PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : mein erster (kurzer) bericht zu alx-320



Fireball
16.05.2004, 16:29
so. bin heute kurz gefahren, einfach nur mal wieder raus, nachdem ich nun 2 wochen mit erkältung "abstinent" war. ganz fit bin ich immer noch nicht, aber seit mittwoch sind die laufräder montiert, und jeden tag davor stehen und staunen reicht irgendwann nicht mehr ;-)

also, nochmal luft auf die reifen, und los!
eins vorweg: ich hab 86 kg zurzeit und war da schon etwas skeptisch, aber eins nach dem anderen.

los gefahren, und nach ein paar hundert metern fing es an: quik, quik, quik...
ok, beim laufradwechsel bremsen neu eingestellt, evtl. schleift was...
während der fahrt bremsen weiter gestellt hinten, immer noch "quik, quik".
also mal getestet: das quietschen war abhängig von der geschwindigkeit, nicht von der trittfrequenz. im rollen war's nicht da, auch nicht übertönt von dem als klingel fungierenden freilauf, einfach kein quietschen. angehalten, rad angehoben...vorwärts gedreht, kein quietschen. an der kurbel gedreht, "quik". rad rückwärts gedreht, "quik". nun gut, die kurze tour bin ich dann zu ende gefahren.
die laufräder sind schon klasse von den fahreigenschaften, trotz 86kg (ohne ausrüstung) kein schleifen, kein spürbares verwinden im wiegetritt. das niedrigere gewicht gegenüber dem vorher benutzten lrs war auch bemerkbar. zu den aero eigenschafen kann ich nicht allzu viel sagen, da ich wie gesagt nicht allzu fit bin, krankheitsbedingt, und noch keinen passenden magneten für die messerspeichen hab :Applaus:
zu hause mal diesen konterring abgenommen (is ne 2mm madenschraube), bißchen kriechfähiges zeug drauf, paar mal gedreht, ruhe. alles wieder montiert, kein quietschen mehr.

also, erstes fazit: merkwürdiges quietschen, leicht zu beheben, sollte trotzdem nicht unbedingt sein; aber schlimmer: ich hab vorm montieren die teile nicht gewaschen, und die speichen haben mächtig abgefärbt. sind nach wie vor schwarz, aber meine hände und klamotten auch :Angel:

also, vor der ersten fahrt lauschen, ob's quietscht, und unbedingt prophylaktisch putzen...und dran erfreuen!

vielleicht war das quietschen auch ein schwer verständliches "gib mir mehr!", aber das war nicht drin :Bluesbrot

denke bis zum nächsten WE werd eich alles auskkuriert haben und mal wieder länger fahren können, vielleicht gibt's dann bei bedarf ein update.

ach ja: als ich an ner kreuzung stand, fuhr ein murcielago an mir vorbei (glaub so heißt der)... :heulend: