PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gewicht - Scott Addict Rahmen R2 oder R3 ?



macmax
30.10.2011, 09:44
Hat jemand mal verlässliche Angaben (selbst gewogene Erkenntnisse) zu den Rahmengewichten von Scott - hier Addict R2 oder R3 in RH M/54?

Die Angaben sind lt. Homepage ab 890gr. - Frame, 390 die "Fork" - was haben die denn nun wirklich?

Ich habe einen 2011er R3 Rahmen im Visier.

kleinfahrer
30.10.2011, 22:10
Fahre selbst seit dem Frühjahr 2010 einen Scott R3 mit selbst gewogenen 962 g in 54 cm, die Gabel wiegt ungekürzt 362 g ( fahre selbst eine THM Scapula SP mit 252 g ).

Grüße

kleinfahrer
30.10.2011, 22:12
Nachtrag: Mein R3 ist ein 2009-er Modell.

macmax
31.10.2011, 19:55
Nachtrag: Mein R3 ist ein 2009-er Modell.


Das 2009er Model war aber - glaube ich - ganz lackiert, oder? Der Lack macht ja auch mind. 50gr. aus. Der Rahmen war aber ohne ISP, oder? Tretlagerhülse Standard BSA, oder?

kleinfahrer
31.10.2011, 23:39
Ja, der Rahmen ist komplett lackiert, hat ein BSA Tretlager, ohne Sattelstütze. Was bedeutet ISP ?
Grüße

Mike Stryder
01.11.2011, 08:17
aloha !

mein r3 (2010) wiegt in rh 56 (grübel) 1060 gramm (in dem dreh) und die gabel irgendwas mit 360.

(ich müßte zu hause sonst noch mal genau nachsehen).

Mike Stryder
01.11.2011, 08:22
isp = integreated seat post

also ein rahmen mit integrierter sattelstütze.

der sattel wird dann durch eine spezielle klemmung montiert.

je nach länge des ganzen gedöns musst du mit der säge ran um deine sitzhöhe zu erreichen.

macmax
01.11.2011, 09:21
aloha !

mein r3 (2010) wiegt in rh 56 (grübel) 1060 gramm (in dem dreh) und die gabel irgendwas mit 360.

(ich müßte zu hause sonst noch mal genau nachsehen).

oh, dass ist aber doch recht schwer....

Mike Stryder
01.11.2011, 09:59
naja,

schwer ist relativ.

*g*

es ist auf jeden fall einen "ticken" weg, von der herstellerangabe. wobei sie hier ggf. einen s rahmen als referenz genommen haben.

Marco Gios
01.11.2011, 10:41
oh, dass ist aber doch recht schwer....

Gibt halt die Ausführungen mit der "besseren" = leichteren HMX-Faser und die etwas schwereren HMF-Modelle. Dann kommt eben ggf. die schwerere Tretlagerversions (mit BSA-Gewinde statt Pressfit) hinzu. Außerdem kann man sagen, dass die Rahmen von Jahr zu Jahr ein paar Gramm zugelegt haben.
Mein 2008er Addict SL lag bei 767 g (Größe 56/L) für den Rahmen inkl. Schaltauge und 280 g für die gekürzte Gabel.

serum
01.11.2011, 13:24
ich kann auch nur mit dem Addict SL 2009 dienen: Rahmen in 56 mit Pressfit-Innenlager und Schaltauge 848 Gramm, Gabel 295 Gramm

tyler h.
01.11.2011, 14:04
Mein 2009er R1 (BSA) ohne ISP wiegt exakt 784g in RH 54 inkl. Airbrush Lackierung und Schaltauge.

octaviaRSdriver
01.11.2011, 17:02
Mein Addict SL Rahmen von 2009, BSA, inkl. Schaltauge wiegt 847g in 56cm (L).
Die Gabel bringt es auf 297g bei 23cm Schaftlänge.
Es ist aber einige Zeit schon eine THM carbones Scapula SP mit 252g verbaut.

Hr. Mannelig
01.11.2011, 20:15
mein Addict r3 2010 58 cm 1180 gr. inkl. Steuersatz u. Sattelklemme, Gabel 380 gr. alles lt. Küchenwaage.

Marco Gios
02.11.2011, 07:46
... inkl. Steuersatz u. Sattelklemme, ...

Ok, da kann man dann 83 g für den WCS-Steuersatz und 16 g für die mitgelieferte Schelle abziehen.

JTTler
02.11.2011, 15:34
..oh, dann muß also doch ein ggf. ein R1 her...wenn man "leicht" unterwegs sein will... esw gibt nach dem Auslauf der Addict´s gute Restpostenangebote...

Aerotic
02.11.2011, 15:39
Hier findest du immer wieder günstige Scott Angebote. Derzeit RCs und R2s.
http://www.westbrookcycles.co.uk/frames-c6#c112:m12

seeker
03.11.2011, 14:56
Rahmen Gr.L: 902g inkl. Schaltauge (ohne: Pressfit Tretlager, Sattelschelle, Flaschenhalterschrauben, Steuersatz)
Gabel: 362g ungekürzt

Mike Stryder
03.11.2011, 15:16
ich finde auf jeden fall, dass für einen "serien-rahmen" die dinger recht leicht sind !

und ob du beim fahren nun den unterschied der fasern, vom r3 zum r1 merkst ?

ich denke eher nicht.

seeker
03.11.2011, 15:30
ich finde auf jeden fall, dass für einen "serien-rahmen" die dinger recht leicht sind !

und ob du beim fahren nun den unterschied der fasern, vom r3 zum r1 merkst ?

ich denke eher nicht.

Auf jeden Fall! Finde ich auch! Denke auch, dass die 100g(ca.400€) beim Rahmen nicht wirklich spürbar sind, anders als bei Laufrädern!

macmax
13.05.2012, 15:26
Hat jemand mal verlässliche Angaben (selbst gewogene Erkenntnisse) zu den Rahmengewichten von Scott - hier Addict R2 oder R3 in RH M/54?

Die Angaben sind lt. Homepage ab 890gr. - Frame, 390 die "Fork" - was haben die denn nun wirklich?

Ich habe einen 2011er R3 Rahmen im Visier.

Nachdem ich jetzt ein addict R2 -Model 2010, habe ich natürlich auch direkt mal alles gewogen:

Der Rahmen wiegt in RH M/54 lt. Küchenwaage 1080 gr. mit ungekürzter Sattelstütze und Pressfit Innenlager und Schaltauge.

Wenn man für die ISP ca. 100gr. abzieht - im Vergleich zu einem konventionellen Rahmen mit seperater Stütze würde man bei geschätzten 980gr liegen, ohne Pressfitlager (um die 70 gr) dann bei ca.910 gr. - minus Schaltauge ca. bei 900gr - korrekte Rechnung ? -also eigentlich ok für einen scotty aus "nur" HM-Fasern, oder ?

floh
13.05.2012, 19:07
ich kann dir die daten für meinen 2008er r2 und einen 2010er r2 bieten. der unterschied in den fasern macht sich doch deutlich bemerkbar:

2008er:
rahmen: 860 (inkl. ungekürzter isp)
gabel: 308

2010er:
rahmen: 980
gabel: 360

der 2008er also wie gemerkt ein isp-modell, der 2010er nicht.

rahmengrössen L (56), gabeln ungekürzt

macmax
13.05.2012, 19:50
Nachdem ich jetzt ein addict R2 -Model 2010, habe ich natürlich auch direkt mal alles gewogen:

Der Rahmen wiegt in RH M/54 lt. Küchenwaage 1080 gr. mit ungekürzter Sattelstütze und Pressfit Innenlager und Schaltauge.

Wenn man für die ISP ca. 100gr. abzieht - im Vergleich zu einem konventionellen Rahmen mit seperater Stütze würde man bei geschätzten 980gr liegen, ohne Pressfitlager (um die 70 gr) dann bei ca.910 gr. - minus Schaltauge ca. bei 900gr - korrekte Rechnung ? -also eigentlich ok für einen scotty aus "nur" HM-Fasern, oder ?

..chso -vergessen - Gabel wiegt "uncut" 369gr....

macmax
13.05.2012, 19:52
ich kann dir die daten für meinen 2008er r2 und einen 2010er r2 bieten. der unterschied in den fasern macht sich doch deutlich bemerkbar:

2008er:
rahmen: 860 (inkl. ungekürzter isp)
gabel: 308

2010er:
rahmen: 980
gabel: 360

der 2008er also wie gemerkt ein isp-modell, der 2010er nicht.

rahmengrössen L (56), gabeln ungekürzt


es geht wohl nix - über HMX... :D

JTTler
22.05.2012, 20:42
so, nachdem ich heute endlich aufgerafft habe den Sitzdom auf Maß zu kürzen, habe ich dann das Tune Cappy drauf gesteckt (mit allen Teilen) und die Waage zeigte 1079gr. - für mein R2 mit ISP in RH M/54 - geht doch, oder? :)

macmax
22.05.2012, 20:46
so, nachdem ich heute endlich aufgerafft habe den Sitzdom auf Maß zu kürzen, habe ich dann das Tune Cappy drauf gesteckt (mit allen Teilen) und die Waage zeigte 1079gr. - für mein R2 mit ISP in RH M/54 - geht doch, oder? :)

Kann ich bis auf 2 gr. bestätigen - haben meinen Sitzdom auf 69cm abgelängt - Langbeiner! Wenn man jetzt eine durchschnittliche Sattelstütze mit ca. 180 gr. abzieht - evtl. 25gr. für eine Sattelklemme - wäre man ja auch unter 900gr. - respektive bei den lt. Homepage angegebenen 890 gr.