PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Chip im Laufschuh



skimaniac 66
07.05.2004, 15:31
Da bringt doch adidas einen Schuh raus mit einem Chip, der die Dämpfung auf Grund von 1000 Messungenpro Sekunde anpasst. Wär doch was für ein Rennradreifen? Wird der Grund holprig-pfffff-schon ist einwenig Luft raus, und umgekehrt wird aus einer Druckflasche Luft in den Reifen gepumpt :D

http://www.blick.ch/PB2G/PB2GA/pb2ga.htm?snr=70273

Vetta
07.05.2004, 16:20
Echt krass :eek:
was kostn die Latschen(nicht das ich mich dafür interessieren würde)

skimaniac 66
07.05.2004, 16:23
Die bessere Frage ist wohl, wie hoch die Kosten für die Batterien sein werden? :D

Nomade
07.05.2004, 16:28
Lohnt sich doch garnicht für die drei Wochen die der Schuh hält. :confused:

LKG
07.05.2004, 16:47
Wenn der Schuh nur 3 Wochen hält umso besser - dann tauscht Du den immer wieder um, bis adidas Dir eine großzügige Abfindung anbietet als Gegenleistung für die Aufhebung des Kaufvertrags :D

skimaniac 66
07.05.2004, 17:06
Und inbegriffen ist dann ein wöchentliches Software Upgrade :D

Esco
07.05.2004, 17:47
Echt krass :eek:
was kostn die Latschen(nicht das ich mich dafür interessieren würde)
:read:

"Klar, dass so viel Technik nicht umsonst zu haben ist. Der «1» wird voraussichtlich für rund 250 Euro, knapp 400 Franken über den Ladentisch gehen."

Esco :D