PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Gaerne Winterschuhe: Größe?



bernhard67
20.11.2011, 09:35
Hallo,

hat jemand eine Ahnung, wie die Gaerne Winterschuhe in der Größe ausfallen?

Bei Sidi habe ich Größe 47, aber Sidi fallen gut eine Nummer kleiner aus. Ich hab ja den Sidi Inferno Winterschuh (Vorgängermodell vom Hydro GTX) und da habe ich das Problem, daß mich am Schaft der Knöchel drückt - kommt wohl von meinen Knicksenk-Früßen. Ein zweites Paar Winterschuhe wäre eh nicht verkehrt, denn dann kann immer ein Paar trocknen.

Ich würde gerne die Gaerne Polar Road ausprobieren, aber die gibt bei Bike24 nur in 46.

Herzliche Grüße,
Bernhard

swoon
20.11.2011, 10:03
Fallen klein aus, und ich find sie vorne auch ziemlich schmal. Wenn du bei Sidi 47 brauchst, dann sicherlich bei Gaerne auch.

chriz
20.11.2011, 10:51
bin heuer bei rr (pearl izumi) und mtb (northwave) auf gaerne schuhe umgestiegen. musste beide um eine größe mehr nehmen.

454rulez
20.11.2011, 11:26
gaerne fällt meines erachtens exakt wie sidi aus, die gaerne polar sind aber im zehen/vorfussbereich schon sehr eng geschnitten!

bernhard67
20.11.2011, 11:33
Naja, mir sind die meisten Schuhe zu breit - Sidi paßt am besten. Schuhkauf ist für mich generell schwierig - bei Bergschuhen z.B. geht nur Lowa. Wobei Schuhe vorne durchaus breiter sein dürften, wegen meiner Knick-Senk-Spreizfüße.

Ich hab mal Northwave MTB-Schuhe probiert und die waren hoffnungslos weit.

Der Gaerne Polar soll ja schmal geschnitten und sehr warm sein.

stadelober
20.11.2011, 13:38
bernhard67, warum keine Northwave Celsius GTX (nicht den Arctic)? Ich fahre die mit normalen Socken bei 0 bis -4 Grad (tiefer gings noch nicht). Habe die auch mit den Sealskinz Socken gefahren, aber die Sealksinz Socken (Mid Weight Mid Length) waren am Ende voll Schwitzwasser. Ich meine die waren nach 70 km von Innen nass wie ein Waschlappen, dabei bin ich nur rumgeradelt. Aussen waren die trocken. Ich denke mal der Feuchtigkeitstransport ist bei diesen Socken bei null, obwohl die Werbung da was völlig anderes beschreibt. Hab zwar nicht gefroren, aber der Feuchtigkeitsgrad war bedenklich. Habe die Sealskinz danach nie wieder benutzt.

bernhard67
20.11.2011, 18:15
bernhard67, warum keine Northwave Celsius GTX (nicht den Arctic)? I
Wie ich bereits geschrieben habe: ich habe mal Northwave MTB Schuhe probiert und die waren mir hoffnungslos zu weit.

stadelober
21.11.2011, 12:50
Wie ich bereits geschrieben habe: ich habe mal Northwave MTB Schuhe probiert und die waren mir hoffnungslos zu weit.

Das glaube ich nicht. Vielleicht stimmt das bei Sommerschuhen. Winterschuhe werden aber mit dickeren Socken getragen oder sogar 2 Paar und die Northwave Winterschuhe sind minimal kleiner als die vergleichbare Grösse als Sommerschuh. Ich würd es mal probieren. Gaerne+ Sidi ist eher was für den harten italienischen oder spanischen Winterfahrer. Wenn Du Sidi 47 trägst dann passen Dir Northwave 47 mit sehr dicken Socken (Woolpower 600) super. Probier es aus. Ansonsten wieder zurückschicken.

bernhard67
21.11.2011, 17:26
Ok, ich probier es mal. Die Sidi gehen nur mit dünnen Socken und sind nicht so übermäßig warm - also bis 0° geht es.