PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bin ich zu fett für Easton EA70 HR :O



cape
28.09.2011, 18:48
Moin zusammen,
ich fahre meinen Easton EA70 LRS nun das zweite Jahr. Im ersten Jahr nicht wirklich viel ca 1700km und dieses Jahr habe ich damit ca. 5500km runter.
In den letzten 4 Monaten habe ich es 4mal wegbringen müssen, weil jedes mal der Nippel in der Felge gebrochen ist und sich die Speiche dann löste.
Habe noch nicht wirklich Erfahrungen mit dem RR gesammelt aber nach meinen Empfinden ist das zu häufig.
Frühzeitige Materialermüdung oder bin ich mit meinen 90kg Adonis-Körper :D zu schwer für den LRS?

Danke

cape

edit: ist ist immer das HR. VR läuft wie am ersten Tag einwandfrei ohne Schläge.

Bursar
28.09.2011, 20:39
Du bist nicht zu schwer dafür, das liegt am Satz.

Falls es immer derselbe Nippel war, würde ich mir mal das Loch anschauen.
Du könntest noch schauen, ob die Speichenlöcher in der Felge genügend ausgerichtet sind oder ob die Speichen an der Felge einen Knick machen.
Vielleicht sind auch die Speichen zu kurz, so dass der Nippelkopf "leer" ist.
Laut Datenblatt hat der Laufradsatz normales 2mm Speichengewinde, dann könntest du auch mal andere Nippel ausprobieren.