PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Scott CR1 Carbongabel kürzen - wie Expander versetzen?



Thorsten
04.10.2011, 19:03
Hallo, ich möchte die Carbongabel von meiner CR1 Gabel (aus einem Scott CR1 Team 2011) kürzen.

Ich kann den oberen Teil des Expanders herausschrauben, siehe auch das silberne Bauteil unten auf dem ersten Bild. Das Problem ist nur, das ich den eigentlichen Klemmmechanismus nicht herausbekomme. Ich weiss nun nicht, ob man den einfach mit einem herkömmlichen Krallen-Eintreiber weiter in den Schaft setzen kann oder ob man den vielleicht mit einem speziellen Werkzeug versetzen bzw. Demontieren muss. Das Klemmteil hat drei Einbuchtungen, vielleicht für ein spezielles Werkzeug?

knippkopp
04.10.2011, 19:15
Hallo, ich möchte die Carbongabel von meiner CR1 Gabel (aus einem Scott CR1 Team 2011) kürzen.

Ich kann den oberen Teil des Expanders herausschrauben, siehe auch das silberne Bauteil unten auf dem ersten Bild. Das Problem ist nur, das ich den eigentlichen Klemmmechanismus nicht herausbekomme. Ich weiss nun nicht, ob man den einfach mit einem herkömmlichen Krallen-Eintreiber weiter in den Schaft setzen kann oder ob man den vielleicht mit einem speziellen Werkzeug versetzen bzw. Demontieren muss. Das Klemmteil hat drei Einbuchtungen, vielleicht für ein spezielles Werkzeug?

den oberen teil wieder 2-3 umdrehungen einschrauben.
leichter hammerschlag oben druff.
dann sollte sich der untere spreizkonus lösen und das ganze teil demontierbar sein.
s.

St.John
04.10.2011, 19:57
Genau so. Der innere Teil ist konisch und klemmt in dem verbleibenden Rest. Wenn Du den abgeschraubten Teil wieder etwas einschraubst und mit leichten Schlägen den Konus löst, kannst Du den oberen Teil wieder abschrauben und der Konus fällt in die Gabel. Dann kannst Du den geschlitzten Ring mit dem Finger rausziehen und die Gabel umdrehen, damit der Konus wieder rauskommt.
Danach alles wieder zusammensetzen und nach dem Kürzen wieder einsetzten und verspannen.

Thorsten
05.10.2011, 17:30
Hallo, danke für die Tipps! Ich habe das Ding nun herausbekommen.