PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Felgenverschleiss - Ausrangieren oder nicht?



Radfahrender
02.10.2011, 12:57
Hi,

ich fahre einen DA Systemlaufradsatz, bei denen der Verschleiß an den Bremsflanken mittlerweile deutlich zu spüren ist (konkave Flanken). Ein Werkzeug, um die Materialstärke zu messen, steht mir aktuell nicht zur Verfügung.

Kann man anhand des angehängten Bildes abschätzen, ob es langsam zum Sicherheitsrisiko wird, das Laufrad weiter zu fahren oder muss eine geeignete Messlehre oder ähnliches dafür her?

252208

Danke!

schnellerpfeil
02.10.2011, 14:42
Hi,

die meisten RR-Felgen haben 1mm Materialstärke an den Bremsflanken. Wie das bei den DA Felgen ist weiss ich leider nicht. Bei Tubular-Felgen lässt sich das auch schlecht messen. Das sieht aber bei Dir schon nach mindestens 0,5mm Reduzierung aus. Ich würde es auf alle Fälle beobachten und bei nächster Gelegenheit tauschen.

Grüße
Thomas

Marco Gios
02.10.2011, 14:44
Das wäre reine Kaffeesatzleserei anhand des Fotos etwas zu sagen - am besten investierts du 5 € HIERFÜR (http://www.ebay.de/itm/Schlusselanhanger-Tasterzirkel-Zahntechnik-Dental-/350463580891?pt=Handinstrumente&hash=item519941dadb) und dann kannst du genau messen, wieviel "Rest" noch da ist.

Isaac
02.10.2011, 17:19
.....oder 5 € hierfür. http://www.polo-motorrad.de/de/fuhlerlehren-kerzenburste.html

Auf dem Bild sieht das Ganze schon ziemlich konkav aus. Im Zweifel würde ich tauschen.

Die hier habe ich getauscht.
http://forum.tour-magazin.de/showthread.php?227831-Tricky-Felgenverschlei%DFanzeige-%28-Easton-Circuit-%29&highlight=tricky

Wieviel Kilometer hat der Satz denn schon runter?
Regenfahrten?

Gruß aus dem Bergischen

Radfahrender
02.10.2011, 19:07
Danke für die Tipps! So einen billigen Tasterzirkel hab ich mir wirklich mal fürs gute Gewissen bestellt... :Angel:

Da ich noch einen 2. Satz der Räder (neu) gebunkert hab, läßt sich der Verschleiß sicher recht genau ermitteln.

@issac: Regenfahrten: Ja. Die Gesamt-KM sind schwierig zu sagen, da ich die Teile selbst gebraucht gekauft hab. Aber es sind wohl weniger, als man anhand des Fotos vermuten würde. Tippe mal auf 10-15TKM

Grüße aus Wipperfürth!

schnellerpfeil
02.10.2011, 19:13
wenn Dein Bild nicht täuscht, sind das doch Schlauchreifen. Da kannst Du mit einem Tastzirkel nichts anfangen, da der Felgenkasten hoch geschlossen ist.

Grüße
Thomas

Radfahrender
02.10.2011, 19:17
Hallo Thomas

ne, das sind Clincher. --> DA7850 C24 CL

Der Reifen sieht aber wirklich ein bisschen nach Tubular aus.

PAYE
02.10.2011, 19:23
Haben diese Felgen evt. sog. Verschleissindikatoren an der Flanke [gehabt]?
Sind oft so kleine Bohrungen. Wenn die futsch sind sollte die Felge ersetzt werden.


Ich kann mal morgen bei meinen 7850ern gucken...

WD-40
02.10.2011, 20:03
du kannst auch mal testen ob sich die Fehlgenflanke nach außen bewegt wenn du den Reifen aufpumpst.

Radfahrender
02.10.2011, 20:04
...@paye: Du hast Recht, da ist ein Verschleißindikator. Hatte ich gar nicht dran gedacht.

Denke damit ist die Frage beantwortet: Die Felge ist noch nicht am Ende.

Danke an alle!

PAYE
02.10.2011, 23:13
...@paye: Du hast Recht, da ist ein Verschleißindikator. Hatte ich gar nicht dran gedacht.

Denke damit ist die Frage beantwortet: Die Felge ist noch nicht am Ende.

Danke an alle!

Prima.
War zwar grad im Keller nach Rückkehr von Nightride, habe aber vergessen zu gucken. :ü