PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Laufrad Rigida DP 18 mit Carbonspeichen 1ne gebrochen



charlyoli
02.10.2011, 17:09
Hab mir ein Giant TCR gebraucht gekauft, leider ist am Hinterrad eine der 16 Carbonspeiche gebrochen.
Weiss Jemand, ob man So eine Speiche kaufen kann wenn ja wo ?
Da die acht ziemlich heftig ist könnte es sein das Laufrad eventuell nicht mehr zu retten ist, gibt es von der Optik Ähnliche ?
Weiß Jemand für wielviel kg die Felgen ausgelegt sind, ich wiege ca 85 kg.

Marco Gios
02.10.2011, 17:11
Cool: Aus einet der schwersten am Markt verfügbaren Felgen mit Carbonspeichen ein Laufrad bauen - auf so eine Idee muss man erstmal kommen!

Zur Problemlösung kann ich leider nix beitragen.

rumplex
02.10.2011, 17:17
Ähm, bist du sicher, dass das DP18 sind?

Cubeteam
02.10.2011, 17:34
Cool: Aus einet der schwersten am Markt verfügbaren Felgen mit Carbonspeichen ein Laufrad bauen - auf so eine Idee muss man erstmal kommen!

Die Laufräder stammen aus den frühen 90er Jahren, zu der Zeit hat Giant mit Carbon experimentiert, als andere Hersteller nicht mal wussten, wie man das schreibt. Gewicht war hier mit Sicherheit nicht der Grund für die Speichen.

Die Felge ist definitiv eine Rigida, welches Modell weiß ich nicht.

Ich würde einfach bei Giant Deutschland mal nach fragen.

Bursar
02.10.2011, 18:44
Hier ein Katalogbild:
http://rennrad-news.de/forum/showpost.php?p=2017820&postcount=8

Dafür noch diese Speichen zu bekommen, halte ich für unwahrscheinlich, außerdem wird dir bald die nächste Speiche brechen.
Es wäre möglich, deine Felgen mit normalen Speichen neu aufzubauen, das wird aber nicht allzu steif werden.

Optisch ähnliche Sätze? Falls es silbern polierte Felgen sein sollen, dann fällt mir bei den Systemlaufradsätzen nur der Prolite Bracciano ein.
Es gibt aber viele Sätze mit hohen schwarzen Felgen und wenig Speichen.