PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : TOUR 11/11 - Euer Feedback



rumplex
15.10.2011, 17:09
Die TOUR November ist erschienen. Wir freuen uns wie immer über Euren Eindruck.

rumplex
15.10.2011, 17:25
Höhö. Kasitiers Stahlmöhre......:D


....und Crossreifentests in Elmar, äh, Cochem.....

Die Schlucht
15.10.2011, 18:59
Kann man nicht zwei Ausgaben auf einmal liefern? Da ist langsam beängstigend:geeftgees

la devinette
15.10.2011, 19:33
Höhö. Kasitiers Stahlmöhre......:D


....und Crossreifentests in Elmar, äh, Cochem.....

Mit oder mit ohne Elmar? :D "Zu perfekt montierten Crossreifen unter Zuhilfenahme von Backwerk, Pommes und Eis." ;)

rumplex
15.10.2011, 20:06
Mit oder mit ohne Elmar? :D "Zu perfekt montierten Crossreifen unter Zuhilfenahme von Backwerk, Pommes und Eis." ;)

Da issn Foto mit Untertitel: Elmar Schrauth. Ich seh aber nur ne Sahnetorte.:D

stubenhocker
15.10.2011, 21:07
Habe das Hinterhof-Foto aus der Toskanei vermisst (L`Eroica), war es nicht für diese Ausgabe geplant?
Gruß,
Alex

[k:swiss]
16.10.2011, 14:39
Ist euch mal aufgefallen wie teuer mittlerweile Winterjacken geworden sind!

Fast alle an die 200, viele drüber hinaus, spinnen die?

Die Schlucht
16.10.2011, 15:10
;3725942']Ist euch mal aufgefallen wie teuer mittlerweile Winterjacken geworden sind!

Fast alle an die 200, viele drüber hinaus, spinnen die?

Kicke mal bei der Umfrage wieviele Leute bereit sind für ein neues Rad auszugeben, da ist die Jacke nur ein Beiwerk:Bluesbrot

p.s.

Assos war diemal nicht mit drin, sonst gebe es hier wieder einen Mord und Totschlag:Applaus:

expresionisti
16.10.2011, 15:47
;3725942']Ist euch mal aufgefallen wie teuer mittlerweile Winterjacken geworden sind!

Fast alle an die 200, viele drüber hinaus, spinnen die?

Nein! Mein Wintermantel der so gesehen wesentlich weniger kann kostete gut viermal so viel
wie meine Assos Fugu. Selbiges gilt wohl für eine Qualitativ hochwertige Daunenjacke für das
Alltagsleben;)

Wärmende Grüße.

docmartin
16.10.2011, 18:17
... Mein Wintermantel der so gesehen wesentlich weniger kann kostete gut viermal so viel ...

Welches label haste da denn gesponsert? Um die tausend Euronen für einen Wintermantel, wie bescheuert läuft man denn damit rum?

Ein schlichter und guter Wintermantel von Joop kostete mich 250€ (statt 500), den kauft man antizyklisch im Januar, ebenso wie Radjacken.

expresionisti
16.10.2011, 20:38
Welches label haste da denn gesponsert? Um die tausend Euronen für einen Wintermantel, wie bescheuert läuft man denn damit rum?

Ein schlichter und guter Wintermantel von Joop kostete mich 250€ (statt 500), den kauft man antizyklisch im Januar, ebenso wie Radjacken.

Bei Joop mag das mit dem bescheuerten Label bestimmt stimmen, aber hier eher nicht www.regent-tailor.de
Also eher gute solide Handwerkskunst, was man ja von Joop nicht sagen kann…

rumplex
16.10.2011, 20:43
Es geht hier aber um die aktuelle TOUR,gelle?;)

docmartin
16.10.2011, 21:23
www.regent-tailor.de

Aber Wintermäntel haben Sie (noch?) nicht im Angebot.


.... was man ja von Joop nicht sagen kann…
Für 250 erfüllt er seinen Zweck seit nunmehr 6 Jahren und sieht aus wie am ersten Tag, da stimmt das P/L Verhältnis...

On topic: Auf den ersten Blick nichts radweltbewegend Neues...

Bischen arbeiten am pc, zwischendurch kochen und chatten is wichtiger.

lipple
17.10.2011, 00:40
Deutlich wird im Heft auch das Nord-Süd-Gefälle:

Auf Seite 23 unbezahlbare Ersatzschläuche in Sambia

Auf Seite 30 der Testsieg für ein € 8500-Rahmenset

nordish
17.10.2011, 16:43
Als Herbstausgabe brauchbar; keine Knallerthemen, schnell durchgelesen; hebt sich leider von der direkten Konkurrenz nicht mehr ab.

elmar
22.10.2011, 11:52
Mit oder mit ohne Elmar? :D "Zu perfekt montierten Crossreifen unter Zuhilfenahme von Backwerk, Pommes und Eis." ;)

ja, der zuständige Redakteur hat etwas ungläubig auf die Kuchentheke geschaut, die wir neben der Crossstrecke aufgebaut hatten.

Abstrampler
24.10.2011, 00:33
Titelbild ist außergewöhnlich.
Fällt sofort auf. Dickes Lob dafür.

Was die Jacken betrifft...
Ein Test von Jacken in der massenmarktkompatiblen Preisklasse von 100,00 bis 180,00 wäre sicherlich angebrachter und informativer gewesen. Stimmt. :ü

jambo
24.10.2011, 00:46
Titelbild ist außergewöhnlich.
Fällt sofort auf. Dickes Lob dafür.

yepp, echt gut. Ansonsten, nett. Middle of the road.

jb

luftschwimmer
24.10.2011, 13:09
;3725942']Ist euch mal aufgefallen wie teuer mittlerweile Winterjacken geworden sind!

Fast alle an die 200, viele drüber hinaus, spinnen die?

hallo,
tja die nehmen es eben von den frierenden....:D meine jacke hat auch 300 euro gekostet.....die hält aber auch wieder 8-10 winter lang....rechne mal wieviel das pro trainingsstd ist und bei der bekleidung gebe ich gerne etwas mehr aus wenn die qualität stimmt. dafür fahr ich an der winterscherbel eben 10-fach rahmenshifter oder fixie.....(was mit 4 euro pro kette pro winter wohl sehr billig ist)

pezzey
29.10.2011, 19:46
Brägel wird auch immer flacher...den ersten Roman von Löhle hab ich mir auch angetan:heulend: