PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Freilauf trocken...Was tun?



Hans_Beimer
30.09.2011, 14:35
Der Freilauf (LX-Nabe) an meinem Winterrad läuft trocken und ist etwas angerostet. Neuen wollte ich nicht dranschrauben...lohnt nicht. Ist es sinnvoll den mal abzuschrauben und in Öl einzulegen, damit er Öl anzieht. Öffnen traue ich mir nicht zu.

Oder kann man den sogar von außen mit einer Injektionsnadel oder ähnlichem nachschmieren.

bernhard67
30.09.2011, 18:33
Im Prinzip kannst Du es so machen, wie hier beschrieben:

http://autobus.cyclingnews.com/tech/fix/?id=howfix_freehub

Es wird davor gewarnt die blecherne Staubkappe aus dem Freilauf zu entfernen, weil sie kaputt geht. Kann ich nicht nachvollziehen. Ich hab den Zeigefinger reingesteckt und konnte sie allein damit problemlos raushebeln.

Was ich auch anders machen würde: nicht mit Wasser auswaschen, sondern mit WD40 o.ä. fluten und den Freilauf kräftig durchdrehen. Die Sperrklinken waren bei mir mit altem, verharzten Fett/Rost verklebt. Das kriegt man besser mit sowas gelöst. Wenn man die Kugellager wie in dem Link beschriebe ölt, muß man aber damit rechnen, daß es nach einiger Zeit wieder ausgewaschen wird.

Hans_Beimer
30.09.2011, 19:13
Danke für den link, in anderen wird ja der sofortige Austausch empfohlen. Jeder Schaden gilt als irreparabel.

Ist das Winterrad, das benutze ich umso lieber je älter die Teile sind.

Tom vom Deich
02.10.2011, 15:01
Danke für den link, in anderen wird ja der sofortige Austausch empfohlen. Jeder Schaden gilt als irreparabel.

Ist das Winterrad, das benutze ich umso lieber je älter die Teile sind.

Speich dir doch eine Suntour XC Pro (http://www.radplan-delta.de/bin/naben/xc_pro_hr_36l.jpg) ein, die ist abschmierbar und von guter Qualität. Bekommst du in der Eifel (http://www.radplan-delta.de/rennradteile/rennradteile.html) für paar €. (weit runter scrollen)

Hans_Beimer
02.10.2011, 16:51
Speich dir doch eine Suntour XC Pro (http://www.radplan-delta.de/bin/naben/xc_pro_hr_36l.jpg) ein, die ist abschmierbar und von guter Qualität. Bekommst du in der Eifel (http://www.radplan-delta.de/rennradteile/rennradteile.html) für paar €. (weit runter scrollen)

Hmm, ich glaube ich habe den Freilauf auch so hingekriegt. Das reicht für das erste.

Aber danke für den Link. Da ich mir letztens erst einen Zentrierständer geleistet habe, sehe ich da viel zum Ausprobieren.