7B7FD6EBAB1D9%21196

rm81
14.01.2012, 08:41
Ist ja alles Geschmackssache, mir gefällt es halt nicht!

Vielleicht können die Zipp ja noch was retten, denn vorallem mit dem flachen LRS ist es wirklich schlimm! ;)

Finde alle anderen von dir geposteten sehen im Stand schon schneller aus!! Mein Zeitfahrer ist auch schon wieder Geschichte , ich habe ihn nicht mehr!

Machiavelli
14.01.2012, 09:01
Moin,

du hast schon des öfteren guten Geschmack bewiesen, aber dieses fällt da total aus der Reihe. Mit der Farbe fängt es schon an....
Ich kenn einen dem wird es bestimmt gefallen.

Le Roi
14.01.2012, 09:32
Das Rad ist in der Tat Geschmacksache! So gut mir Dein Baum gefällt so naja finde ich dieses Rad. Das Projekt und die Idee an sich finde ich interessant aber optisch kann ich mich leider nicht damit anfreunden. Aber mir muss es ja auch net gefallen!

D:Glanert
14.01.2012, 09:43
Finde ein aktueller Zeitfahrer muss einfach aus Carbon sein, denn nur damit enstehen wirklich schnittige und fließende Formen. Alu und auch jedes andere Material ist hier nicht mehr zeitgemäß!

sorry, aber das stimmt nicht:

-mit alu lassen sich ebenfalls windschnittige und fließende formen verwirklichen. der vorteil vom carbon ist auch hier in erster linie im niedrigeren gewicht begründet, das aber beim zf keine große rolle spielt.
ein beispiel für ein aerodynamisch ausgeklügeltes rad aus (größtenteils) aluminium, das im letzten jahr noch im profisport verwendung fand: http://www.bmc-racing.com/int-de/bikes/2011/road/model/timemachine/tt02/frameset.html

außerdem setzt die uci den aerodynamischen spirenzchen, zum glück, sowieso grenzen. d.h. nicht alles was machbar ist, darf auch verwirklicht werden.
viel wichtiger ist eine stimmige geo. die meisten zf (insbesondere die der ach so beliebten amerikanischen groß-marken) sind von der geo er für den triathlonmarkt gemacht (dort findet der absatz im großen maßstab statt) und werden dann fürs zf zurechtgestutzt.
eine stimmige zeitfahrgeo haben nur ganz wenige der räder (das bmc ist eines davon).

an den te: tolles rad, mal was anderes als diese immer uniformer werdenden triathlonräder, die sonst so zu sehen sind. nur dieser sattelstützstummel ist in der tat ein wenig unglücklich geraten.

exotec
14.01.2012, 11:38
erste Ausfahrt ist erledigt!
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Tiemeyer_TT.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/236264)

Aufbau wie immer TOP - läuft alles rund.
die DA muss ich sagen, schaltet schon sehr fein!
TRP Bremsanlage besser als erwartet
waren zwar nur sehr kurze Stückeln, aber Wiegetritt am TT einfacher und besser als gedacht (ist ja mein erstes)

ja und Position/Haltung: passt wie die Faust aufs Auge - 1:50 Std. am Auflieger ohne Probleme, das linke Handgelenk zieht etwas und der Sattel muss weg. Da war eh was anderes geplant, nur welcher Sattel ist noch die Frage.

Bei aktuell 8cm von Sattel zu Armauflagen konnte ich mit einem schönen rechten Winkel im Elenbogen fahren, damit ich in dieser Position di Schalthebel noch ideal erwische, müssen die Extensions 1cm nach hinten.

und zur Optik: das ist reiner Selbstschutz :D
Wenn ich mich damit an den Start eines Zeitfahrens stelle und im Ziel dann letzter bin, wird jeder sagen, kein Wunder bei der Gurke.
Hätte ich mir ein z.b. Look Highend Carbon Dingens gekauft, hätten alle vorm Start gestaunt und im Ziel hättens mich dann ausgelacht.
So oder so ähnlich - red ich mir zumindest ein ;)

exotec
15.01.2012, 12:58
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/TT_Signature.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/236416)

Hans_Beimer
15.01.2012, 15:12
hauptsache mal eine andere Farbe als sonst üblich und ein eigenes Design, die Aero-Laufräder machen dann den Rest...

exotec
18.01.2012, 17:11
es geht wie Sau!

bin echt schwer begeistert.

http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Yachthafen_Traismauer.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/236914)

SpacemanSpiff
18.01.2012, 18:27
Hm, ich finde der Rahmen hat viel Potential, aber beim Aufbau wäre nach meinem Geschmack schon einiges besser gegangen...

Sattelstütze:
Die Form des Klemmkopfes geht optisch irgendwie garnicht in diesem Fall. Warum wurde der Sitzrohrwinkel nicht für eine Stütze ohne Versatz ausgelegt? Das würde deutlich besser aussehen denke ich.

Kurbel:
Geht garnicht, schon so nicht hübsch aber im konkreten Fall eine Katastrophe...

Lenker:
Kann man den nicht ablabeln? Ist irgendwie viel zu unruhig.

Spacer:
Schade, dass es nicht ganz ohne geht. Jeder cm nimmt da halt optisch "aggressivität" raus.

Das mit Sattelstütze und Spacer ist natürlich nichtmehr zu ändern (wenn dir die Einstellung so passt) aber mit anderer Kurbel (Schwarz, evtl. mit Zeitfahrkettenblatt), Lenker ohne Beschriftung und den geplanten neuen Laufrädern könnte es richtig gut werden!

exotec
18.01.2012, 21:16
ja, der Aufbau - beinhaltet ein paar Kompromisse.

Kurbel: ein schwarzer Powermeter ist erstmal dem Rotstift zum Opfer gefallen - geplant ist aber noch immer eine bor 666 p2m

da es mein erstes Zeitfahrrad ist, habe ich mich erhlich gesagt nicht über die "errechnete" Idealposition drüber getraut. daher sind Sattelstütze und Vorbau günstige Ritchey WCS (die waren auch einfach zu entlacken) Teile.

fühle mich aktuell sehr gut in der eingestellten Position! aber eine Drehung um die Trettlagerachse wäre noch möglich (wenns mein Körper mal verlangt/zulässt), sodass dann eine gerade Stütze, kein Spacer und ein 17° Vorbau zum Einsatz kommen müsste. das wären dann auch 10,5cm (aktuell 8cm) Sattel zu Armauflagen mit der aktuellen Lenker-Konfig.

der Lenker wird aber bleiben, Alu mit den ebenfalls tollen Nähten passt optisch super finde ich.

SpacemanSpiff
18.01.2012, 21:32
Kurbel: ein schwarzer Powermeter ist erstmal dem Rotstift zum Opfer gefallen - geplant ist aber noch immer eine bor 666 p2m
Die kann ich mir sehr gut vorstellen an dem Rad!



der Lenker wird aber bleiben, Alu mit den ebenfalls tollen Nähten passt optisch super finde ich.
Ich finde auch, dass der passt, nur die Labels stören. Lackieren lassen wäre eine Lösung, falls die Labels gelasert sind.

exotec
27.01.2012, 15:51
mörder! - damit bin ich nicht mehr zum dabremsen (meine Frau mein, nicht mehr zum aushalten) :D
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/original/Tiemeyer_Signature_1.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/237748)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Tiemeyer_Signature_2.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/237749)
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Tiemeyer_Signature_3.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/237750)

Armitager
27.01.2012, 16:18
Knaller! :Applaus:

rm81
27.01.2012, 16:22
Da haben wir ja schon ein Foto von der Seite!!

Definitiv, die Laufräder bringen das Rad um einiges nach vorne!! Sieht jetzt ganz schick aus!!

SpacemanSpiff
27.01.2012, 16:31
Unglaublich, was das ausmacht!
Durch die lauten Labels der Laufräder stören auch die Labels auf dem Lenker viel weniger.
Jetzt noch die BOR Kurbel, dann ist es perfekt!:Applaus:

Al_Borland
27.01.2012, 16:44
Ich kann mir das nicht schön sehen. Das auf aero gemachte Rohrset zusammen mit den Schweißraupen und dem Übergang zur Sattelstütze passt einfach nicht zusammen. Das kommt - mal krass ausgedrückt - daher, wie ein Baumarkt-TT.
Tut mir leid, aber wie schon gesagt - deine bisherigen Aufbauten stellen das Teil hier deutlichst in den Schatten.

exotec
27.01.2012, 17:31
Das kommt - mal krass ausgedrückt - daher, wie ein Baumarkt-TT.


nein, das glaub ich nicht Tim, äh Al :D

Al_Borland
27.01.2012, 17:51
Stimmt. Das war zu fies ausgedrückt. Das Rad bleibt aber das hässliche Entlein in deinem Fuhrpark. ;)

götterbote
27.01.2012, 18:06
ich bin auch unsicher: einerseits gefällt mir die kombination aus geraden rohren und tropfenform (und das eingeschnittene sitzrohr) sehr gut, andererseits find ich gerade bei einem aerorahmen die schweißraupen unpassend, der übergang sitzrohr-sattelstütze ist auch nicht so prickelnd. die farbe ist auch lässig.

Cattie
27.01.2012, 18:25
Was ist das für ein Sattel und wie fährt er sich?

Larsen
27.01.2012, 22:23
Hallo,
das einzige was mich wirklich stört ist die Gabel. Zum sonst sehr stimmigem Aufbau, ja auch den
Sattelstützenstummel im Sitzrohr finde ok (oldschool halt) hätte ich mir eine flächigere Gabel gewünscht...

lg Larsen

Larsen
27.01.2012, 22:30
ich bin auch unsicher: einerseits gefällt mir die kombination aus geraden rohren und tropfenform (und das eingeschnittene sitzrohr) sehr gut, andererseits find ich gerade bei einem aerorahmen die schweißraupen unpassend, der übergang sitzrohr-sattelstütze ist auch nicht so prickelnd. die farbe ist auch lässig.

Ich glaube den aerodynamischen Faktor von Schweissraupen kann man vernachlässigen...
Der Rahmen muss dem Eigner gefallen und mit Fahrer schnell sein und nicht nur so aussehen.

lg Larsen

P.S.: ich fahr am liebsten auf dem alten 26" Stahlrad mit Rundrohren und bin auch nicht langsamer als auf dem "aerodynamisch optimierten" Bock. Der Rahmen hat schon was von musclecar ...

götterbote
28.01.2012, 09:55
Ich glaube den aerodynamischen Faktor von Schweissraupen kann man vernachlässigen....
schon klar, aber zeitfahrer heißt aero und das wiederum heißt glatt. nur fürs auge.

exotec
28.01.2012, 11:02
der Rahmen hat schon was von musclecar ...

das war auch eines der zu erreichenden Ziele

Mountidiedreiundzwanzigste
28.01.2012, 11:04
Stimmt. Das war zu fies ausgedrückt. Das Rad bleibt aber das hässliche Entlein in deinem Fuhrpark. ;)

So ist es, liegt aber vor allem an der billigwirkenden Beschichtung. => Rad nochmals auseinanderbauen, Rahmen davon befreien und hochglanzpolieren = cooles Retroteil.

medias
28.01.2012, 17:27
Das schönste ist die Farbe.

SpacemanSpiff
28.01.2012, 17:31
http://shockcars.com/wp-content/uploads/2011/10/2012-ford-mustang-boss-302.jpg

So, habe gerade eben zufällig kapiert woher das Design und der Zusatz "Boss" kommt;)

götterbote
28.01.2012, 17:58
So, habe gerade eben zufällig kapiert woher das Design und der Zusatz "Boss" kommt;)
do schau her. danke.

OCLV
28.01.2012, 18:05
Das schönste ist die Farbe.

Oder der King Steuersatz. Ansonsten hätte man in Italien einen vergleichbar geformten Rahmen mit schöneren Nähten auch schon für 600-800 € auf Maß bekommen.

Al_Borland
28.01.2012, 18:07
Da hättet ihr nicht lange rätseln müssen...

nur in dieser Farbe! (http://www.autodezine.com/wp-content/uploads/2011/03/2012-Mustang-Boss-302.jpg)

tomb
28.01.2012, 18:53
Lass Dir den Hobel nicht schlechtreden! Der hat was eigenes... Ich finde die Überhöhung für eine Zeitfahrmaschine etwas gering.

Hansi.Bierdo
28.01.2012, 18:59
Find das Rad auch saugeil. Sticht total raus aus den üblichen Cervelo, Scott, Speedmax Tragflächenbombern. Damit haste leider das Gegenteil des erwünschten Understatements erreicht. :D

Kameko
28.01.2012, 19:05
Musclecar triffts perfekt. Im Prinzip ganz gut gelungen. Schade, daß der Sitzdom nicht für eine aerodynamische, ovale Sattelstütze vorbereitet wurde, dann wäre es perfekt. So sieht die runde dünne Stütze schon ein wenig gebastelt, oder provisorisch reingesteckt aus.

Ich würde die Laufräder ablabeln. Die dicke weiße Schrift passt nicht so gut.

exotec
28.01.2012, 19:25
Lass Dir den Hobel nicht schlechtreden!

das macht ja eh keiner

exotec
28.01.2012, 19:50
Was ist das für ein Sattel und wie fährt er sich?

das ist der Spezi Chicane Carbon, den ich zuvor am Renner hatte.

Hansi.Bierdo
28.01.2012, 20:03
das ist der Spezi Chicane Carbon, den ich zuvor am Renner hatte.

Vielleicht machst du da lieber was mit gepolsterter Nase drauf, da sitzt es sich im TT besser. Oder musst du für deine Veranstaltungen die UCi-Regeln nicht beachten?

exotec
28.01.2012, 20:28
Ansonsten hätte man in Italien einen vergleichbar geformten Rahmen mit schöneren Nähten auch schon für 600-800 € auf Maß bekommen.

ich könnte auch um 4,50 einen Shiraz beim Hofer (in DE Aldi) bekommen

OCLV
29.01.2012, 08:01
Was soll an dem Tiemeyer besser sein als an dem Rahmen aus Italien?

exotec
29.01.2012, 08:23
Was soll an dem Tiemeyer besser sein als an dem Rahmen aus Italien?

vermutlich nichts, aber diese Diskussion zu führen ist müssig

Schraubär1
29.01.2012, 08:39
Insgesamt ein netter Zeitfahrhobel.
Was aber zu 99% an den ZIPPS liegt.
Der Rest ist eher um gut 10 Jahre zurück , sieht sehr nach einer GRIFFEN Kopie aus.
Die Sattelstüzten Lösung sagt dies zumindest aus.

OCLV
29.01.2012, 09:40
vermutlich nichts, aber diese Diskussion zu führen ist müssig

Dann ist aber der Vergleich mit Hofer hinfällig.

454rulez
29.01.2012, 09:46
ich finde die sitzrohrlösung auch eher suboptimal, da man in punkto sitzhöhe bzw. satteltausch eigentlich in jedem fall die arschkarte hat

angesichts der tatsache, daß der aktuell montierte sattel bereits sehr weit hinten geklemmt ist, scheint die geometrie eher auf stützen ohne versatz ala thomson ausgelegt zu sein, da kann es dann aber vor allem bei der hinteren schraube mit der verstellung nach unten recht eng werden und man müsste auf eine stütze mit seitlicher/hinterer klemmung wie uso sumo, alien (die übrigens beide wesentlich besser aussehen würden als die aktuell verbaute) oder bontrager ausweichen

da aber alle mir bekannten tria/tt-sättel (z.b. selle italia t1/tri, prologo und vor allem der m.m.n. geniale adamo-sattel) nochmal 1-2 cm höher bauen, ist dann auch bei seitlicher klemmung schnell ende der fahnenstange

454rulez
29.01.2012, 09:48
Dann ist aber der Vergleich mit Hofer hinfällig.

touche! :engarde:

exotec
29.01.2012, 10:08
Dann ist aber der Vergleich mit Hofer hinfällig.

warum :confused:

ich habe weder den Wein vom Hoffer gewertet noch deinen Vorschlag vom italienischen Rahmen.

Falls du das Thema von Beginn verfolgt/gelesen hast, hättest du merken können/sollen, dass sich diese Frage einfach für mich nicht stellt.

exotec
29.01.2012, 10:25
ich finde die sitzrohrlösung auch eher suboptimal, da man in punkto sitzhöhe bzw. satteltausch eigentlich in jedem fall die arschkarte hat

angesichts der tatsache, daß der aktuell montierte sattel bereits sehr weit hinten geklemmt ist, scheint die geometrie eher auf stützen ohne versatz ala thomson ausgelegt zu sein, da kann es dann aber vor allem bei der hinteren schraube mit der verstellung nach unten recht eng werden und man müsste auf eine stütze mit seitlicher/hinterer klemmung wie uso sumo, alien (die übrigens beide wesentlich besser aussehen würden als die aktuell verbaute) oder bontrager ausweichen

da aber alle mir bekannten tria/tt-sättel (z.b. selle italia t1/tri, prologo und vor allem der m.m.n. geniale adamo-sattel) nochmal 1-2 cm höher bauen, ist dann auch bei seitlicher klemmung schnell ende der fahnenstange

den Spielraum den ich benötige, gibts und zu Sattelstütze mit bzw. ohne Versatz habe ich schon früher mal was geschrieben (http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?236228-Tiemeyer-quot-Boss-quot-Signature&p=3826059#post3826059).

der aktuell montierte Chicane baut nur 2mm niedriger als der TriTip.

exotec
29.01.2012, 12:33
das Thema Rahmen aus Italien ist hier, denke ich, erledigt. Falls weiterer Bedarf des Meinungsaustauschs besteht, bitte in einem eigenen Faden oder über PN.

danke, ganz lieb.

exotec
02.02.2012, 20:12
was machma? tauschen wir die Zipp Decals
http://fstatic1.rennrad-news.de/img/photos/3/6/3/0/1/_/large/Tiemeyer_Signature_2.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/237749)

gegen die?
http://i.ebayimg.com/05/!By2Z(fQBGk~$(KGrHqR,!hoEw5OHdoIoBMTck7YpMw~~_12.J PG

Einblatt
02.02.2012, 20:16
was machma? tauschen wir die Zipp Decals


Auf keinen Fall! Mit den vorhanden Aufkleber rockt es gewaltig!

G.Fahr
02.02.2012, 20:33
Tauschen. Noch harmonischer und individueller würden Eigenkreationen mit Outlines in Rahmenfarbe, die zudem das "BOSS"-Design zitieren, wirken.

Al_Borland
02.02.2012, 21:20
Hat's noch ein paar Stündchen Zeit? Dann würde ich mal was shoppen, bevor du die Decals runterreißt...

exotec
02.02.2012, 21:24
Hat's noch ein paar Stündchen Zeit? Dann würde ich mal was shoppen, bevor du die Decals runterreißt...

Zeit ist immer. was shoppe ich den?

marmeladenjosef
02.02.2012, 21:39
photo-shoppen...
ps: ich find das teil nett!

powergel
02.02.2012, 21:40
Zeit ist immer. was shoppe ich den?

Nicht Du shoppst - er (photo)shoppt... :Angel:

marmeladenjosef
02.02.2012, 21:41
ach so, ganz vergessen: ich wär für pro-kleber-tauschen.

exotec
02.02.2012, 22:27
photo-shoppen...
ps: ich find das teil nett!

ich denke, das ist! Danke an alle shopper :D

Al_Borland
03.02.2012, 01:02
Aah, nu geht's wieder. Bin seit 2 Stunden nicht mehr ins tF gekommen. Hier mein Ergebnis:

275748275747

Fertig eingekauft und die schwarze Variante eindeutig für besser befunden. ;)

Al_Borland
03.02.2012, 01:10
Hab gerade die Original-Decals gesehen. Das haut ja gar nicht hin. So müsste es hinkommen:

275749

rm81
03.02.2012, 06:16
Kommen gut die dunklen Decals!!

Obwohl im Fahrbetrieb sicher die weissen besser zur Geltung kommen!!

exotec
07.02.2012, 14:04
dem DT gefällts auch :D
276638

exotec
23.04.2012, 20:55
morgen Abend werden wir das Teil mal durch ein Zeitfahren brügeln.

nachdem RM am Wochenende sollte es ja nicht so ganz schlecht werden.

exotec
25.04.2012, 08:09
4. Altersklasse, 17. Männer Gesamt - über die Anzahl der Starter hüllen wir den Mantel des Schweigens :D

am letzten km ein schöner Anstieg bis zu 15%, da kam dann der Mann mit der :viking:

exotec
05.05.2012, 20:24
Start zum Jungfern-Rennen
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/2l/y6/2ly6273h0cjt/large_FxlCup1_3.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/253440)

das Bild erweckt einen ganz falschen Eindruck :D
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/4q/0d/4q0d6t1tvirg/large_FxlCup1_1.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/253406)

medias
05.05.2012, 20:52
Gut schaust aus, das Wichtigste in der Gewichtsklasse.:D:Bluesbrot

exotec
05.05.2012, 21:12
Gut schaust aus, das Wichtigste in der Gewichtsklasse.:D:Bluesbrot

den integrierten Schwimmreifen kaschiert die Miederhose :D

medias
05.05.2012, 21:23
Der vor dir kann es nicht mehr kaschieren, da waltet rohe Kraft.:D

the_brain_mave
06.05.2012, 10:05
Die 29 gehört aber eigentlich hinter dich oder startet ihr in Österreich "andersrum" :D

exotec
06.05.2012, 11:52
Die 29 gehört aber eigentlich hinter dich oder startet ihr in Österreich "andersrum" :D

ich hatte nicht 28 ;) wobei 29 hat die 2. Zeit abgeliefert

exotec
06.05.2012, 11:57
am Dienstag steigt das 2. EZF von 8 des 2012er Füxl Cups.

15km flach - eher meine Strecke :D da hoffe ich ja, dass mich bei 30sec Start diesemal keiner überholt.

ad_vineas
06.05.2012, 12:00
[QUOTE=exotec;3934876]Start zum Jungfern-Rennen
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/2l/y6/2ly6273h0cjt/large_FxlCup1_3.jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/253440)

Die Brille ist so unaero, da kannst ja gleich mit dem Waffenrad ;>)

LG

martin

exotec
06.05.2012, 12:02
Die Brille ist so unaero, da kannst ja gleich mit dem Waffenrad ;>)

LG

martin

bin von der Arbeit in Wien angereist und hab Handschuhe, Brille, was zum Drinken davor und danach alles schön zuhause vergessen. und ohne Brille wäre ich weder zum Start noch ins Ziel gekommen, so blind wie ich bin.:)

götterbote
06.05.2012, 17:40
ich hatte nicht 28 ;) wobei 29 hat die 2. Zeit abgeliefert
ist der adam, oder? hinter dem musst dranbleiben, dann passt die zeit :D
na gut, bergauf wirds nicht leicht.

götterbote
06.05.2012, 17:42
am Dienstag steigt das 2. EZF von 8 des 2012er Füxl Cups.

15km flach - eher meine Strecke :D da hoffe ich ja, dass mich bei 30sec Start diesemal keiner überholt.
klingt nach andlersdorf. bete, dass kein wind geht. wennst vorn dabei sein willst, muss ein 4er hoch beim schnitt stehen. viel spaß :applaus:

exotec
06.05.2012, 18:25
ist der adam, oder? hinter dem musst dranbleiben, dann passt die zeit :D
na gut, bergauf wirds nicht leicht.

ja war er, hatte noch ein paar motivierende Worte für mich und vorbei war er :D

exotec
06.05.2012, 18:37
klingt nach andlersdorf. bete, dass kein wind geht. wennst vorn dabei sein willst, muss ein 4er hoch beim schnitt stehen. viel spaß :applaus:

ist eine neue Strecke von der Tierkadaver-Verwertung Tulln :D nach Bierbaum.

ich bin schon froh, wenn sich eine 4 vorne ausgehen würde :ü

flattermann
06.05.2012, 21:34
ist eine neue Strecke von der Tierkadaver-Verwertung


na Hauptsache, Du kommst an der vorbei...


nach Bierbaum.

denn das klingt verheißungsvoll




ich bin schon froh, wenn sich eine 4 vorne ausgehen würde :ü

...zweiundvierzicher Schnitt, weste wie schlecht das ist ... (Hr. E.Z.)

Liebe Grüße Ulrich

exotec
09.05.2012, 06:13
Tierkadaver-Verwertung überstanden und nach einer Runde auch beim Wirten in Bierbaum gelandet. der hat allerdings nicht mit dem Ansturm gerechnet und war etwas überfordert - man musste warten können, wurde aber mit gutem Essen belohnt und Bier/Radler gingen eh schneller :D

15km 21:54,37 und damit ein Schnitt knapp über 41, Altersklasse 8. und gesamt 16. Zeit - diesesmal immerhin 37 Männer und eine Frau am Start

Wahnsinn die schnellsten fahren über 47er Schnitt!

Al_Borland
09.05.2012, 09:19
Kann nur an den Schweißnähten liegen. :smileknik
Glückwunsch zum 40er Schnitt!

exotec
09.05.2012, 09:27
Kann nur an den Schweißnähten liegen. :smileknik

nein, am fehlenden Aerohelm http://www.cosgan.de/images/smilie/sportlich/n065.gif (http://www.cosgan.de/smilie.php)


Glückwunsch zum 40er Schnitt!
danke

setarkos
09.05.2012, 11:55
Doch keine BOR? Die könnten dir den garbigen Streifen evtl. auch in BOSS-Orange machen, wenn du lieb fragst; das wär doch was.

exotec
09.05.2012, 12:43
Doch keine BOR? Die könnten dir den garbigen Streifen evtl. auch in BOSS-Orange machen, wenn du lieb fragst; das wär doch was.

steht noch am Einkaufszettl

exotec
23.05.2012, 06:42
3. EZF vom Füxl Cup wäre auch geschlagen und damit sind wir alle Strecken durch.

diesmal 7,8km und 189hm - 16:22,79 und damit 7 und letzter in meiner Klasse sowie 13. gesamt.

in 14 Tagen wieder von vorne :Applaus:

auch wenn ich nichts reiße - ich liebe Zeitfahren, ein paar km ordentlich hinhalten und der Alltagsstress ist vergessen :D

exotec
10.06.2012, 14:36
mal ein Aktionbild von der Seite
http://fstatic1.rennrad-news.de/f/ex/q4/exq4jrewnmol/large_RennradtageLangenlois3EtappeEinzelzeitfahren .jpg?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/259401)
Quelle: Ewald Rauscher se4a-pictures.at

Vom Gefühl her und der Position kann der Spacer nun raus und ein -17° Vorbau rein :D

götterbote
10.06.2012, 14:48
an der oberbekleidung kann man auch noch was verbessern ;)

exotec
10.06.2012, 14:49
ja, das muss eh einem neuen Design weichen - ist schon fad.

exotec
05.06.2013, 17:07
der liebe Dave hat seinen Betrieb aufgegeben.

http://fstatic1.rennrad-news.de/f/88/gx/88gxw6u63p7v/medium_Dave_closes.JPG?0 (http://fotos.rennrad-news.de/p/305648)

Damit hat mein Tiemeyer Signature einen Platz für Immer und Ewig bei mir. Es wird gehegt, gepflegt und getretten werden.

exotec
23.08.2016, 10:39
neue superweiche Heidln für den KOTL aufgezogen
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/425/425411-7q7zn8ufwdw7-vittoria_corsa_speed_g_1-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/425411)
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/425/425412-wjwt0dlnn0e3-vittoria_corsa_speed_g_2-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/425412)

exotec
09.09.2016, 12:32
noch weiter aufgerüstet für den KOTL
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/426/426308-y2t7kjsgp7vg-ronwheels-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/426308)

cg75
09.09.2016, 17:28
Schick!
Wobei ich mir nicht sicher bin ob die Zipp Kombi nicht schneller wäre?? 1080/808 ist ja schon ziemlich gut!

exotec
09.09.2016, 21:43
da bin ich mir nicht sicher.

Klar spielen viele äußere und innere Umstände mit aber beim Röhsler & Co Zeitfahrcup auf der Bierbaum Strecke am 10.6. mit den Zipps 21:54,94 mit einem Schnitt von 41,07km/h.
heute mit dem Ron Satz wieder auf der Bierbaum Strecke 20:12,61 mit einem Schnitt von 44,53

exotec
19.09.2016, 14:14
und hier in Aktion :-)
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/427/427934-nudrbz99hvux-kotl-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/427934)

exotec
10.07.2017, 14:54
damit auch die Technik nicht stehen bleibt :D

neben einem orangen POC Cerebel für meine Birne und einem Castelli TT Bodypaint Speedsuit im Vereinsdesign bekommt das Tiemeyer mehr Aero- und Bremspower
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/443/443516-siv6inndq64w-img_20170710_144338_965-medium.jpg?2 (http://fotos.rennrad-news.de/p/443516)

und dann folgt noch der Umbau auf etap bis zur ersten Leistungsbestimmung am 30.7. beim EZF in Zwettl (http://www.kosmopiloten.at/einzelzeitfahren.html) - auf der neuen Umfahrung vor der Freigabe für den Verkehr

exotec
18.07.2017, 14:17
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/443/443858-u1hg0o121ri8-tiemeyer_signature_etap_1-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/443858)
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/443/443859-d0cesu92v70a-tiemeyer_signature_etap_2-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/443859)
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/443/443860-gv8fegxe0xru-tiemeyer_signature_etap_3-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/443860)
https://fotos.rennrad-news.de/f3/4/443/443861-sv6ellkpy1lr-tiemeyer_signature_etap_4-large.jpg (http://fotos.rennrad-news.de/p/443861)